Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Elija123

Rasurbrand - Was tun?

Empfohlene Beiträge

Hallo Freunde der Sonne,

 

aus den Untiefen der Versenkung melde auch ich mich mal wieder. Ich habe ein etwas ungewöhnliches Anliegen. Stand jetzt hab ich kommendes Frühjahr mal wieder Bock auf ein Shooting und teste gerade ein paar Dinge für die Optik. Nun habe ich eine Oberkörperrasur hinter mir, die auch echt top geworden ist, jedoch am unteren Bauch sowie Brust Rasurbrand/rote Pünktchen als Ausdruck von Hautreizungen. Rasiert wurde mit einem Gillette Fusion ProGlide Power und Nivea Sensitiv Rasiergel. Direkt danach eingeschmiert mit Nivea Sensitiv After Shave. Auch hab ich brav gewartet, bis das Zeug eingezogen ist, bevor ich mir was angezogen hab.

 

Was hab ich falsch gemacht?

 

Weiß jemand ein Zaubermittel, welches die Haut beruhigt und mich vom leichten Juckreiz bzw. den Rötungen befreit? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Vielleicht kann man daraus einen allgemeinen Thread machen? "Ganzkörperrasur - wie geht ihr vor?" Oder so...Wäre doch mal ein spannendes Thema, da quasi alle Bodybuilder komplett rasiert sind und mich echt mal interessieren würde, wie die das alle machen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hattest du nicht vor einiger Zeit schon viel herum probiert in Bezug auf Ganzkörperrasur und bist dann bei ner Enthaarungscreme gelandet?

 

 

Oder verwechsel ich dich gerade? :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Anstatt After-Shave-Creme aufzutragen, welche meistens für die Gesichtshaut konzipiert wurden, eine normale Creme/ Bodylotion ohne Parfüme verwenden.

 

In der Badewanne rasieren, ohne Rasiergel und anderen Drogeriekram, nur Wasser und Seife und Rasierer. So macht das mein Freund fürn Oberkörper und ich für die Beine.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Sub: Ne, war schon richtig ;) Aber das funzt nur für eine Komplettenthaarung und auch nicht optimal für die Brust. Für regelmäßiges Rasieren taugt die nix.

 

Aber ich habe jetzt eine Lösung gefunden nach Sichten einiger Videos auf YouTube:

 

1. Man dusche sich gründlich mit Waschgel (oder Peeling 1x die Woche) und möglichst warm/heiß, um die Poren zu öffnen.

2. Man schmiere sich ordentlich mit Rasiergel ein, um die Haare aufzurichten.

3. Man nehme einen Venus Embrace Sensitiv Rasierer (ja, den für Frauen!), um die Haut so wenig wie möglich zu reizen.

4. Man rasiere so wenig wie möglich über die gleiche Stelle, um die Haut so wenig wie möglich zu reizen.

5. Man gehe danach SOFORT unter die eiskalte Dusche solange man es eben aushält :D, damit sich die Poren wieder schließen. (bei mir waren es 15-20 sec. oder so...) und tupfe sich danach nur ab mit einem Handtuch.

6. Man schmiere sich SOFORT mit einer alkoholfreien, milden Lotion/Balsam ein.

7. Man schmiere sich, sobald die Lotion/der Balsam eingezogen ist, mit einer Feuchtigkeitscreme ein.

8. Man - und jetzt kommt der ultimative Knaller - verreibe Babypuder (!) auf der Haut, sobald die Feuchtigkeitscreme eingezogen ist, um eine Art Schutzschicht zwischen Körper und Kleidung aufzubauen, welche die Reibung gegen 0 gehen lässt und die Haut im wahrsten Sinne des Wortes geschmeidig wie ein Babypopo zu machen ;D Zudem hilft das Zinkoxid darin, die Wunden abheilen zu lassen.

9. Man rasiere sich regelmäßig, um die Haut daran zu gewöhnen.

10. Man rasiere sich stets mit scharfen und sauberen Klingen, um einen sauberen Schnitt zu gewährleisten.

 

Ich sage euch, Leute - es wirkt! Mein Rasurbrand ist inzwischen fast verheilt trotz 2 weiterer Rasuren danach. Babypuder sei dank. :D

 

Was NICHT gewirkt hat:

- Eine Lösung aus wenig Wasser und Aspirin, Die darin enthaltene Acetylsalizylsäure sollte ebenfalls die Wunden abheilen lassen, aber es hat nur unangenehm gebrannt und die Haut weiter gereizt.

- Penaten Wundschutzcreme. Was ein Schmierzeug. Hat STUNDEN gedauert, bis es vollständig eingezogen war. Bloß nicht machen!

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen