Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute,

 

ich hoffe Ihr könnt mir bei meiner Frage behilflich sein :)

im FE-Muskelaufbauguide steht, dass man bei einem Setback -20% der Gewichte nehmen sollte. Habe jedoch in einer anderen Quelle gelesen, dass man zuerst mit -10% Setback anfangen sollte und wenn es dann immer noch nicht hinhaut, also wenn man dann ein richtiges Plataeu hat, dann erst -20%

 

Was meint Ihr ? lohnt es sich erst mit -10% Gewichtreduzierung anzufangen oder direkt mit -20% ?

 

Gruß,

Max

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Nimm gleich die 20%.

 

Setbacks haben hier zwei "Hauptaufgaben"...

 

1. Angesammelte Ermüdung abbauen, damit Leistungszuwächse zum Vorschein kommen.

2. Sie bieten v. a. für Anfänger die Möglichkeit nochmal verstärkt auf eine saubere, perfekte Technik zu achten.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden