Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

MiMi

Schritt für Schritt zum Ziel 2016/2017

Empfohlene Beiträge

Ich weiß nicht was aktuell los ist, aber ich will essen essen essen -.- Nicht nur Süßkram ... eigentlich alles. Das Gewicht auf der Waage steigt wieder :(

Wenn kein Süßkram da ist, werd ich total unaufmerksam und kann mich nicht konzentrieren und denk nur noch an Süßigkeiten (Mars, Snickers, Lion, Muffins etc). 

Aktuell bin ich jeden Tag ca 9.5 bis 10.5 Stunden bei der Arbeit, + jeweils 0,5h Anfahrt und 0,5h Rückweg. Das zerrt gerade an meinen Nerven und könnte natürlich damit zusammen hängen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Nur dir sieht man es nicht an :D 

 

ich hab mir übrigends von Myprotein das Proteinbrot bestellt, das ist eigentlich echt super vom Geschmack her. Hab es dann mal getoastet, dazu eine Scheibe Light Käse und etwas Erdbeer/Vanille Marmelade.. Jammmiiii

Die Nährwerte sind Top. 2 Scheiben haben schon 30g Protein. Aber mit 5 Euro pro Brot ist das ganze auch nicht so günstig. 

 

http://de.myprotein.com/sporternahrung/proteinbrot/11056245.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sind auch 850g, so zur Abwechslung ist das ganz ok denke ich.:)

Und 26g Eiweiß auf 100g ist schon heftig für ein Brot. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das stimmt... aber ich bin die einzige bei uns die aufs Eiweiß achtet :D Daher passt das noch ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir das gleiche, meine Freundin ernährt sich aber jetzt gezwungermaßen auch eiweißreicher weil ich koche :P

 

Das Brot ist echt der Hammer, wenn das mal nicht so teuer wäre :D

Ich hab bei uns ein Eiweiß Brot gefunden, das ich immer esse, das hat 19g Eiweiß auf 100g. Ich glaube ohne das würde mir die ganze Ernährung viel schwerer fallen, ich ess doch so gern Brot :D

Ist aber leider auch nicht soo billig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Problem bei den meisten Protein/Eiweißbroten ist halt, dass die immer relativ viel Fettanteil haben. Bei diesem hält sich das gut in Grenzen.

 

Da ich eben für den anderen Thread nach MikrowellenDampfgarer geschaut habe, ist mir der Reiskocher aufgefallen. Scheint echt praktisch zu sein, ich bin ja auch so eine Kochbeutelreis-Kocherin, weil ich das ohne nicht hinbekomme ^^

Dann les ich die Kommentare und beschwert sich eine/einer das Ding wollte sie mit der neuen Mikrowelle probieren und es sei komplett geschmolzen ... (sogar mit Bild).

so geil.. ich konnt mich fast nicht halten, da hat die wohl die Grillfunktion in der Mikrowelle angemacht (wie auch schon in einigen Antworten zu dem Kommentar), weil sowas passiert doch sonst nicht in der Mirkowelle :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein Freund hat letztens selbst glutenfreies Eiweißbrot gebacken und das war meeega lecker. Ich würde ja selbst niemals sowas backen, aber ich glaube es war weder schwierig noch zeitaufwändig. Ich kann ihn mal nach dem Rezept fragen. Probiere mich auch momentan nach Brotersatz durch, aber bei mir geht es vor allem darum, dass es wenige Kalorien sein dürfen. Esse ständig Reiswaffeln, aber geil ist was anderes. Vollkorntoast und Pumpernickel haben auf 100g auch wenig Kalorien aber pro Scheibe dann doch 3x so viel wie so ne Reiswaffel.

 

Reiskocher ist ein Traum <3 der müsste sich nur noch von selbst abspülen ;) Dampfgarer sollte morgen ankommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin soooo stolz auf mich :D

Momentan ist einfach so viel arbeit, dass ich jeden Tag Überstunden schieb, sogar das Wochenende hab ich durchgearbeitet. Aber gott sei dank kommt jetzt ein 4 Tage langes Wochenende, das brauch ich wirklich!

Gestern wieder von kurz nach 7 in der früh bis abends um halb 7 bei der Arbeit gewesen (deswegen bin ich hier auch gerade kaum aktiv und komme gar nicht mehr zum nachlesen -.-)

Naja trotzdem bin ich gestern mit ner Freundin (hatte ihr am Wochenende schon 2x Sport abgesagt wegen der Arbeit) zum Sport gegangen :D 
Haben mal ein anderes Fitnesstudio bei ihr in der Nähe probiert, weil meines nur direkt bei meiner Arbeit ist, aber von ihr zuhause zu weit zum fahren.

Nunja, vor 4 Jahren war sie schonmal dort und war begeistert, aber diesmal nicht mehr :D Erstmal 5 Euro fürs Probetraining. Dann überall total alte Geräte, welche auch schon zum Teil so aussahen als wären sie Steinalt. Im Freihantelbereich gab es zwar jede Menge Zeug, aber nichts war wirklich zu finden. KH waren komplett durcheinander und man musste erstmal ewig suchen wenn man 2 gleiche wollte und vorallem mit einem bestimmten Gewicht. Zudem waren das noch so richtige Eisengewichte und damit ziemlich blöd zu halten bei den Goblet Squats. 

 

Beim Training hab ich irgendwie vercheckt, dass mein letztes Training schon wieder 2 Wochen her ist -.- Hab also mit den Gewichten vom letzten mal weiter gemacht. Dazu kam dass ich sowieso angeschlagen war vom Sonntag Abend wo wir noch Kart fahren waren :D Aber alles in allem tat es echt gut und wir hatten super viel Spaß die komischen Geräte da zum Teil zu testen und ich war sogar auf dem Laufband 2x 10 min ^^ Aber unser Studio wird das wohl definitiv nicht.

 

Montag 22.03.2016 
 
10 min Laufband

Goblet Squats              12,5kg 8/8 (+2) 

Bandrücken KH            je 10Kg 8/8 (-2/-1)
einarmiges Rudern       12,5kg 8/6 (+1)

RDL KH                        je 14Kg 8/8 (-2)

Seithebenmaschine      -
Klimmzugmaschine      -

AussenRotatoren         -

Facepulls                      -
Crunches a.d.Ball         -

 

So gegen viertel vor 10 war ich dann zuhause, dann noch duschen essen und kurz zur Ruhe kommen, da war es dann 11 als ich ins Bett kam, dementsprechend müde bin ich jetzt  :(  :huh:

Und mir tut jetzt schon mein Arsch leicht weh und mein linker Oberarm vorallem, ich denke beim Kart fahren hab ich den überanstrengt, der Schulter geht es aber soweit gut :D Meine Hände hab ich auch extrem gemerkt beim fahren, irgendwie hab ich viel zu wenig Kraft ... das muss sich ändern!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ostern macht mir gar keinen Stress, gott sei dank ... total gechillt eher, da ich dann 4 Tage Wochenende hab. Oh gott da fällt mir ein, die Geschäfte sind dann zu, das gibt wieder Massenpanik und Großeinkäufe :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Den Stress tu ich mir nicht an. Bei uns gibt's nichts Besonderes. Wir machen uns da gar keine Gedanken und leben da völlig traditionslos. Ich weiß eh nicht, wann mein Mann nach Hause kommt. Vermutlich frühestens am Freitag, da wird das bisschen, was wir benötigen am Samstag eingekauft. Bis dahin hab ich alles da, was ich benötige.  :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Samstag ist bestimmt auch die Hölle los wenn Montag Feiertag ist ^^

Wir kaufen auch nichts spezielles ein. Aber normalerweise gehen wir halt Samstags einkaufen, nur wenn ein Feiertag war oder bevorsteht, gibt es immer Horteinkäufe :D

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und gerade auch am Samstag wird es wieder viele Angsteinkäufe geben. Die Leute haben ja Angst, zu verhungern oder gar zu verdursten. Ich staune immer wieder, was die Leute alles horten.  :lol:Das geht ja eigentlich schon heute los. Morgen wird es sicher noch schlimmer. Am besten, ich kaufe das, was ich oder wir benötigen (so viel ist es eigentlich gar nicht mehr) gleich morgen früh nach der Arbeit ein.  Das funktioniert nur nicht, wenn ich schon zwischen 5 und 6 Uhr fertig sein sollte. Denn dann lege ich mich noch mal hin und eh ich dann zum Einkaufen komme, ist es Nachmittag. Heute habe ich jedenfalls keine Lust mehr, noch irgendetwas zu holen.

 

Wenn die gesamte Familie da wäre, dann müsste ich auch aktiver werden, aber so. Entspannung pur. :D Das, was wir benötigen, gibt es auch noch am Abend. ;)  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

MiMi, warum machst du Seitheben nicht mit Kurzhanteln? Dazu habe ich noch nie eine Maschine benötigt. Unser Studio besitzt sowas gar nicht. Klimmzugmaschine kenne ich auch nur aus den Fitness-Discountern. Wir haben dafür den Latzug. Der ist auch gut, wenn man keine freien Klimmzüge kann. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weil ich so weniger Angst um meine Schulter hatte und mich erstmal auf die anderen Übungen konzentrieren wollte :D 

 

Klimmzugmaschine ist schon cool. Du hast sicher recht beim Latzug hat man nicht das Problem vom schwankenden Körpergewicht, was extrem Einfluss auf den Erfolg hat. Mir hat die Übung an sich halt mehr spaß gemacht als Latzug. Und da wir eine Maschine im Studio haben (kein Fitness-Discounter), warum nicht :D

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden