Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Ghost

5/3/1 Primer - Fragethread und Erfahrungsaustausch

Empfohlene Beiträge

Am 8/25/2019 um 7:47 AM schrieb Ghost:

Nimm (irgend-) ein 2-Tage-Template und trainiere danach... Hauptübung mit 5`s Pro, gerne Main und Supplemental im Supersatz mit passenden Assistance Übungen (Chins, Rows, Push-ups), im Anschluss ein, zwei Sachen (für dich) für die Optik, etwas Prehab und fertig ist die Sache.

 

Nur eine Nebenbemerkung in Bezug auf die Links... Ich denke, es ist in Anbetracht der Forenregeln in @Johannes Sinn, nicht mehr unbedingt auf Wendlers (oder gar anderen Seiten, die seine Arbeiten verändern (womöglich um selber davon zu profitieren) zu verlinken, denn Wendler zählt ja eher nicht zu den bekannten "science-and evidence-based coaches" und Leute, die von seinem geistigen Eigentum zu profitieren versuchen, möchte ich hier in den Threads eigentlich auch nicht unterstützen. ;)

(Aus dem Grund habe ich auch u. a. darauf verzichtet, den "Primer und Linksammlung" mit Links zu seiner Homepage weiterzuführen, die sowieso jeder kennt, der sich dafür interessiert und daher selber nachliest. Was im Thread ist (hier oder im Primer), lässt sich nicht mehr (sinnvoll) ändern, aber zukünftig gelten eben die aktuellen Forenregeln.)

Ersteres mache ich mit Erfolg seit Deiner Empfehlung.

 

Sorry für die Links

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Benching The Monolith

**

Nicht von Wendler persönlich, aber von einem sehr erfahrenen Powerlifter auf Reddit. Kann meine eigene Erfahrung leider nicht dazu abgegeben, da ich das Program noch nicht gemacht habe, steht aber auf meiner Liste.
**

habe jetzt den Link zum Programm entfernt, da ich bzgl. der Forenregeln nicht wusste ob dies erlaubt ist. Googelt man aber nach dem Programm, dann hat man es schnell gefunden.

bearbeitet von _-Martin-_
edited

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin zusammen,

 

ich brauch mal eine Meinung von euch.

Beim Kreuzheben hab ich jetzt im dritten Zyklus beim 1+ Satz schon wieder locker 12 Wiederholungen mit nun 120 kg geschafft. 1rm berechnet  waren 155kg.

die Frage ist ob ich 5kg oder 10 kg steigern soll. 

 

Mit freundlichen Grüßen Tuareg 

 

 

bearbeitet von Tuareg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 46 Minuten schrieb Tuareg:

Moin zusammen,

 

ich brauch mal eine Meinung von euch.

Beim Kreuzheben hab ich jetzt im dritten Zyklus beim 1+ Satz schon wieder locker 12 Wiederholungen mit nun 120 kg geschafft. 1rm berechnet  waren 155kg.

die Frage ist ob ich 5kg oder 10 kg steigern soll. 

 

Mit freundlichen Grüßen Tuareg 

 

 

5kg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist zwar vermutlich unnötig zu antworten...

 

vor 10 Stunden schrieb Tuareg:

Beim Kreuzheben hab ich jetzt im dritten Zyklus beim 1+ Satz schon wieder locker 12 Wiederholungen mit nun 120 kg geschafft.

...läuft also alles nach Plan... daher 5kg steigern, wie die anderen bereits schrieben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab ich auch schon persönlich durch, hab nur irgendwann wegen irgendwas abgebrochen.

Du wirst dich richtig schön lange so steigern können. Klar gehts theoretisch schneller aber dann fährst du nur früher gegen die Wand und brauchst nen Setback, die Technik wird schlechter usw.

5kg drauf für 6 weitere Monate und du bist bei bem TM von 160kg. Wenn du damit dann noch die geforderten 5 Reps im 1+ Satz schaffst, hast n e1RM von 175kg, das ist schon was. Also einfach weitermachen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Aus dem Primerthread:

vor 2 Stunden schrieb Ghost:

Aber 5/3/1 erlaubt natürlich, für jede Hauptübung ein anderes "Schema" im Supplement-Slot zu verwenden. Wendler selbst erwähnte wohl in einem Forenbeitrag:

 

 

Zitat

1x20 FSL works great for Squat, 5x5 SSL works great for Bench, 5x5 FSL works great for DL and 10x5 FSL works great for OHP.

 

 

Nach meinen Erfahrungen mit BBB, SST und FSL hatte ich auch schon mit dem Gedanken gespielt, für Press und Squat mehr Volumen über bspw. BBB oder BBS zu absolvieren und für Deadlift und Bench vorerst bei FSL zu bleiben.

Ich habe das Gefühl, dass ich bei BBB mit Press und Squat besser vorangekommen bin, als es im Moment der Fall ist, aber genau analysiert habe ich das noch nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden