Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
gainetics

Mehr Training - Mehr Refeeds?

Empfohlene Beiträge

Hallo liebe Community,

 

Betreibe seit Montag, also seit 4 Tagen die HSD. Alles gut soweit, nur ich trainiere 4 mal die Woche, weil dies, wie im Buch beschrieben, zu meinen Muskeln geführt hat, und somit weiter betrieben werden kann. Alle Sätze von 3 auf 2 reduziert und jetzt versuche ich die Leistungswerte zu erhalten. Push A, Pull A, Push B, Pull B

 

Nun frage ich mich, ob MiniRefeeds immer nach einem Krafttraining vorgesehen sind, also in meinem Fall 4 mal in der Woche, oder eben nicht und bei 2 wöchentlichen MiniRefeeds bleiben sollten.

 

Danke schonmal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Es wird im Buch auf die AUSNAHME eingegangen, bei einem guten Plan auch dreimal in der Woche zu trainieren (S. 52) , viermal halte ich weder für unbedingt nötig, noch unter den Bedingen der extremen Kcal Restriktion für sinnvoll.

 

Im Buch wird meines Wissens nicht darauf eingegangen, wie es sich dann mit den Mini Refeeds verhält, deren Logik folgend würde ich den MF jedoch nach jedem Training machen. ABER wie gesagt, würde ich NICHT 4mal pro Woche ein Training empfehlen, dessen Intensität den Erfordernissen entspricht.

 

Zumal im Buch auch gesagt wird, dass jede Veränderung des Systems (also auch Erhöhung der TE) das Ergebnis weniger optimal wird ausfallen lassen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am besten ist der Alternierende Ganzkörper weil man dort jeden Muskel 2x die Woche trainiert, ansonsten bei einem Split würde man 3x die Woche trainieren und dann eben nur 1,5x pro Woche den Muskel beanspruchen. 

 

Ob dort nun noch ein weiterer MiniRefeed nötig ist, ist vermutlich eher KFA abhängig. Höherer KFA -> weniger/kleinere Refeeds, spiegelt sich ja auch schon in den bisher eingeplanten Refeeds wieder.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, nicht ganz. Die refeeds an sich werden größer bei niedrigerem Kfa, aber in der hsd 1 hat man nach dem Training unter der Woche gar keinen refeed!

Klar kann man versuchen mehr Sport zu machen und dann einfach die verbrauchten zusätzlichen KH zu sich zu nehmen, aber es ist nicht so dass nach jedem Sport ein refeed vorgesehen ist. Und im Defizit leidet die Regeneration. Am besten ist es also wenn du den zusätzlichen Sport einfach nicht machst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen