Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

meine liebe Frau hat mich dazu ermuntert .... gemeinsam mit ihr .... die High Speed Diät nach Typ 1 durchzuführen. Habe jetzt in den zwei Wochen 4,5 kg abgenommen :D  (ganz arg freu). Fühle mich interessanterweise außerordentlich fit und leistungsstark. Normalerweise müsste ich jetzt zwei Wochen pausieren......kann ich die Diät auch ohne Pause bis zum meinem gewünschtem Ziel durchführen??? :rolleyes:

 

Viele Grüße

 

Olibär

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Hi,

 

Zur Frage: Bei Typ 1 sollte man definitiv die Pause einhalten. Bei Typ 2 oder 3 kann man wenn es einem gut geht noch 1-2 Wochen dran hängen. 

 

Für HSD Supportfragen gibt es für Käufer ein Unterforum, daher werde ich das Thema mal verschieben.

http://fitness-experts.de/forum/index.php?/forum/31-high-speed-di%C3%A4t-hsd-support/:) 

Das du die HSD gekauft hast, nehme ich einfach mal an, denn ohne Kauf keinen Support. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Frage ist, WARUM das so ist. Was passiert denn, wenn man die zwei Wochen Pause nicht einhält? Und warum ist das bei Typ 2 bzw. 3 unproblematisch? So lange man sich gut und fit fühlt, weiter abnimmt und keinen Kraftverlust hat... B)

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke an ALLE!

 

Demnach habe ich noch viele Fettreserven! :huh:  Weil bei mir purzelt das Gewicht nach unten ... Tag für Tag 150 bis 250gr. :D . Bin dann wohl eher Typ 2 mit guten Sixpackansatz  :blink:. Also ich probe es einfach aus und verlängere um zwei Wochen und berichte darüber!!!!

 

Sonnige Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Grunde kann dich niemand davon abhalten, dass zu tun was du tust. 

Wie wurde denn deine KFA Schätzung gemacht? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die KFA-Schätzung hat meine Frau ( im Prinzip wie Spiegelschätzung mit Unterstützung von Vergleichsbildern ) objektiv übernommen .... Sie kam auf unter 15%.... ich hatte keinen Verhandlungsspielraum  :angry:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Letztlich deine Entscheidung, 

 

aber wie würdest du deinen KFA "einschätzen" ?

 

Oder wäre eine Messung (weil eine solche Einschätzung, zumal durch einen Menschen, der einen eh sehr oft sieht alles andere als objektiv ist...) nicht sinnvoller...?

 

Zumal grad der Bereich zwischen ca 18% und 13% sehr schwer zu schätzen ist

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gewichtsverlust ist nicht gleich Fettverlust, am anfang viel Wasser, und bei niedrigem KFA könnten auch Muckis draufgehen so wie ich das verstanden habe ...

 

MiMi

wie schauts aus mit der Dauer von der HSD3 ? hatte vor die 8 Wochen lang durchzuziehen, laut deinem Post könnte ich sofern alles in Ordnung ist diese auch auf 10 verlängern und dann erst 2 Wochen Erhaltungs kcal ...?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja meist ist am Anfang viel Wasser (nicht bei Leuten die vorher schon sehr Low Carb gegessen haben). Muskeln sollten nicht drauf gehen, wenn du dich an die Vorgaben hältst. Es könnte leichte Krafteinbußen geben ja aber im Normalfall kommen die Kraft nach der HSD dann auch wieder.

 

Kann man machen ja. Aber zieh erstmal die 8 Wochen durch und schau dann wie es dir geht. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden