Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Empfohlene Beiträge

Zutaten

 

5 g "Klare Hühner-Bouillon"

550 g Hähnchenfleisch

450 g grüne Bohnen

1 Ei

Essig

Salz

 

Rezept

 

5 g Bouillon-Pulver in kochendes Wasser in einen Kochtopf geben, umrühren.

 

550 g Hähnchenfleisch in kleine Würfel geschnitten dazu geben. Wenn das Fleisch durch ist, den Herd eine Stufe tiefer stellen, so dass es nur noch leicht köchelt. Salzen.

 

450 g Grüne Bohnen in den Topf und einige Minuten köcheln lassen. Einen kleinen Schuss Essig dazu.

 

1 Ei in den Topf schlagen und umrühren, bis das ganze einen leichten Eistich hat.

 

Nährwerte

 

150 g Protein

22 g KH

15 g Fett

 

Gesamt: 820 kcal

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Gerade jetzt in der Saison der frischen grünen Bohnen ein tolles Gericht. 
Das Hähnchen war etwas trocken, würde die Bohnen zuerst kochen oder alles gleichzeitig in den Topf werfen. Ansonsten sehr lecker. 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Grüne-Bohnen-Eintopf mit Hähnchen??? Im Leben hätte ich nicht gedacht, dass dieses Rezept so lecker schmeckt.

EIgentlich gab es das bei uns früher immer nur mit magerem Kassler, aber das ist wirklich eine gute Alternative.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

EIgentlich gab es das bei uns früher immer nur mit magerem Kassler, aber das ist wirklich eine gute Alternative.

 

Genau, da kam auch die Inspiration her :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden