Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
eric1995

Kalorien ausrechnen

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute

 

Ich fasse mich kurz:

 

Befinde mich momentan in der letzten Woche der Sub10/20.

Nun hatte ich bis anhin gemäss Berechnungssheet einen Erhaltungskalorienumsatz von ca. 2400 kcal.

Mit dem Kalorienverbrauchsrechner von FE komme ich bei den Erhaltungskalorien nun auf ca. 2900 kcal.

 

Mach ich da was falsch? Welchen Wert soll ich denn nun nehmen für die Deload-Phase übernächste Woche?

 

Vielen Dank Euch!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Hi Eric

notier dir was du alles isst nächster Woche, teile den Wert durch sieben und zieh von deinem täglichen Bedarf ca. 200-300kcal ab.
Falls du bisher nämlich in der Aufbauphase warst hättest du diese Menge zuviel gegessen.

Noch einfacher:

 

Iss in der Deload-Woche bis du satt bist. Deine normale Regulierungsfunktionen in deinem Körper verhindern, dass du weder zu- noch abnimmst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht sollte ich meine Frage etwas präzisieren:

 

Ich bin vor der letzten Woche einer Diät. Das heisst ich habe bis anhin jeden Tag Kalorien gezählt. Nur gab mir das Berechnungssheet der Diät einen Erhaltungskalorienumsatz von 2400 kcal an. Der Kalorienrechner von Fitness Experts kommt aber auf ca. 2900 kcal Erhaltungskalorien...

 

Das erscheint mir nun als ein etwas zu grosser Unterschied, den ich mir selbst nicht erklären kann und nach einer Antwort suche.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen