Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Cypruz

HSD und Schilddrüsenunterfunktion

Empfohlene Beiträge

So heute bei meinem 2 Labor bestätigte mir die Ärztin das ich wohl oder übel an der Grenze zur Schilddrüsenunterfunktion bin. Gedacht habe ich mir das schon länger ( Frustrane Unternehmungen zur Gewichtsreduktion´und das mehrfach)

 

 

Gibt es hier Member die an dem o.g. Problem leiden ?

 

Ich hätte kein Problem damit Tabletten zu nehmen, wenns dann vorran geht mit der Gewichtsreduktion. Aktuell stagniert es seit ca1.5 Wo bei -6 Kg

 

bei 116 Kg.. kann machen was ich will.

 

Ich hab ja immer noch das Gefühl das mein Körper die 115 KG Grenze als Eiserner Vorhang sieht und da nicht drüber will ;)

 

 

Ich will aber anders, und ich will die 100 kg Marke sprengen und endlich nur noch 2 Stellig sein ;)

 

 

Gruß Tilo

 

Und danke schonmal für die Antworten

 

ps.  Das Laborbild kann ich morgen nachtragen, da ich dann noch ein Vergleich von heute habe

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Hi,

geht es dir jetzt darum ob du die HSD dennoch machen kannst? Oder allgemein um Diäten und der Schilddrüsenunterfunktion?

 

Ich weiß jedoch, dass man wenn man Tabletten nehmen muss erstmal die eingestellt werden müssen und das kann durchaus mehrere Monate dauern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das hat natürlich einen Einfluss.

 

Trotzdem: Bist du dir dessen http://fitness-experts.de/abnehmen/plateaus-beim-abnehmenbewusst und hast eine funktionierende (!) Diät konsequent (!) durchgezogen? SD-Unterfunktion hin oder her, aber dann kommst du auch noch weiter runter. Du hast bisher sehr viel abgenommen, ich sehe bei dem KFA noch keinerlei eiserne Vorhänge. Entspann dich, die papiernen werden sich lüften.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also kommt erstmal drauf an was deine Fragen genau sind.

Ich hab auch eine Schilddrüsenunterfunktion aber eigentlich keine Probleme mit zu- oder abnehmen. 

Bei der Schilddrüsenunterfunktion ist ja (meines Wissens) der Grundumsatz niedriger als normal, somit musst du um das gleiche Defizit zu erreichen du noch weniger Kalorien als normal zu dir nehmen. 

Wenn du jedoch das Hormon nimmst, also die Tabletten, sollte sich dein Grundumsatz mit der Zeit normalisieren.

Also ich bekomme immer so 3 Monatspackungen von ganz Mini-Tabletten (l-tyroxin meines Wissens muss nochmal schauen) und mit diesen sollte sich alles normalisieren.

 

Geh am besten nochmal zum Arzt und spreche mit ihm und lass dir falls nötig die Tabletten geben. Dann warte ein paar Monate und starte die HSD erneut.

Das wäre zumindest mein Vorschlag. 

 

Laut ein paar Videos von Mic Weigl spricht dieser auch von einem speziellen Hormonarzt vllt. ist dieser geeigneter für solche Angelegenheiten. Wichtig ist erstmal, dass sich dein Körper normalisiert denke ich. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja insgesamt sind es nun 28 Kilo in anderthalb Jahren. Ich bin ja auch stolz drauf. Nur wenn ich zurückblicke ist das vielleicht auch der Grund für meine Stagnation.

 

 

Genau mimi ob man einfach so weitermachen kann wäre nun meine Frage.

 

 

Das einzige was ich anders mache ist öfter zum Sport zu gehen. Ich kann das nicht nur 2x die Woche. Was soll ich sonst den ganzen Tag mache im Urlaub?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du solltest wirklich keinen zusätzlichen Sport in der HSD machen. Mach lange Spaziergänge oder ähnliches aber wie es auch im Buch steht, kein Cardio oder Krafttraining extra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Arzt nennt sich Endokrinologe.

Die Tabletten nennen sich L-thyroxin (T4, Prohormon für T3)

 

Einfach weiter Diäten, wie schon angemerkt worden ist, verschiebt sich der Grundumsatz, je nach Stärke der unterfunktion. Da du an der Grenze bist, also vermutlich TSH um die 2,5 ist das nicht sooo gravierend, als würde es das abnehmen unmöglich machen.

 

Halte dich am die Kalorien und kläre alles weitere mit deinem Facharzt des Vertrauens.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn du wirklich in einer Unterfunktion steckst würde ich dir empfehlen mit der HSD aufzuhören und erst einmal das medizinische in Ordnung zu bringen. Eine harte Diät kann dich tiefer in die Unterfunktion drücken. 

Falls du weiter abnehmen willst und sonst nicht unter Unterfunktionssymptomen leidest, würde ich dir empfehlen mit einem moderateren Defizit abzunehmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin an der Grenze. Abgesprochen ist nun die hsd durchzuziehen und in 2 Monaten n Kontrollblutbild zu machen und dann zu kontrollieren.

 

 

Johannes wo du gerade da bist. Ist es auch möglich diesen trainingsplan mit den fantastischen grundübungen ( die mache ich am liebsten) 3x wöchentlich durchzuführen? Wenn ja müsste ich dann auch am dritten Tag n Mini refeed machen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Cypruz, ich bin zwar nicht Johannes, aber worum geht es dir genau? Um das 3x wöchentlich? Denn die Grundübungen stehen laut HSD Plan auch zur Auswahl, aber eben 2x wöchentlich. Denn damit trainierst du jeden Muskeln 2x in der Woche. Wechselst du zu einem Split, hast du "nur" noch 1,5x pro Woche pro Muskel. (Siehe Seite 52 im Buch)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube eher er meint ob er genau diesen Plan mit einem zusätzlichen Mini-Refeed ein 3. mal ausführen kann.

MMn nach nicht. Don't fuck with this program, ist so schön mal irgendwo zitiert. Ich bin grad in der HSD und frage mich wie man die Energie dazu hat :D 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube, dass es eher darum geht, generell öfters pro Woche Sport zu machen.

 

Wie du bereits von mehreren gehört hast, kann ich dir nur raten, während der HSD bei 2x wöchentlichen Training zu bleiben. Wenn du Langeweile hast (sollte ja nachm Urlaub vorbei sein), arbeite lieber an deiner Haltung, Flexibilität oder geh ausgiebig Spazieren etc. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja genau meinte es so das ich den GÜ Plan 3x die Woche machen kann.

 

 

Ich habe seltsamerweise die Kraft dazu..

 

Ja hab ab heute endlich wieder Dienste ;) aber trotzdem mir ist das zu wenig nur 2x die Woche.

 

Ich schaffe trotzdem immer mein Maximum ( teilweise noch besser als beim Eingangswert vor der HSD) Beinpresse 200 Kg mit 12-15 Wdh kein Problem und davon 3 Sätze ? Auch das mach ich..

 

Ich hab halt die Kraft.

 

 

Also meine Frage wäre dann ob der Plan auch Mo- Mi- Fr. gemacht werden kann DI DO SA SO Frei

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann würde ich wirklich schauen, dass du in dieser Hinsicht eine Alternative findest. Du kannst dich ja gar nicht mehr wirklich steigern, außer die Wdh immer weiter hochzuschrauben.

 

Wie wäre es denn einbeinig?^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

*klugscheisser an... * ... und die HSD nicht der richtige Zeitpunkt ist um die Techniken zu erlernen *klugscheisse aus*  :P

 

Aber davon mal abgesehen, deine Rückenschmerzen deuten vermutlich auf Technikprobleme?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja mimi wahrscheinlich. Aber irgendwie kann ich das nicht richtig ändern. Mache immer so nen Entenarsch...

 

 

Bei der beinpresse ist soweit alles gut. Dachte vielleicht das ich erst die beinpresse ausreize dann noch beinbeuger und beinstrecker hinten anhänge

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Rückenschnerzen kommen definitiv von falscher Technik.

 

Ich schau mal in die Glaskugel..

 

Schmerzen im unteren Rücken: Ziehe/stechen.

 

Warum? Buttwink -> LWS wird rund.

 

Lösung: Breiteren Stand versuchen, Knie nach außen, Bauch anspannen.

 

Nur so tief gehen, wie der untere Rücken den Harmstrings entgegen halten kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kommt das aufs gleiche raus

 

Ja mimi wahrscheinlich. Aber irgendwie kann ich das nicht richtig ändern. Mache immer so nen Entenarsch...

Warum? Buttwink -> LWS wird rund.

? Oder ist Entenarsch was anderes als Buttwink?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden