Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Empfohlene Beiträge

Heyo Zusammen,

 

seit einigen Tagen hab ich mir irgendwas in der Hüfte eingefangen (ich vermute eine leichte Entzündung) aber auch der untere Rücken zickt etwas (fühlt sich wie ne' dauerverspannung an)

Jetzt wollte ich die nächsten 2 TE's die Squats und Deadlifts mal weglassen und stattdessen alternativübungen machen, die nicht so sehr die Hüfte und den unteren Rücken belasten.

 

Spontan fallen mir für die Squats Beinpresse, Beinbeuger ein (wobei die Presse ja auch wieder auf die Hüfte gehen kann) und für Deadlifts fällt mir jetzt nur Latzug ein.

 

folgende Übungen sind bereits in meinem Plan und sollten auch Problemlos klappen:

Bankdrücken,

Schrägbankdrücken,

Klimmzüge,

Snatch Grip High Pulls,

KH Curls & Trizeps Pushdowns

Langhantelrudern (könnte man an der Maschine machen, da ja auch der untere Rücken hierbei belastet wird)

 

 

Wenn Ihr noch eine Idee habt für eine gute Übung, wäre Top! :)

 

 

Gruß,

max93

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Spontan fallen mir für die Squats Beinpresse, Beinbeuger ein (wobei die Presse ja auch wieder auf die Hüfte gehen kann) und für Deadlifts fällt mir jetzt nur Latzug ein.

 

Also Latzug ist defintiv kein Ersatz für den Deadlift.

Ich finde die Übersicht unter Trainigsmatrix hier immer ganz nett.

Ansonsten könntest du hier noch bei den Assistance Übungen schauen.

 

Ansonsten könntest du es auch einfach mal beim Beinstrecker und Beinbeuger belassen, da sollte die Hüfte nicht dabei sein. Du machst dann zwar ne ganz ander Bewegung, aber kannst vielleicht wenigstens die Oberschenkel noch trainieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hätte ich auch gesagt ersetzen kannst du die übungen eh nicht richtig bzw all das was mit hüfte zu tun hat weglassen

 

dann pausier doch lieber für die zeit und dann ist es verheilt und du kannst wieder durchstarten, meistens zieht sich das alles ewig hin wenn man weiter belastet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heyo,

 

danke für Eure Antworten und die Links :)

 

Joar Latzug ist wirklich kein Ersatz, aber ich dachte das ich dadurch wenigstes etwas den Rücken trainieren kann, als gar nicht :-)

Gut, ich denk ich werd dann Beuger und Strecker machen für die Beine, wenigstens etwas ;)

 

Vor den Muskelverlust hab ich eher keine Angst, ich hätte auch kein Prob. mal 1 Woche ohne Training auszukommen, aber vors Fett werden, da hätt ich Angst :D

Naja ich guck dann einfach mal und probier etwas rum und wenns garnicht geht, dann mach ich einfach etwas Cardio, soll ja auch der Regenerations etwas helfen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden