Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Lilli97

Check Squats

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen!

 

Ich versuche mich im Moment an der Low Bar Kniebeuge, da diese Variante für mich anatomisch gesehen (lange Oberschenkel) wahrscheinlich besser ist, bin mir aber noch nicht ganz sicher mit der Technik und führe sie deswegen nur mit der Stange aus..

 

Bin noch ziemliche Anfängerin und würde mich sehr über Kritik und Verbesserungsvorschläge freuen!

 

 

 

Und sorry wegen des blöden Handtuchs, das ein bisschen meine Knie verdeckt, ist mir grade erst augefallen :wacko:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Hallo Lilli97, auf alle Fälle sollte da das Handtuch weg.  ;)  Probiert mal von der anderen Seite zu filmen. Evtl. sind dann die Lichtverhältnisse anders. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo und Dankeschön!! :)
Hier ist ein älteres von der anderen Seite und außerhalb des Racks, sodass man es besser sieht.. Das war das erste Mal, das ich die Low Bar Kniebeugen ausprobiert habe, das erste Video beim 3. Versuch glaube ich.

Bei dem hier fällt mir selber schon auf, dass meine Füße etwas zu weit nach außen gedreht sind und ich meinen Kopf zwischendurch nach oben nehme und nicht in einer Linie mit der Wirbelsäule lasse.. Außerdem könnte ich etwas tiefer gehen, habe aber selbst da schon einen leichten Butt Wink, was durch Mobility Übungen vor dem Training aber besser wird.

Mit der Stangen Ablage bin ich mir auch nicht ganz sicher, hier sieht sie recht hoch aus bei mir, eigentlich versuche ich sie unter der Schulterblatt Gräte abzulegen, fällt mir aber auch schwer das so sofort unter der Stange zu finden. Der Stangenpfad sieht auch etwas seltsam aus, jedenfalls nicht so als wäre die Stange überm Mittelfuß..

Habt ihr noch andere Kritikpunkte? Und wie kann ich diese Sachen verbessern?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zur korrekten Hantelposition gibt es ein gutes, ausführliches Video von Rippetoe auf YT (Rippetoe bar position).

 

Zum einfachen finden der korrekten Hantelposition kannst du auch den Trick hier im Artikel auf den Bildern nachvollziehen:

http://www.powerliftingtowin.com/powerlifting-technique-how-to-squat/

 

Tiefe:

Grundsätzlich (ersteinmal) nur soweit es technisch korrekt geht, also ohne Buttwink. Das machst du schon richtig so, dich da langsam heranzutasten.

 

Hantel über dem Masseschwerpunkt:

Bei leichten Gewichten, geht das leicht mal davon weg, weil man das Gewicht auch außerhalb noch gut halten kann. Das korrigiert sich, sofern keine grundsätzlichen Fehler im Bewegungsablauf drin sind, oft von allein.

Es hilft aber, die Abwärtsbewegung kontrollierter zu machen (und auch insgesamt zu versuchen, zu erspüren, was wann im Verlauf der Bewegung im Körper passiert). Gerade mit mehr Gewicht, muss es nicht superlangsam sein, aber so kontrolliert, dass du jederzeit in der Bewegung auf Kommando von Außen stoppen könntest, wäre am Anfang ganz gut. Sachen wie "stretch-reflex" o. ä. sind ganz am Anfang nicht so wichtig und ohne Kontrolle in der Bewegung auch nicht hilfreich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen