Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Stephi

Welches Programm weil Trainerin?

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich hoffe, ihr habt hier einen Rat für mich. Ich bin noch neu hier und nicht sicher welches Programm das richtige für mich ist. Ich würde gern hier, gerne von der Silhouette her dünner werden, aber auch Muskeln aufbauen um definierter auszusehen und auch trainierter. Insgesamt aber eher athletisch als muskelbepackt. Der Körperfettanteilrechner hier sagt mein Fettanteil liegt bei 19%. Aber wenn ich mich und auch die Bilder so ansehe, ist das wohl leider viel mehr.

Ich bin mir nur nicht sicher, welches Programm das richtige ist, denn ich hatte eigentlich an die Sub 10/20 gedacht oder viel. vorher einfach noch die HSD? Oder doch irgendeine andere? Denn meine Situatin ist so dass ich, montags einen Indoor Cycling Kurs gebe und mittwochs eine Stunde Bodyforming. Bis Juli gehe dazu feiertags noch ne Stunde schwimmen. All das ist glaub ich wie ich gelesen habe, ja nicht machbar bzw. nicht förderlich in den Programmen vor allem nicht bei der Sub 10/20.

 

Ich bin 36 Jahre

1,63 groß und wiege 54 Kilo

Was meine Kraftwerte liegen wohl leider nur im Anfängerbereich.

Mein Schlaf ist soweit gut und ich versuche mich

sehr clean zu ernähren. Auch wenn ich leider kaum einen Tag ohne Schokolade kann. Was mich ärgert, da ich auf die Ernährung achte.

Meine genauen Kalorien muss ich noch zählen, viel. kann mir hier aber nochmal jemand sagen, wie das genau geht?

Ich hoffe, ich habe hier alle Infos mitgeteilt, die rein müssen und mir kann hier jemand helfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Wenn du aktuell noch keine Erfahrung mit Krafttraining hast und auch nicht weißt, wie man seine Ernährung trackt, dann würde ich eher dazu raten, ersteinmal eine Basis zu schaffen, statt mit irgendwelchen Programmen (die darüberhinaus im Falle der Sub 10/20 Erfahrung benötigen) anzufangen.

 

Lies dich ein wenig in den Hauptseiten ein und fang am Besten mit den Guides an. Dann nimm deine Ausgangsdaten auf: Gewicht, Umfänge, Fotos. Und fang zu guter Letzt an, zu trainieren und deine Ernährung zu tracken - so wie sie aktuell ist, um einen Überblick zu bekommen.

Schau dir mal nach den Guides den "Strong Girls"-Plan an. Du wirst sicher nach dem Schema zwei Einheiten Krafttraining machen können und deine anderen Aktivitäten beibehalten können (quasi als Ausdauereinheiten).

 

Wenn du nach der Lektüre noch konkrete Fragen hast, dann gerne heraus damit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für den Rat, das hört sich gut an. Das mach ich mit Girls Stong Plan. Die Guidos find ich auch hier?

 

Lieben Gruß und danke, Stephi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

DANKESCHÖN, das ist echt nett. Hab schon meine Umfänge ermittelt und auch Fotos gemacht : )

Die Links les ich mir jetzt gleich durch. Super. Danke.

 

: )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen