Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Empfohlene Beiträge

Kreuzheben heute, ramp to topset:

 

60kg x 10

90kg x 5

120kg x 5

150kg x 5

180kg x 5

190kg x 5

200kg x 6 (hab mich verzählt, waren 6 statt 5 -.- )

210kg x 5

220kg x  ist hochgegangen, aber nicht mehr sauber, also zähle ich das nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Bankdrücken, ramp to topset:

 

110 x 5

115 x 5

120 x 5

125 x 5

130 x 5

 

Richtig gut, aber Ellbogen zwickt mal wieder...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey , habe gerade gesehen wie du die 110 gedrückt hast , wieso hast du eigentlich keine Brücke gemacht ?

Ich mache eine minimale Brücke, aber nur so viel wie ich zum spannungsaufbau benötige.

 

Durch eine stärkere Brücke verringert sich die ROM. Würde zwar deutlich mehr Gewicht bewegen, aber darum geht es mir nicht.

 

ROM > Gewicht

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meinen gesamten Verlauf in Bildern gibt es auf der ersten Seite dieses Logs http://fitness-experts.de/forum/public/style_emoticons/#EMO_DIR#/wink.png

 

Die Finalen Bilder kommen erst nachm Shooting http://fitness-experts.de/forum/public/style_emoticons/#EMO_DIR#/tongue.png

 

Kraft ist sehr wohl ein Indikator für Muskelmassen. Kraftdreikämpfer futtern einfach wie Schweine, deswegen sehen sie so "schwabbelig" aus, lass die mal cutten, dann kannst deine "natural" Bodybuilder knicken. Dazu könnte ich jetzt etwas weiter ausholen...

Hab hier noch etwas :D

Braucht man für Muskelaufbau nicht ein gewisses Volumen ? Sonst könnte ja jeder einfach powerlifter werden ^^

 

Und zu Jeff Seid , alon und dem aesthetic-kram.

 

Ich habe keine Ahnung ob die natty sind oder nicht , aber alon bsp trainiert seitdem er 18 ist , jetzt ist er 27 glaube ich , Jeff seid seitdem er 12 ist und nun ist er 21-22 , Jeff seid war aber mit 13 schon ein verdammtes Tier und mit 15 gehörte er zu den besten Jugend-Ringern in den Staaten.

 

Außerdem könntest du mit deiner Form auch locker ne kurze Badehose anziehen und n' aestheticboy sein :D dich würden auch alle angucken.

 

Sorry das ich dich in deinem log so ausfrage ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dafür ist der Log da ;-)

 

Die ersten Jahre ist das völlig Wurst. Je höher man mit den Kraftwerten kommt, desto mehr fallen Aspekte wie Volumen, Isos, Intensitätstechniken, Splits und co. ins Gewicht.

 

Die ersten 2 Jahre - bei sehr gutem Training! - sind Kraftzuwächse, lineare Progression die größte Stellschraube im Muskelaufbau.

 

Vergiss einfach was du in irgendwelchen Team An... Foren oder in Zeitschriften liest. Schon einmal einen Athleten gesehen der verdammt stark ist, aber nicht muskulös?

 

Achja, Jeff Seid hab ich letztes Jahr auf der fibo gesehen, genauso wie wie die deutschen YouTuber. Glaub mir eins, auf Fotos u Videos setzen sich die Jungs verdammt gut in Szene. In Bewegung und Farbe sieht das lange nichtmehr so aus ;)

 

Achja, ich hab kein Interesse ein ästhetic beachboy zu sein, dazu bin ich momentan zu dick ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dafür ist der Log da ;-)

 

Die ersten Jahre ist das völlig Wurst. Je höher man mit den Kraftwerten kommt, desto mehr fallen Aspekte wie Volumen, Isos, Intensitätstechniken, Splits und co. ins Gewicht.

 

Die ersten 2 Jahre - bei sehr gutem Training! - sind Kraftzuwächse, lineare Progression die größte Stellschraube im Muskelaufbau.

 

Vergiss einfach was du in irgendwelchen Team An... Foren oder in Zeitschriften liest. Schon einmal einen Athleten gesehen der verdammt stark ist, aber nicht muskulös?

 

Achja, Jeff Seid hab ich letztes Jahr auf der fibo gesehen, genauso wie wie die deutschen YouTuber. Glaub mir eins, auf Fotos u Videos setzen sich die Jungs verdammt gut in Szene. In Bewegung und Farbe sieht das lange nichtmehr so aus ;)

 

Achja, ich hab kein Interesse ein ästhetic beachboy zu sein, dazu bin ich momentan zu dick ;)

 

Ja , das die sich auf Bildern nur gut in Szene setzen wollte ich auch noch hinzu schreiben :D

Außerdem ist der sixpack von Jeff auch fast nicht mehr vorhanden wenn er bulk Bilder postet ^^ ist ja nicht das ganze Jahr lean ^^

 

Danke das du mir die ganzen fragen beantwortest :) - sind echt gold wert die infos.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das mit den Kraftdreikämpfern ist auch relativ... Im Endeffekt haben da diejenigen im Prinzip das größte Potenzial, die innerhalb ihres Gewichtslimits die meiste Muskelmasse unterbringen (Superschwergewicht mal außen vor).

 

Unabhängig davon, ob Einzelne da jetzt mit unerlaubten Mitteln nachhelfen, Photoshop oder sonstwas nutzen oder nicht... wenn du mal nach Bildern von Dan Green oder Jesse Norris oder anderen schaust... nun ja ... so übel finde ich das nicht, wenn man nach Ästhetik strebt...

 

Spannender wäre aber vielleicht der Blick auf Leute, die in der "prä-steriod Zeit" trainiert haben und bekannt waren... Eugen Sandow und Konsorten... Oder gleich der Blick auf Statuen der Griechen und Römer aus dem Altertum ;)

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das mit den Kraftdreikämpfern ist auch relativ... Im Endeffekt haben da diejenigen im Prinzip das größte Potenzial, die innerhalb ihres Gewichtslimits die meiste Muskelmasse unterbringen (Superschwergewicht mal außen vor).

 

Unabhängig davon, ob Einzelne da jetzt mit unerlaubten Mitteln nachhelfen, Photoshop oder sonstwas nutzen oder nicht... wenn du mal nach Bildern von Dan Green oder Jesse Norris oder anderen schaust... nun ja ... so übel finde ich das nicht, wenn man nach Ästhetik strebt...

 

Spannender wäre aber vielleicht der Blick auf Leute, die in der "prä-steriod Zeit" trainiert haben und bekannt waren... Eugen Sandow und Konsorten... Oder gleich der Blick auf Statuen der Griechen und Römer aus dem Altertum ;)

 

Sehr schöne Beispiele. Dan Green ist ja wohl mehr als ästhetisch. Da können die meisten Fitnessmodels einpacken. 

Natürlich ist das natural nicht erreichbar. Wer sich das als Ziel setzt, kann sich gleich damit anfreunden im großen Stil - und lange - Steroide zu verwenden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja , das die sich auf Bildern nur gut in Szene setzen wollte ich auch noch hinzu schreiben :D

Außerdem ist der sixpack von Jeff auch fast nicht mehr vorhanden wenn er bulk Bilder postet ^^ ist ja nicht das ganze Jahr lean ^^

 

Danke das du mir die ganzen fragen beantwortest :) - sind echt gold wert die infos.

 

Kein Problem, dafür ist dieser Log da. 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kleines Update:

 

107-108kg Gewicht

Kraftwerte sind i.O.

 

m6pi2185mjf6.jpg

 

Und noch ein kleiner Snapshot vom Training. 

 

hgriqy9qcz.jpg

 

 

Dieses Jahr wird die Bühne gerockt mit 4% KFA, nächstes Jahr will ich mal speziell auf KDK trainieren.

 

Wettkampfniveau will ich erreichen und dann evtl. an einem offziellen KDK-Wettkampf teilnehmen.

Luma muss ich noch überreden, das er mitmacht :P

  • Like 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Yeaha, heute Kreuzheben:

 

Ramp to topset.

 

60 x 10

90 x 5

120 x 5

150 x 5

180 x 5

190 x 5

200 x 5

210 x 5

220 x 4 -> PR

 

Das gibt morgen einen ordentlichen Kater ...

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Booom!

 

Kreuzheben:

 

70 x 10

110 x 5

160 x 5

190 x 5

200 x 5

210 x 5

220 x 5 -> PR, endlich !!!

230 x 1

 

Sehr geiles Rückentraining.

 

 

Hab mir außerdem ein Bodymedia Link gekauft und track seit heute mit.

 

Alleine das Training verspeist bei mir 900 kcal - heftig.

 

Mein Bedarf liegt jetz schon bei knapp 5000 kcal.

 

War ich also garnicht so schlecht mit meinen 5500-6000 kcal am Tag, die ich momentan esse.

 

Jetzt kann ich es ohne schlechtes Gewissen weiter so praktizieren :P

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Äußerst respektabel und motivierend was du leistest.

 

Wie sieht denn deine Ernährung zum Beispiel für einen Tag aus? Bei ca. 5500-6000kcal musst du ja ordentlich am essen sein ;)

 

Keep going!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Äußerst respektabel und motivierend was du leistest.

Wie sieht denn deine Ernährung zum Beispiel für einen Tag aus? Bei ca. 5500-6000kcal musst du ja ordentlich am essen sein ;)

Keep going!

Vielen Dank.

 

Ich track momentan nicht, heute sah es wie folgt aus:

 

-250g Haferflocken mit 60g Eiweißpulver und 400ml Milch

 

-Eine Breze und eine Quarktasche

-2 Bananen und ein Apfel

 

-250g HHaferflocken, 60g whey und 300 ml Milch

 

Training

 

-60g Whey

- Eine Packung 375g Ciniminis :P

 

-1kg Kartoffelspalten mit 400g mageres Fleisch

-Diverses Gemüse, Tomaten, Gurken, Paprika

 

Ich denke das war es heute.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden