Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Empfohlene Beiträge

Hallo liebe Leute der Community ;) ,

 

ich mach jetzt mit diesem Thread einen Schritt, um den ich mich schon seit langer Zeit herumgedrückt habe.

 

Ich bin nämlich männlich, 17 Jahre alt ca. 180 cm groß, wiege nur ungefähr 59 Kilogramm, kann soviel essen wie ich will und habe dazu noch null Muskelmasse. Als typischer Nerd habe ich oft zu viel Zeit vor dem PC verbracht und bin nie dazu gekommen ins Fitnessstudio zu gehen, was auch teilweise dahher rührt, dass ich nicht das Selbstbewusstsein hatte neben Muskelprotzen mit unterirdischen Gewichtswerten auf dem Präsentierteller anzufangen. Sport mach ich auch nicht so viel, außer Tischtennis und Schulsport. Ziel für mich ist es nicht unbedingt der breiteste im Dorf zu sein, aber einen vernüntigen Körperbau mit definierten Muskeln hinzubekommen.

 

Nun aber habe ich den Vorteil, dass mein Vater sich vor ein paar Monaten für eigene Zwecke Geräte angeschafft hat, die ich natürlich mitbenutzen kann. Jetzt möchte ich mir professionelle Hilfe einholen und vom geballten Wissen der Community profitieren, was die Vorgehensweise mit meinen Körperwerten und das Zusammenbasteln eines Plans mit den vorhandenen Materialien angeht, da ich wie bereits erwähnt keine Ahnung davon habe.

 

Deswegen habe ich mit meiner Kartoffelkamera soviel Fotomaterial wie möglich geschossen, um das Einschätzen meiner Selbst und den Geräten zu vereinfachen.  Laut der OMRON Body Composition Waage wiege ich übrigens 59 kg, habe einen Körperfettanteil von 11% und ein resting metabolic Wert von 1529 kcal. Da ich aber nicht weiß wie zuverlässig diese Dinger sind, sind unten noch ein paar von Fotos von meinem Körper:

 

Ich bedanke mich schonmal im Voraus für eure Hilfe und freue mich auf eure Ratschläge :)

 

LG Jan

 

z3Cl78O.jpgDnnz2Fm.jpg

 

cDXENY4.jpg

 

S8yClfT.jpg

 

Eer6IXi.jpgSaJzFy2.jpgS1Se2X5.jpgDi07aD0.jpgo4rJDNE.jpgMTA6kAl.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Willkommen.

 

Schöne Ausrüstung... Ich würde dir raten, dich in Ruhe auf den Hauptseiten einzulesen (mit den Guides anfangen), weil du dann einen Haufen Fragen bereits selber beantworten kannst.

 

Für einen sinnvollen Trainingplan würde ich mal hier nachlesen und damit anfangen:

http://fitness-experts.de/muskelaufbau/ganzkoerpertraining-trainingsplan

 

Ernährung wird auch eine Rolle spielen, wenn du Muskelmasse aufbauen willst, aber das kannst du auch entspannt parallel zum Training und lernen der Übungen angehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

herzlich willkommen :)

na, da hat dein vater mal schön eingekauft und platz scheint ja auch genug zu sein ;)

wie oben von tpz geschrieben, hier sich durchlesen und mit einen anfängerplan (zb. 3x5)

starten...erstmal grundübungen üben üben üben und langsam gewicht steigern :)

wünsche dir viel spaß!!

 

übrigens, wir haben ja alle mal klein angefangen ;) wenn du dran bleibst, wird sich sicherlich

bald was ändern :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schönes Equipement du hast, es viel benutzen du musst. Ich komme aus einer gewissermaßen ähnlichen Lage, nur warens 40Kilo zuviel, die mir das Zocken eingebracht haben. Ich habe aber das Gefühl der "Nerdvorteil" wenns um Fitness geht ist die Tendenz sich möglichst rational zu informieren und da bist du hier im besten (deutschsprachigen) Forum, was ich dazu finden konnte.

 

kann soviel essen wie ich will und habe dazu noch null Muskelmasse. 

 

So viel du willst ist aber eben bei vielen zu wenig. Es ist unwahrscheinlich, dass dein Stoffwechsel in irgendwelchen weit von der Norm abweichenden Bereichen ist. Aufgrund deines Fettanteils gehe ich deswegen davon aus, dass du recht wenig isst und möglicherweise auch nicht soviel drauf aufpasst was (kommt häufig vor wenn man nie mit Fett zu kämpfen hatte: "Ich nehm eh nich zu... PIZZA all day!"). Sich darum zu kümmern ist (leider ;) ) genauso grundlegend wie sich zum Sport zu motivieren. Dazu gibts auf der Startseite eine Menge Artikel die das Thema berühren.

 

Grüße und viel Erfolg!

Buddyer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Herzlich willkommen,

 

die Geräte sehen ja echt klasse aus! Beneidenswert! Es ist wirklich das beste, so anzufangen, wie es dir TPZ vorgeschlagen hat! Du hast alle Möglichkeiten, einiges zu erreichen, da bin ich sicher! Nimm dir die Zeit, trainiere regelmäßig und sauber und iss ordentlich! Viel Erfolg!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden