Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Saeschman

Zusätzlicher Sport in der HSD

Empfohlene Beiträge

Hallo Zusammen,

 

ich habe eine kurze Frage:

Ich habe einer Kollegin von der HSD erzählt und sie ist ziemlich begeistert und will sich das Programm auch gerne holen. Nun ist sie sich aber unsicher, weil sie ein Pferd besitzt und 2mal die Woche reiten muss.

Das würde bedeuten sie würde zusätzlich noch 2 Einheiten Sport betreiben.

 

Kann Sie trotzdem die HSD durchziehen (in Ihrem Fall die HSD 1).

 

Danke vorab!

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Die Antwort ist im Grunde nein keinen Zusatzsport. Ob Reiten jetzt als anstrengender Sport betrieben wird oder eben nur so ein wenig wie mit einem Spaziergang zu vergleichen ist, ist etwas anderes. 

 

Bei Fragen auch erstmal hier vorbeischauen

http://fitness-experts.de/forum/index.php?/topic/1873-frage-zur-hsd-hier-gibt-es-die-antwort/

 

Löschen brauchen wir es nicht, eventuell gibt es jemanden mit der gleichen Frage ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich geb immer den Tipp: Klar kann sie, wer soll sie aufhalten? Und die Diät machen die Leute, weil sie ein gutes und gesundes Leben führen wollen, also ab zu den Pferden, wenns ihr das die gleiche Freude bereitet. Ob hier dann gesagt wird: "Wenn sie sich nicht 100% daran hält, dann ist es keine HSD", spielt doch keine Rolle.

Leute, es geht um ein gutes Lebensgefühl!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nur wenn der Erfolg dann nicht 100% ist wenn man sich eben nicht 100% an die HSD hält, sollte einem klar sein. 

Zusätzlicher starker Ausdauersport sollte halt vermieden werden (stresst den Körper nur). Reiten kann man natürlich auch total entspannt machen wie eben einen Spaziergang man auch machen kann. Dann stellt es ja auch kein Problem dar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe seit zwölf Jahren ein Pferd und reite nicht nur gemütlich. Man hat zwar schon das Gefühl, dass es anstrengend ist aber im Vergleich zum Pumpen im Gym ist es absolut vernachlässigbar. Einerseits möchte ich den Laien zwar schon sagen dass reiten nicht bedeutet sich herum tragen zu lassen aber wenn jemand denkt dass es zu anstrengend für die Diät ist dann ist das wirklich übertrieben !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen