Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

lenss

Effektiv Gewicht verlieren

Empfohlene Beiträge

Servus liebe Damen :)

Die Frage geht speziell an euch :D..weil ich denke dass wir die sind, die am meisten Probleme mit ihrem Gewicht haben. Ich möchte gerne einige Kilos verlieren, besser gesagt 7 Kilo.
Meine Schwester wird Mitte September heiraten, da möchte ich natürlich in mein Kleid passen.
Ich hatte mir da schon einige Methoden abgeschaut aber ehrlich gesagt habe ich überhaupt keinen Plan -.- Paar Freunde meinten, ich solle mir das Abnehmen mit Kyrolipolyse aber irgendwie komme ich damit nicht so recht klar :s

Könnte mir jemand helfen von euch und mir vielleicht auch sagen, was genau mit Kyrolipolyse gemeint ist ? Ich habe auch vor, allgemein meine Ernährung umzustellen und etwas bewusster zu leben. Deshalb möchte ich mir einen Ernährungsberater nehmen - denkt ihr dass ich mit sowas gut durchkommen oder sollte ich einen anderen Weg gehen ?

bearbeitet von TPZ
Link zum 2. Mal gelöscht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Meine Bitte als Moderator:

1. Unterlasse bitte zukünftig die nichtssagenden Einzeiler, die die jeweiligen Threads inhaltlich nicht weiterbringen.

2. Links auf zweifelhafte Seiten brauchen wir auch nicht... zumindest, solange sogar Seiten wie wikipedia etwas darüber schreiben:

https://de.wikipedia.org/wiki/Kryolipolyse

 

Ansonsten viel Spaß beim diskutieren.

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also ich find das jetzt schwer zu beantworten, da man nicht weiß, um wieviel Kg es geht und wie Deine Sportlichkeit ist.

 

Hier sind doch tolle Möglichkeit gezeigt von FE - von der schnellen bis zur langsamen Variante.

Vielleicht solltest Du, wenn Du wirklich nen Tipp haben möchtest, mal klar schreiben, wie übrigens ja in den FAQ steht, Gewicht, KFA und Kraftwerte.

 

Es ist schon ein Unterschied, ob jemand mit 120kg ein paar Kg verlieren möchte, oder jemand mit KFA 15% ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Den Link, entgegen der Bitte seitens der Moderation, ein zweites Mal zu posten ist nicht die Art, die wir hier haben wollen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

lenss wenn du nicht hören willst "lies dich auf der Hauptseite zum Thema abnehmen ein", und nur von irgendwelchen Wundermitteln hören möchtest, dann bist du hier denke ich falsch.

 

TPZ hat dich bereits darauf hingewiesen, das solche LInks zu zweifelhaften Seiten hier nicht gern gesehen sind, also unterlasse dies doch bitte.

 

Wenn du wirklich hilfe willst, musst du auch Eigeninitative zeigen und dich ein wenig bemühen, dann helfen dir die Leute hier auch gerne, auch wenn du Fragen zu den Artikeln hast. 

 

Kurz und Knapp: Abgenommen wird in der Küche. 

-> http://fitness-experts.de/abnehmen

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sport ist das Eine, Ernährung das Andere! :)
Wie man sich am besten sportlich verausgabt, dass wissen wir wohl alle gut genug, jedoch hapert es bei den meisten immer mit der Ernährung. Ist ja auch kein Wunder, denn wir bekommen alle nahezu täglich neue Rezepte, Turbo-Diät-Formeln usw usw :D Obwohl oftmals der Schlüssel zum Erfolg in den einfachen und natürlichen Dingen liegt. Ich habe meine Ernährung vor einigen Jahren drastisch umgestellt und habe meine Ernährung in den letzten Monaten immer mehr optimiert.
Am wohlsten fühle ich mich, wenn ich mich so natürlich wie nur möglich ernähre. Ohne Zusatzstoffe etc etc. Des Weiteren bin ich sehr anfällig für Superfoods und probiere ständig neue Dinge aus :) Einige davon, wie zb Chia-Samen haben einen festen Platz in meiner täglichen Ernährung bekommen. Auch die Konjakwurzel hat bei mir einiges bewirkt, kann man übrigens auch einiges  nachlesen, sie treibt den Fettabbau an und man kann sehr gute Ziele damit anstreben. Aber wenn ich hier alles aufzählen würde, wäre ich morgen noch nicht fertig. Merkt euch am besten: Oft steckt in den einfachen und natürlichen Dingen unserer schönen Welt der Schlüssel zum Erfolg! [:)]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sport ist das Eine, Ernährung das Andere! :)

Wie man sich am besten sportlich verausgabt, dass wissen wir wohl alle gut genug, jedoch hapert es bei den meisten immer mit der Ernährung. Ist ja auch kein Wunder, denn wir bekommen alle nahezu täglich neue Rezepte, Turbo-Diät-Formeln usw usw :D Obwohl oftmals der Schlüssel zum Erfolg in den einfachen und natürlichen Dingen liegt. Ich habe meine Ernährung vor einigen Jahren drastisch umgestellt und habe meine Ernährung in den letzten Monaten immer mehr optimiert.

Am wohlsten fühle ich mich, wenn ich mich so natürlich wie nur möglich ernähre. Ohne Zusatzstoffe etc etc. Des Weiteren bin ich sehr anfällig für Superfoods und probiere ständig neue Dinge aus :) Einige davon, wie zb Chia-Samen haben einen festen Platz in meiner täglichen Ernährung bekommen. Auch die Konjakwurzel hat bei mir einiges bewirkt, kann man übrigens auch einiges  nachlesen, sie treibt den Fettabbau an und man kann sehr gute Ziele damit anstreben. Aber wenn ich hier alles aufzählen würde, wäre ich morgen noch nicht fertig. Merkt euch am besten: Oft steckt in den einfachen und natürlichen Dingen unserer schönen Welt der Schlüssel zum Erfolg! [ :)]

 

Was macht Chiasamen so besonders? Oder die Konjakwurzel?

Man kann mit keinem Nahrungsmittel der Welt den "Fettabbau" nennenswert aktiv beschleunigen. Schön wäre es...

 

Einfach weniger Energie zuführen als der Körper braucht - ob das mit "Superfoods" oder mit Fast-Food passiert, spielt für den Fettabbau und Gewichtsreduktion keinerlei Rolle.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich dachte auch die konjakwurzel würde meine diät revolutionieren :D endlich was wie nudel ohne kcal :D

ich habs einmal gegessen alles ok 10 pack gekauft, ich habs 2mal gegessen dachte ok alles gut geht, ich habs zum 3ten mal gegessen und mir wurde schlecht

danach wurde mir selbst beim gedanken daran schon schlecht :( satz mit x war wohl nix :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich dachte auch die konjakwurzel würde meine diät revolutionieren ...

 

Naja, Du brauchst nur genug Konjak zu trinken und dann leert sich wieder der Magen. Absolut Kalorienreduzierend. ;):lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 49 Minuten schrieb marina003:

Ein paar wichtige Prinzipien der gesunden Ernährung:
Iss regelmäßig. ...
Kümmere dich um die Vielfalt der Mahlzeiten. ...
Vermeiden Sie übermäßige Mengen an Fett und Cholesterin. ...
Essen Sie viel Gemüse und Obst. ...
Verbrauchen Sie gesunde Kohlenhydrate und Hülsenfrüchte. ...
Wasser trinken ...
Vermeiden Sie überschüssiges Salz. ...
Mäßigung beim Alkoholkonsum.

 

geh zu einem Ernährungsberater und stelle dir einen Plan zusammen

Dir ist aber schon aufgefallen, dass dieser Thread gute zwei Jahre alt ist...?

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden