Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Empfohlene Beiträge

Konnte mich diesen Zyklus in DL,Squat und Bench übrigens in fast jeder TE entweder mit Gewicht oder Reps steigern. Das find ich toll :)

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

ja die entscheidung ist für mich eh schon sicher

da die schmerzen sogar bei relativ leichten gewichten passieren etc

bin eigentlich auch eher darauf aus die schulter richtig zu trainieren um breiter zu wirken von daher eigentlich auch ziel führend

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 39 Minuten schrieb _-Martin-_:

Bei mir fliegt ohp jetzt auch leider raus :(

Gründe

1. Manchmal tut mir das Daumen gelenk weh (verständnis warum nicht vorhanden)

2. Manchmal renk ich mir den Nacken aus (verständnis warum nicht vorhanden)

3. Manchmal tut mit das Handgelenk weh (verständnis warum nicht vorhanden)

 

Plus die schultern hab ich bis jetzt auch nur an der Schulterpresse gemerkt ich war richtig iritiert wie krass sich das angefühlt hat, hatte ich bei der OHP noch nie

 

 

Problem nr.1 habe ich bei der Bench auch, keine Ahnung warum, aber tut wirklich weh.

 

Problem nr.2 hatte ich auch regelmäßig bei der OHP

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

problem 1. hatte ich meistens wenn ich das was johannes lukas irgendwo erklärt hat gemacht habe :D

ich brings nicht mehr genau zusammen aber halt die hand so leicht schräg ansetzten und dann zugreifen um die stange zu zerbrechen

 

und genau da hab ich dann schmerzen bekommen wenn ich die stange einfach so nehm ohne zu denken ist alles gut

aber bei ohp passiert es auch einfach so und ich hab kein plan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

zu Martins Problemen:

 

Ich tippe auf einen falschen Griff, hast du eher dünne Handgelenke?

Das Problem, dass ich bei der OHP mit Johannes Luckas habe ist, dass er seine Handgelenke brutal abknickt beim drücken, obwohl er es anders sagt.

Ich habe dünne Handgelenke und sobald ich minimalst abknicke macht sich das ab 50 kg bei mir bemerkbar. Menschen mit "stabileren" Handgelenken kommen meiner Erfahrung damit durch.

 

 

Zu deinem OHP Steigerungsproblem:

 

Ich denke das Problem ist folgendes:

Du hast das Volumen zu schnell zu schwer angehoben, du drückst an 3 Tagen "nach oben" plus schweres Bankdrücken plus Trizeps Isos.

Bei Taegers GK Plänen wird sonst ja nur zwischen Bench und Press gewechselt.

Was bedeutet bei dir Apre6+4, 2 schwere Topsets + 4 Back Off?

 

 

Zum Rudern:

 

Kabelrudern konstant zu steigern ist eigentlich nicht möglich. Für mich ist es eher eine "Bodybuilder Übung" für einen richtig guten Pump zwischen meinen Schulterblättern.

Hast du schon Seal Rows an der Schrägbank gemacht? Bei deiner Größe sollte das nicht möglich sein. Ich musste mit meinen 1,69m mit zwei bis 3 Scheiben unterlegen, zu nervig auf Dauer.

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 25 Minuten schrieb honkytonk:

Hast du schon Seal Rows an der Schrägbank gemacht? Bei deiner Größe sollte das nicht möglich sein. Ich musste mit meinen 1,69m mit zwei bis 3 Scheiben unterlegen, zu nervig auf Dauer.

Dass ne Bank für Seal Rows kein Standardequipment in nem Fitnessstudio ist so wie ne Schrägbank für Langhantel eigentlich immer da ist...

Aber 3 Rudermaschinen mit zu kleinem Brustpolster haben :D

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 36 Minuten schrieb honkytonk:

zu Martins Problemen:

 

Ich tippe auf einen falschen Griff, hast du eher dünne Handgelenke?

Das Problem, dass ich bei der OHP mit Johannes Luckas habe ist, dass er seine Handgelenke brutal abknickt beim drücken, obwohl er es anders sagt.

Ich habe dünne Handgelenke und sobald ich minimalst abknicke macht sich das ab 50 kg bei mir bemerkbar. Menschen mit "stabileren" Handgelenken kommen meiner Erfahrung damit durch.

 

ja würde mich dazu zählen 18,5 cm, wobei ich jetzt natürlich eigentlich immer darauf achte sie nicht abzuknicken aber das sei dahingestellt

hab einfach nicht wirklich glück bei der press wobei in den 2 Cyclen 531 es eigentlich ganz gut geklappt hat

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb _-Martin-_:

hab einfach nicht wirklich glück bei der press wobei in den 2 Cyclen 531 es eigentlich ganz gut geklappt hat

Oder du kommst mit dem Handgelenk bei geringerem Volumen besser klar und überlastest es aktuell einfach so wie honky sagt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Dosenjohannes:

Oder du kommst mit dem Handgelenk bei geringerem Volumen besser klar und überlastest es aktuell einfach so wie honky sagt.

Honkytonk hat fabers volumen angesprochen ;):P nicht meins

das handgelenkproblem bekomm ich auch über dehnen in den griff ;) -> Hand mit finger nach unten an die Wand drücken und dehnen

nur wenns mir mal wieder in den nacken schießt das sind probleme die ziemlich scheiße sind

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Rudern klappt gut auf Schrägbank mit voller ROM, sieht aber wahrscheinlich dämlich aus. 

 

Ich mache 1 max satz+4x6 reps backoff.

 

ja volumen ist wahrscheinlich zu hoch. Werde ich bei weiterer stagnation ändern. Wahrscheinlich indem ich die leichte ohp an tag a raus nehme.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe Lust mal zu drei Themen Primer anzulegen: Übersicht von etablierten Trainingsprogrammen (etwas größer als die auf der Hauptseite), Primer/Zusammenfassung zu Eric Helms Bücher und eine Art Baukasten für Trainingspläne. Vll. fange ich heute schon an, die Masterarbeit ist aber in den Endzügen.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nächste Woche geht Zyklus 2 los. Habe das Volumen insgesamt so um 15% gesenkt und es gibt jetzt einen leichten und schweren Tag von Tag A und B (10-12 reps und 6-8 reps).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wollte eigtl. heute und morgen meine leichte Cardio machen, aber bin heute absolut KO. Aber dafür habe ich gerade meinen ersten grünen Smoothie meines Lebens zubereitet :D

Und morgen gehts dann vll. wieder.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 43 Minuten schrieb Fabber:

Wollte eigtl. heute und morgen meine leichte Cardio machen, aber bin heute absolut KO. Aber dafür habe ich gerade meinen ersten grünen Smoothie meines Lebens zubereitet :D

Und morgen gehts dann vll. wieder.

Was hast du reingepackt? Habe als mein Mixer noch intakt war regelmäßig grüne Smoothies getrunken

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine Banane und Pfirsich, 2 Hände Feldsalat, 200ml wasser und etwas honig (hätte man nicht gebraucht ear recht süß). Ich dachte mir ich bringe mal abwechslung in meine apfel banane gurke tomate ernährung ;)

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gestern Masterarbeit abgegeben :) Jetzt diese Woche Pause und dann noch eine Woche Verteidigung vorbereiten.

 

Gestern war noch ein Polterabend und Überraschung : ich hab den Kater meines Lebens. Training wird wohl auf morgen geschoben.

 

Hab Volumen und Frequenz jetzt auch noch gesenkt, das war mir nämlich zuviel. Jetzt GK Upper Lower mit APRE als Progression. Mal sehen wie lange ich mit dem Apresystem Fortschritte mache, bevor ich die Progression wechseln muss.

 

Find die Aufteilung cool, solange ich das benötigte Volumen unter bringe. Das macht mich auch flexibler bei den Trainingstagen. Möglich ist jetzt:

DiDoFr

DiDoSa

DiDoSo

usw.

 

Weil ich die Upper neben die Lower Einheit legen kann wenn ich muss. Bei drei mal GK gibts da weniger optionen mit min. 1 Pausentag und wenn ich mal ne Woche schieben muss und dann nicht 2 Tage vor der nächsten Woche Pause hatte, war mir das oft zu viel.

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich musste tatsächlich noch einen Tag pausieren. Einfach zu KO. Aber heute soll der Tag sein. Los gehts mit 120kg Hexbar DL. Bin was nervös, da ich noch nie mehr als 95kg bei der Übung genutzt habe, aber wird schon.

 

Hab jetzt ne Woche frei, dann noch die Arbeit verteidigen in zwei Woche.

 

Rede morgen mit meinem neuen Chef, aber wahrscheinlich dannach 3 Monate Urlaub :D

 

Will noch bis Juli aufbauen und dann wahrscheinlich vor dem Italien Urlaub kurz 2-4 Wochen minicut, bin nämlich jetzt schon bestimmt auf 15% KFA :)

 

Aber der intuitive lean bulk funzt bis jetzt echt gut und gibt einiges mehr an Lebensqualität.

 

Edit:

 

GK Tag ist OK. Wird auf Dauer sicher hart, ich hoffe es bleibt machbar.

 

DL RR mit 120x8 mit Hexbar. Fühlt sich super an.

 

Bench bin ich super schwach in den hohen Repbereichen. Probleme die 4x10 voll zu kriegen ohne Gewicht super zu senken. Entweder dran gewöhnen, oder Volumen auf zweite Übung aufteilen.

 

Seal rows fühlen sich total super an. Der untere Rücken hat sich noch nie so angenehm nach nem GK Training angefühlt, weil ich nur mit den DL direkt darauf abziele.

 

Split Squats sind furchtbar. Probiere Lunges, sonst was anderes.

 

Arme mal was Neues probiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Fabber:

Bench bin ich super schwach in den hohen Repbereichen. Probleme die 4x10 voll zu kriegen ohne Gewicht super zu senken. Entweder dran gewöhnen, oder Volumen auf zweite Übung aufteilen.

Same here 

vor 4 Stunden schrieb Fabber:

 

Seal rows fühlen sich total super an. Der untere Rücken hat sich noch nie so angenehm nach nem GK Training angefühlt, weil ich nur mit den DL direkt darauf abziele.

Machst du die mit der Langhantel oder Kuerzhanteln? 

Seal rows mit der Langhantel sind meine absolute lieblingsübung, leider kann ich sie in meinem Gym nicht ausführen. Selbst die Hammerstrength high Row ist absolut nix dagegen.

vor 4 Stunden schrieb Fabber:

 

Split Squats sind furchtbar.

This !!!

vor 4 Stunden schrieb Fabber:

Probiere Lunges, ...

Auch furchtbar

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann auch nur KH Rows machen. Ist was holprig für die progression aber egsk wenns seinen zweck erfüllt. Werde zusätzlich cable rows am upper tag machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wollte eigtl. heute ein neues Fahrrad kaufen, aber erstmal nix gefunden. Mein 10 Jahre altes Columbusrad fällt langsam auseinander. Ein wenig muss es aber noch halten, denn das gelegentliche Fahren soll meine Cardio sein :)

 

Edit:

erster upper day lief prima. noch leicht verkatert von vorgestern, aber alles durchgezogen, wenn auch nicht sehr stark. mir juckts jetzt schon im finger auch noch direkte armübungen anzufügen, weil mir 1x/woche so wenig vor kommt, und die arme merke ich nach der einheit kaum bis garnicht. aber mal abwarten. morgen noch lower day und dann die erste woche evaluieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Super Training gehabt. Reprecord und PR in einer Einheit für Squat. 5x90kg dann 4x92,5 mit Luft nach oben hehe.

 

Generell sind die Splittage echt prima. Bin fokusierter, kann mehr ans Limit gehen und das alles in weniger Zeit und mit weniger Ganzkörpererschöpfung.

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden