Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
miguelinho

Setback als Startup zum FEM?

Empfohlene Beiträge

Hi Zusammen, :)

 

möchte gerne bald mit dem Muskelaufbau beginnen! Befinde mich momentan in der HSD2 (Ziel 10-15%)Habe dazu folgende Fragen:

 

  • Wenn ich aus der HSD in den FEM-Plan einsteige, empfiehlt es sich einen Setback zu machen oder soll ich die Gewichte aus der HSD als Startup für den FEM-Plan verwenden?
  • habe vor einem Jahr auch schon mal nachdem Plan der linearen Progression trainiert. Fange ich am Besten von Null an und gehe in die Phase 1? oder direkt in die Phase 2 bzw.3?

 

Trainiere momentan im Gk-Plan 2mal/Woche(HSD)! Alle weiteren Daten könnt Ihr hoffentlich aus der Signatur entnehmen

 

Danke euch schon mal für eure Empfehlungen und Tipps :unsure:

 

Gruß

 

Miguelinho

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Nimmst du den HSD Plan? Also dass du 2x 6-8 wdh fährst?

Du kannst natürlich ein kleines Setback fahren.

 

Intelligenter wäre es aber, nach der HSD erstmal (wie beschrieben) 3 Tage Erhaltungskalorien (Gewicht kg *27) zu dir nimmst, nach Beschreibung, danach wieder normale Erhaltungskalorien (Gewicht kg *30 bis 33))

 

Nach ner Woche Pause und wieder "normalisiertem" Stoffwechsel kannst du das selbe gewicht, das du bei der HSD verwendet hast (bzw im ersten Satz volle 8 Wdh geschafft hast), auch bei 3*5 FEM verwenden. Würde da jetzt keinen Setback machen und ggf (falls du dich irgendwie zu schwach fühlst), nur ein wenig runter, keine 20%.

 

Viel Spaß und Erfolg damit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen