Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Empfohlene Beiträge

Hey Fitness Experts Community! Mein Name ist Georg, ich bin 18 Jahre alt, spiele Fußball und geh nebenbei ein bisschen studieren..

Mein großes Ziel ist es Fußball Profi zu werden! Um dieses Ziel zu erreichen meinte mein Trainer im Sommer zu mir ich solle Körperlich zulegen, da ich mit meinen 70 kg auf 1,78 m ein ziemlicher Spargeltarzan bin. Also suchte ich mir ein schickes Trainingsprogramm und arbeitete daran. In den letzten Wochen habe ich dann Erfahren das Ernährung dabei eine wichtige Rolle spielt, die ich umgestellt habe und im vergangenen Monat ca 6 kg zugenommen habe (gesunde Sachen gegessen, nicht nur Mcces etc).

Um den ganzen Wirrwarr der sich jetzt in meinem Kopf angesammelt hat über Trainingspläne wollte ich hier einfach mal was posten und um Hilfe bitten. Ernährungstechnisch klappt alles nur das Training stimmt nicht.

 

Zurzeit mache ich euren 3x5 Trainingsplan. Dazu die erste Frage: wenn ich Kreuzheben mache, schaffe ich es nicht meinen Rücken gerade zu lassen wenn ich unten die Stange greifen will. Wenn ich also mein Gesäß nach unten drücke, um den Rücken gerade zu bekommen, Kippe ich nach hinten um.. Blöd!

 

Zudem weiß ich nicht ob das 3x5 Training optimal für mich ist, denn im Grunde genommen ist mein vorrangiges Ziel nicht athletisch auszusehen, sondern 'stabil' werden, schnellkräftig in Bereichen Sprungkraft und Antritt, Muskeln aufbauen aber trotzdem wendig sein.

Auf Deutsch gesagt will ich einen Körper wie die Profis vom Fc Bayern München, Real Madrid und Barcelona... Für das Fußballerische sorgt sich mein Trainer, aber der kann sich nicht um alles kümmern

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Hi und Willkommen im Forum :)

 

Deine Frage ist vermutlich besser in der CommunityBeratung aufgehoben (Beachte dort den Sticky mit "Was muss in meinen Beitrag")

 

Ansonsten zur Kreuzheben Technik ist immer ein Video sehr gut, damit dir die Leute hier besser helfen können und sagen können woran es liegen könnte. 

 

Zum Thema Zunahme von 6 Kilo in einem Monat hört sich für mich erstmal relativ zu viel an. Denn wenn ich mir den Artikel zum Thema Muskelaufbau anschaue, steht dort man sollte ca 300-500kcal Überschuss pro Tag anstreben. (http://fitness-experts.de/muskelaufbau)

Das wären bei 500kcal für 30 Tage 15000kcal Überschuss, das macht etwas mehr als 2 Kg Zunahme. Aber da können dir die anderen sicher dann noch mehr dazu sagen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zudem weiß ich nicht ob das 3x5 Training optimal für mich ist, denn im Grunde genommen ist mein vorrangiges Ziel nicht athletisch auszusehen, sondern 'stabil' werden, schnellkräftig in Bereichen Sprungkraft und Antritt, Muskeln aufbauen aber trotzdem wendig sein.

Auf Deutsch gesagt will ich einen Körper wie die Profis vom Fc Bayern München, Real Madrid und Barcelona... Für das Fußballerische sorgt sich mein Trainer, aber der kann sich nicht um alles kümmern

Der TP ist schon in Ordnung. Wenn du dich noch ein bisschen auf FE einliest, dann wirst du diese ganzen Attribute (Schnellkraft, Haltung, etc) auch in den Artikeln finden. Fang einfach mal langsam an, achte auf saubere Technik, dann noch ein bisschen Progression und fertig ist der Zauber.

Ich garantier dir, wenn du diese Basics ordentlich machst, dass du schon nach kurzer Zeit eine deutliche körperliche Verbesserung bemerken wirst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden