Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Empfohlene Beiträge

Ein herzliches Hallo an die liebe Sportgemeinde!

 

Ich heiße Horst, bin 49 Jahre alt und komme aus Düsseldorf. Habe Jahre lang gejoggt, musste jedoch vor ein Paar Monaten dieses Hobby auf Eis legen, da ich uhrplötzlich Probleme am Fußgelenk bekommen habe. Der Orthopäde diagnostizierte eine Fehlstellung des Fußes, auch Hallux Valgus genannt. Operieren lassen will ich mich nicht, ich will wieder laufen.

 

Deshalb die Frage: Gibt es hier sonst noch Menschen, die trotz dieser Diagnose immer noch joggen oder auch sonstigen Sport machen? Habt ihr Tipps für mich?

 

Ich habe mir überlegt, dass andere Laufschuhe mir da hilfreich sein könnten. Was meint ihr dazu?

 

Liebe Grüße

 

Horst

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Hi und Willkommen im Forum :)

 

Hatte der Arzt nur die Option zur Operation gegeben? Definitiv eine zweite oder dritte Meinung holen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi und Willkommen im Forum :)

 

Hatte der Arzt nur die Option zur Operation gegeben? Definitiv eine zweite oder dritte Meinung holen. 

 

Hallo! Und danke! :)

 

Er meinte, die OP wäre der einfachste Weg es wieder gerade zu biegen. Ich will aber nicht operiret werden. Der einfachste Weig ist nicht immer der beste, finde ich.

Ich würde das gerne mit Sport behandeln. Dachte mir, wenn ich richtige Schuhe zum Laufen finde, werde ich wieder joggen können. Halt nicht so lange und intensiv, wie vorher, aber immerhin.

 

Enttäuschend finde ich, dass für Frauen so viele Schuhbrands gibt, die speziell für HV-Füße Schuhe entwickeln, für Männer jedoch nicht :angry:

Wie diese Schuhe hier z.B., nennt sich LaShoe, oder so... Die kann ich höchstens meiner Schwägerin empfehlen.

Traurig, aber wahr.

 

Deinen Rat werde ich beherzigen und mich nach einem anderen Artz umschauen. Danke!

 

LG

 

Horst

bearbeitet von _-Martin-_

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey. Ich habe auch diese blöde Fehlstellung und möchte das auch nicht operieren lassen... 

 

Ich habe mir jetzt für den Alltag Barfußschuhe (nicht Zehenschuhe) gekauft. Mit denen kann man auch Krafttraining machen. Das gehen darin ist sehr angenehm. Es gibt von teilweise in den Stores Laufseminare. Du kannst ja z. B. mal bei Youtube den Kanal von Strong&Flex TV anschauen. Die machen auch viel zum Thema Barfußlaufen und auch Fußfehlstellung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden