Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Bruzzzler

Technikcheck KB, KH, SD, BD

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

da ich bald in Phase II des FEM Plans übergehen will, würde ich gern mal meine Technik überprüfen lassen.

 

KB (50kg x 5):

 

BD (60kg x 5):

 

KH (80kg x 5):

 

SD (35kg x 5):

 

Vielen Dank im Voraus!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Kniebeuge:

Insgesamt hinreichend gut, um Gewichte drauf zu packen, aber achte dabei unbedingt auf deine Knie. Die sind etwas wackelig im Verlauf der Bewegung. Wenn das mehr wird, sie also stärker nach innen und außen gehen (von der Linie parallel zu den Fußspitzen), dann nimm das als Zeichen nicht mehr weiter zu steigern.

 

Bankdrücken:

Auch o. k. ... Achte mehr auf deine Rumpfspannung und die kontrollierte Atmung.

 

Kreuzheben:

Auch o. k. ... Evtl. ist die Schulterbewegung (nach hinten) in der Endposition ein wenig zuviel des Guten. Es reicht IMHO einfach aufrecht zu stehen (mit aufgerichteter Brustwirbelsäule, was aber ohne Schulterbewegung funktioniert).

 

Überkopfdrücken:

Auch o. k. ... Achte auf die Handgelenke (möglichst nicht abwinkeln) und dass die Ellenbogenspitzen in der unteren Position vor der Hantelstange bleiben. Bei mehr Gewicht wird sich das aber vermutlich ausbalancieren und falls nein, weißt du woher etwaige Probleme kommen könnten ;)

 

Wo trainierst du da? Kraftdreikampf-Verein? Dann müsstest du doch gute Trainer dort haben?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Antwort!

 

Ich werde die Tipps befolgen und bald anfangen die Gewichte zu steigern, freu mich schon drauf :P

 

Ich trainiere in einem Kraftraum eines Sportvereins, wo auch einige Kraftdreikämpfer sind. Bei Technikfragen kann ich mich trotzdem nicht voll auf die verlassen, und nehm die Sache lieber selbst in die Hand. (mir wurde teilweise Blödsinn erklärt...)

 

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen