Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Johannes

Lass deinen Körperfettanteil (KFA) von erfahrenen Mitgliedern einschätzen

Empfohlene Beiträge

Am besten einen Thread unter Community Beratung eröffnen wenn es darum geht wie Muskeln aufbauen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

genau, ich schließe mich shehulk an! esse und trainieren und dann wirst du sehen

wie du dich entwickelst!

 

was isst du den so täglich?

 

hätte es nicht anders im sinn gehabt ;)

ach reichlich und von allem. komme so auf die 2000-2500kcal am Tag. Ausreichend Eiweiß und eher high carb und "low fat". viel gemüse, mal nen döner, mal muffins und croissants... also von allem etwas und darüber bin ich echt froh. nix orthorektisch :)

 

 

Am besten einen Thread unter Community Beratung eröffnen wenn es darum geht wie Muskeln aufbauen  :)

ich weiß wie das gehen sollte :). passiert nur trotz überschuss eher wenig. ab nem gewissen KFA ist es ja wieder schwieriger aufzubauen (soweit ich das von den männern mit 5-10% weiß). aber back to topic  ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Grüßt euch!

 

Habe mich entschlossen, mich nun doch mal hier anzumelden. Finde es super, dass eure Seite mit der ganzen BroScience aufräumt und halte daher auch viel auf die Meinung aus dem Forum.

 

Bin 181cm und wiege momentan ~73-73,5 variiert natürlich ein bisschen von Tag zu Tag. Bin seit Mitte Februar im Defizit, da ich über Herbst und Winter doch ein bisschen undefiniert geworden bin und generell eher athletischen als einen "Buff"-Look bevorzuge. Bin nun seit ca. 3,5 Jahren gescheit dabei, d.h. ich gehe mit einem Plan ins Training und achte auf Ernährung. Allerdings bin ich bei letzterem wohl ein Bisschen streng: hab immer Angst zu viel zuzulegen (also Fett) und pack es vom Kopf daher nicht wirklich gut dauerhaft im Überschuss zu sein. Die Gewichtszunahme über anfangs beschrieben Zeitraum war eher auf Fressattacken zurückzuführen...

Jedenfalls habe ich seit Mitte Februar mit einem Überschuss von 300-500 kcal täglich gearbeitet und bin von 77-78KG runtergekommen, meine Kraftwerte kontte ich im Prinzip so beibehalten, insgesamt vllt eine Wiederholung bei den Grundübungen eingebüßt und beim Kreuzheben 5KG. Bilder sind hoffentlich anghängt und genügen um ein Urteil über mein KFA und weiteren Weg zu fällen.

Was mich vor allem stört, ist mein Bauch. Obwohl ich gefühlt echt kaum Fett mehr habe, teilweise sieht man Adern und ich kann kaum noch was greifen, ist ein Sixpack nicht wirklich vorhanden. Nun ist einfach meine Frage, ob ich trotzdem noch weiter runter muss oder ob das nix bringen würde. Schlechte Fettverteilung? Wie gesagt, ich kann kaum was greifen, also bin ich mir absolut unsicher. Wenn die Bauchmuskeln einfach nur viel zu schwach ausgeprägt sind, wäre es nett, wenn ihr mir einen Rat gebt, was ich noch machen kann, um das zu ändern.

Meine Brust ist auch nicht mein bester Freund. Obwohl ich in gutem Licht Streifen habe, finde ich, dass es zur Mitte hin unten einfach nach wenig aussieht...

Kraftwerte sind ca. BD 85KG (4x5)

                              KH  120KG (4x5)

                              KB  85KG (4x6)
 

Bzgl. der Bilder ist es in meiner Wohnung echt schwer was zu machen. Da ich nirgends einen gescheiten Spiegel oder nicht total schlechtes Licht habe, blieb nur Bad übrig. Da hab ich den UK leider nicht draufgebracht.

Hoffe, ihr könnt mit einen Rat geben. Wenn ihr noch Infos braucht, sagt es einfach. :)

 

Beste Grüße

 

post-2841-0-85869200-1460195956_thumb.jpg

post-2841-0-15713700-1460195959_thumb.jpg

post-2841-0-24437100-1460195962_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

 

ich bräuchte eine kurze Einschätzung meines KFA.

 

Ich bin 49 Jahre, 179cm groß und wiege aktuell 84kg.

 

Lt. Meßung und Bildvergleich liege ich bei 25% KFA. :o

 

 

 

 1vorne76qtijdy2s_thumb.jpg       2seite79qptrgl1h_thumb.jpg       3hintenvxro5bw9fm_thumb.jpg

 

 

Vielen Dank

Andreas

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Huhu, da es so still ist, wage ich mich mal ran ;-)

marsimoto: 11 % würde ich sagen, (Kleines Kompliment am Rande: genau richtig für meinen persönlichen Geschmack (mag etwas schmaler lieber) ;-).)

 

Mc Lovin: 15-16% wäre meine Einschätzung

 

Spocks: nochmal mehr, aber ich tue mich schwer mit der Schätzung, da noch (ist nicht böse gemeint) so gar keine Muskulatur erkennbar ist... Grobe Schätzung wäre auch Richtung 25%...

 

Vielleicht mag ja noch jemand was sagen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Leute,

 

ich bräuchte ebenfalls eine kurze Einschätzung meines KFA

 

- Ich bin 31 Jahre alt

- 182 cm groß

- 90 Kg

 

Lt. Navy Rechner liege ich bei ca. 23%...wäre aber Interessant von euch ein Feedback zu bekommen! :)

 

Vielen Dank

 

Miguel

post-2924-0-94840000-1463088429_thumb.jpg

post-2924-0-68776500-1463088433_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, da ich kommende Woche mit der HSD beginnen möchte, wäre es sehr nett, wenn ihr auch meinen KFA schätzen könntet. Das wäre mir eine große Hilfe.

 

Vielen lieben Dank vorab.

 

Herzlichen Gruß

 

Stephi

post-2947-0-89072700-1464518679_thumb.jpeg

post-2947-0-95133400-1464518692_thumb.jpeg

post-2947-0-73891200-1464518712_thumb.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey,bis zu welchen Kraftwerken ist die umrechnungstabelle bmi

/kfa aussagekräftig?

Danke im voraus

Wohl nur als Untrainierte/Anfänger. Danach sollte man die Muskeln mit einberechnen zb gibt im HSD Buch eine Umrechnung wie man pro Kilo aufgebaute Muskulatur den BMI bestimmt (BMI Spezial)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@MiMi, vielen lieben Dank, das ist sehr nett. Dann weiß ich da schon mal Bescheid. Hab die HSD seit heute angefangen. Bin mal gespannt, da das von den Portionen und auch von der Art so ist, wie ich auch sonst esse. Daher wird das keine große Umstellung für meinen Körper sein. Aber ich lass mich gern positiv überraschen : )

 

Vielen Dank und liebe Grüße

 

Stephi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Stephi , du musst nur damit rechnen dass alles nicht so einfach ist weil dein Kfa doch schon recht niedrig ist. 19 sehe ich nicht eher 21-22 % aber auf jeden Fall schon sehr gut.

Würde an deiner Stelle falls es nicht so läuft,je nach TrIningsstand FER oder Sub 20 empfehlen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@shehulk, DANKE für Deinen Rat und Deine Meinung, das beruhigt mich etwas mit "dem schon sehr gut".

Ja, an Sub 20 hatte ich auch gedacht. Da ich nur nicht sicher war wegen meines KFA. Daher dachte ich mach ich erst die HSD und dann die Sub20. Wobei ich mir die schon gekauft hab, aber hab da noch nicht ganz durchgeblickt, auch daher hab ich lieber auch erst mal die HSD gemacht. Was die FER angeht, kann ich nochmal drüber nachdenken oder mir die nochmal anschauen, denn da weiß ich den Unterschied jetzt nicht zu der Sub 20.

 

Ganz lieben Gruß

 

Stephi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eventuell lässt du dich in der Community Beratung mal genauer beraten was das sinnvollste wäre. Aber mal kurz: Die HSD ist wirklich in dem niedrigen Bereich (da shehulk das ja auch bestätigt hat) nicht mehr so greifend, steht ja auch auf der Informationsseite. Mit dem KFA kannst du sowieso maximal 2 Wochen HSD machen. Du kannst dir auch vorher schon in etwa errechnen wie hoch dein Defizit sein wird. Wenn du jetzt schon solche "kkleinen" Portionen isst und so wenig Kalorien zu dir nimmst, wird dir die HSD nicht viel bringen. Die Sub ist erst sinnvoll bei Fortgeschrittenen Kraftwerten und für die FER liegst du auch im unteren Grenzbereich. Eventuell ist reicht auch normales essen und gutes Training um deinen Körper zu formen wie du möchtest. Aber wie gesagt -> Community Beratung :) -> http://fitness-experts.de/forum/index.php?/topic/337-achtung-das-muss-in-deinen-beitrag/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

 

könnt Ihr mir bitte auch nochmal zu meinem letzten Post eine Einschätzung geben?

 

Brauche die Werte ebenfalls für die HSD...

 

Vielen Dank im Voraus

 

Gruß

 

Miguel

 

Hallo Leute,

 

ich bräuchte ebenfalls eine kurze Einschätzung meines KFA

 

- Ich bin 31 Jahre alt

- 182 cm groß

- 90 Kg

 

Lt. Navy Rechner liege ich bei ca. 23%...wäre aber Interessant von euch ein Feedback zu bekommen! :)

 

Vielen Dank

 

Miguel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@MiMi. Das ist ne gute Idee, das probier ich nochmal. Dann weiß ich viel. nochmal eher was mir was bringt. Das mit dem normales Essen und Krafttraining könntenaich sein, aber alleine so ohne Plan schaff ich das glaub ich nicht ganz : ) zumindest ess ich ja schon immer sehr clean und geh auch schon länger in den Kraftraum. Wobei ich da wohl immer eher Krafterhaltung statt Aufbau gemacht habe, ist mir klar geworden. Also irgendwas Schein ich jedenfalls bisher nicht richtig gemacht zu haben, denn körperlich hat sich nie viel verändert.

Daher bin ich da wohl jemand der eher Vorgaben braucht : )

Ich schreibe gleich mal in die Community, VIELEN LIEBEN DANK.

 

Herzlichen Gruß

 

Stephi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Leute,

 

ich bräuchte ebenfalls eine kurze Einschätzung meines KFA

 

- Ich bin 31 Jahre alt

- 182 cm groß

- 90 Kg

 

Lt. Navy Rechner liege ich bei ca. 23%...wäre aber Interessant von euch ein Feedback zu bekommen! :)

 

Vielen Dank

 

Miguel

Laut Bildern würd ich auch was um die 25% sagen, aber warte lieber noch auf eine andere Meinung, ich find das recht schwer zu schätzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@MiMi:

 

Danke dir schon mal für deine Einschätzung! ich denke die Cam wurde nicht genau auf Brusthöhe gehalten...kann auch ein bisschen täuschen. Bin mal auf andere Einschätzungen gespannt...

 

sportliche Grüße

 

Miguel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Zusammen,

 

auch ich habe mal ein paar Fotos von mir gemacht (wenn auch sehr wiederwillig, fühle mich noch nicht wohl genug um mich so zu zeigen :unsure: )

 

Laut dem Navy-Rechner habe ich einen KFA von ca. 33%, laut der Messung im Fitness-Studio liege ich bei ca 25%.
Ich bin eigentlich auch eher bei der zweiten Meinung, zumindest denke ich liege ich unter 30%.

 

Kurz zu meiner Ausgangssituation:
Ich habe im Januar mit Low Carb angefangen mit einem Kampfgewicht von 117kg bei 185cm Körpergröße.

Liege nun bei 105,4kg, Körpergröße hat sich nicht verändert ;)

Da ich nun seit ca. einem Monat bei den genannten 105kg feststecke, trotz stetigem kcal-defizit und Sport (Krafttraining), möchte ich nun die HSD ausprobieren.

//Edit: Achja und ich bin 26 Jahre alt

 

Also dann lasst mal hören was ihr so denkt, ich hoffe die Fotos sind gut genug. :unsure:

post-2976-0-42219000-1464863359_thumb.jpg

post-2976-0-29778600-1464863372_thumb.jpg

post-2976-0-23359200-1464863376_thumb.jpg

post-2976-0-26110600-1464863380_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schade, dass man deine Beine nicht sieht, aber soweit man es beurteilen kann, schließe ich mich Astrid an, es sind eher die 30%.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich seh auch irgendwas zwischen 25% und 30%, aber da du die HSD starten möchtest, wäre der genaue Wert dann sowieso nicht ausschlaggebend, ab 25% wäre sowieso Typ 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden