Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Johannes

Lass deinen Körperfettanteil (KFA) von erfahrenen Mitgliedern einschätzen

Empfohlene Beiträge

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Hallo zusammen,

 

wie würdet euch auch gerne um eine Schätzung meines KFAs bitten.

 

Ich bin 176 cm groß

ca. 86 kg

35 Jahre

 

Schon mal vielen Dank im voraus und Viele Grüße

 

 

Vorne_2.jpg

Seite.jpg

Hinten_1.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb ExKugelStosser:

hätte auch 25+ % gesagt. Zu viel viszerales Fett -> mach was, lohnt sich doppelt. 

Danke dir .

Werde auch jeden Fall dranbleiben.

Startgewicht waren letztes Jahr 116 kg.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb ExKugelStosser:

Top, 30kg schon weg. Mein Peak war knapp 120kg vor gut 2 Jahren. 

 

Schätze wenn du noch 8-10kg Fett abbaust, geht's Richtung Rekomposition oder magere Muskelmasse ausbauen. 

Respekt für deine Leistung .

So werde ichs wohl machen und dann mal sehen wie es danach aussieht .

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Morgen ihr Lieben!

 

Neuer Monat, neue Vorsätze. Bin neu hier im Forum, lese aber schon eine Weile lang still mit.

Gerne würde ich wissen wissen, auf wie viel Prozent ihr meinen KFA schätzen würdet. Hoffentlich klappt das mit den Bildern so, wie ich mir das vorstelle :)

 

Vielen Dank schon im Voraus!

(162cm, 53kg)

 

 

40609428_2109648282622196_7899514136696979456_n.jpg

40501177_2059617364349197_1411787099161493504_n.jpg

40368565_325645328178242_5305430400460390400_n.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb Indecision:

Eine Spannweite von 5% ist doch ne ordentliche Hausnummer

Passt aber gut zu den üblichen Abweichungen der gängigen Messmethoden. ;)

 

Statt weiterer "Ideen und Vorschläge" - wobei ich ausdrücklich niemandem abhalten will, seine EInschätzung abzugeben - wäre es wohl interessanter, wozu du den Wert brauchst bzw. was du dir davon versprichst. ;)

 

... das wäre aber besser in einem eigenen Thread hier im Bereich "Beratung" (mit den vollständigen Angaben lt. Sticky Thread) aufgehoben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Ghost:

 

Statt weiterer "Ideen und Vorschläge" - wobei ich ausdrücklich niemandem abhalten will, seine EInschätzung abzugeben - wäre es wohl interessanter, wozu du den Wert brauchst bzw. was du dir davon versprichst. ;)

 

 

Mir ist schon klar, dass man das nicht sonderlich exakt schätzen kann, aber auf den Beispielbildern, auf die sich hier oft berufen wird, ist zwischen 20% und 25% ja doch ein ziemlich großer Unterschied sichtbar. Vielleicht kann ich in der Klinik ja mal nett nachfragen und eine DXA-Messung bekommen.

 

Wollte mich vorbildlich an die Vorgabe halten, hier keine anderen Beratungen einzuholen ;)

Aber: prinzipiell stünde für mich bei 25% eher Fettabbau, bei 20% direkt Muskelaufbau im Vordergrund.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Indecision:

Wollte mich vorbildlich an die Vorgabe halten, hier keine anderen Beratungen einzuholen ;)

Das ist auch gut so... ich meinte ja auch nicht in diesem Thread darüber zu diskutieren, sondern in deinem eigenen Thread hier im Unterforum.

 

Aber um das kurz zu beantworten:

vor 2 Minuten schrieb Indecision:

Aber: prinzipiell stünde für mich bei 25% eher Fettabbau, bei 20% direkt Muskelaufbau im Vordergrund.

 

Mehr Muskeln sind IMHO derzeit für dich wichtiger, als weniger Fett.

 

Du siehst noch nicht wahnsinnig erfahren aus, was das Krafttraining angeht (nicht muskulös) und daher kannst du sicherlich auch von Rekompositionseffekten profitieren, d. h. auch mit Erhaltungskalorien oder sogar einem geringen Defizit und Krafttraining kannst du gleichzeitig Muskeln auf- und Fett abbauen. Und wenn du so keine Fortschritte mehr im Training machst, erhöhst du die kcal-Aufnahme nur ein wenig (ca. 100 bis max 300kcal) und machst weiter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, ich brauche nach der HSD auch mal eine Einschätzung. Laut Navyrechner und meiner eigenen Einschätzung anhand der Bilder liegt mein KFA bei rund 20-21%.

 

Stimmt ihr dem zu? Werde morgen mein kontrolliertes HSD Ende einläuten und nach zwei Wochen eine neue Runde starten.

 

Bessere Bilder kriege ich heute Abend leider nicht mehr hin.

 

 

Front 1.PNG

Seite 1.PNG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht liegt es sogar bereits ein wenig darunter... Immerhin sieht man ja äußerlich bereits Konturen und du scheinst das Fett eher nicht unter der Haut einzulagern (insofern passt deine Einschätzung vermutlich auch).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Finde ich ganz interessant, normalerweise stimme ich mit dem Navy-Rechner immer ganz gut überein, aber in diese Fall... Keine Ahnung ob es an dem von Ghost erwähnten geringeren Fettanteil unter der Haut liegt und mehr unter der Bauchmuskulatur ist z.B., aber es sieht für mich halt eher nach 17-18% KFA aus. :huh:

Beine fehlen auf den Bildern noch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey, wäre ihr so lieb? Rechner sagen ca. 25%. Auf den Bildern nicht so sichtbar, aber man sieht durchaus bauchmuskulatur und auch die Beine sind ziemlich muskulös. 

1m67, 63kg

20181006_091530.jpg

20181006_091514.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey, würde mich freuen, wenn ihr meinen Körperfettanteil auf allen Bildern schätzen könntet :)

Größe 183 cm

Gewicht 80,7 kg

 

Kurz zur Geschichte: Mein Ziel war es, möglichst definiert (Bild1) in den Aufbau zu gehen.

Durch einen zu hohen Kalorienumsatz (Fast Food etc.) , ist es dann bisschen eskaliert (Bild2)

Nun hab ich wieder abgenommen (Bild3) um endlich clean aufzubauen.

Ich wollte eigentlich zwischen 10 - 15 % KFA aufbauen, aber langsam vergeht mir die Geduld.

 

Die Körperfettwaage sagt um die 20 % und der Navy-Rechner um die 19 %

Was würdet ihr schätzen?

Unbenannt-1.jpg

Unbenannt-2.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden