Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Empfohlene Beiträge

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Gast Dominik S.

@Fabber Wir wollen alle irgendwann mal ein paar (anonymisierte) Fotos von dir sehen, am besten als Vergleich mit einem Link auf frühere Fotos von dir. Das wäre zumindest in meinen Augen mega spannend anzusehen, denn du bist in den letzten Monaten ja ganz gut vorankommen oder etwa nicht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 40 Minuten schrieb _-Martin-_:

Ich kauf mir jetzt 12 Skyrs damit das was wird mit der diät ;)

 

und hau 5 Tage Fabber diät raus :P

Nehme auch donations an

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich melde mich nochmal aus der Versenkung.

 

Die letzten Wochen hab ich viel rumüberlegt. Problem war, dass Apre nicht mehr ging und alles was ich brauchen würde entweder mir keinen Spass macht, oder mir die Zeit fehlt 4-5x/Woche zu gehen. Da ich die nächsten Monate eh nicht viel Zeit und Lust für Training übrig habe, und meinem Ziel von 83kg @10-12% schon RELATIV nah bin, hab ich mir gedacht ich mach einfach das flexibelste und spassigste (was noch Sinn macht) was ich kenne. Da kam für mich nur Wendler in Frage. Das Forever Buch gefällt mir sehr gut und habe mich zumindest für den Cut und die nächsten 3 Zyklen für 2 2 2 entschieden, weil ich auch mehr Radfahren wollte und mal wieder bei meinem alten Kungfu/Quigong Trainer vorbeischauen wollte.

 

Bin jetzt in der 2. Woche des 1. Zyklus und alles läuft soweit. Fast 2 kg runter, Kraft auch iO. Einheiten sind etwas hart, da viel Volumen auf 2 Tage. Hab dann nach der ersten Woche direkt 10-20% gesenkt und bin quasi nurnoch auf Erhalt jetzt. Gestern hab ich den letzten 5s Pro Satz auf der Bank nur mit 4 Reps @9,5 geschafft. Wollte jetzt nochmal nächste Woche schauen, ob ich einfach KO war, oder das TM zu hoch ist (@Ghost würde ich dann um 10% senken, oder wieviel).

 

Training sieht so aus:  (wie gesagt ein paar Sätze weniger ATM)

 

image.png.589470db26461b97aaee608e2621c190.png

Unbenannt.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Dominik S.

@Fabber Ich gehe dir bestimmt schon auf den Sack mit meiner Fragerei, aber: Wann gibt es endlich neue Fotos? :P

 

Kommt da im Sommer/Herbst noch ein Update?

 

Wäre cool, denn die letzten Fotos sind doch jetzt bestimmt schon mindestens ein halbes bis ein Jahr alt, oder nicht?

 

Also müsste man dort doch gute Fortschritte sehen, was mich und andere Forenmitglieder sicherlich auch motivieren würde. ^_^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Abnahme läuft gut. In 11 Tagen fast 2 kg runter ohne große Nebenwirkungen. Kraft ist sone Sache da 531 :D

 

monatag waren 80kg Bench nur 4x@9.5 obwohl ich 82.5@9 packe. Ist aber ja wenig unterschied und man muss beachten, dass es ja der 3. Arbeitssatz ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 4.7.2018 um 10:06 AM schrieb Fabber:

Gestern hab ich den letzten 5s Pro Satz auf der Bank nur mit 4 Reps @9,5 geschafft. Wollte jetzt nochmal nächste Woche schauen, ob ich einfach KO war, oder das TM zu hoch ist (@Ghost würde ich dann um 10% senken, oder wieviel).

Ist die Frage noch akut?

 

Egal... 10% kann reichen, etwas mehr wird vermutlich auch nicht schaden und erlaubt wiederum später leichter zu steigern.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 12.4.2018 um 10:05 AM schrieb _-Martin-_:

38cm kalt flexed

hätte ich zum überbieten ;) da brauchst du dich nicht schämen

Muss das Thema nochmal hochholen. Ich finde meine Arme momentan eigentlich ganz gut, hab ja wieder isos eingeworfen. Habe aber nur 34cm kalt flexed :lol:

OK Glykogen depleted, aber trotzdem weniger als 38.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute sind 2,5 Wochen Minicut um. 2,4 kg im Wochenschnitt runter, also alles nach Plan

 

Gewicht ist von 86,2 auf 83,8 kg. Ab heute gehen die Umzugs/Renovierungsarbeiten los. Sollte in 2 Wochen fertig sein.

 

Werde in der Zeit mal zoeges Methode nutzen, und immer die Fitbitkalorien vom Vortag minus 1000 essen. Das sollte flexibel genug sein. Außerdem berücksichtigt das die extrakalorien vom Umzug.

 

Würde gerne noch auf 82-83kg runter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 48 Minuten schrieb Fabber:

Heute sind 2,5 Wochen Minicut um. 2,4 kg im Wochenschnitt runter, also alles nach Plan

 

Gewicht ist von 86,2 auf 83,8 kg.

Was ein Streber...

Keep going! :D

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

2. Cycle steht. Minicut soll noch 1-2 Wochen weiter gehen darum reduziertes Volumen:Unbenannt.JPG.855ea964f213575e6be1bb5df0b86741.JPG

 

Für die nötige Abwechslung mache ich Squat/Bench jetzt mit Widowsets und die Assistance im Pyramidenstil.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Körper wehrt sich langsam. Gereizt KO. Gestern Verdauungsprobleme, viel Flüssigkeit verloren. Zraining grade war ne qual, aber alles geschafft.

 

3 kg sind aber in 3 Wochen runter. Leider kein Sixpack ohne Anspannen sichtbar also leicht über 12% würde ich schätzen.

 

Defizit wird gesenkt und Refeedtage von 1 auf 2 erhöht.

will min diese Woche noch überstehen.

Umzug läuft gut, am We wollen wir einziehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb Fabber:

Defizit wird gesenkt und Refeedtage von 1 auf 2 erhöht.

Senkst du dein Defizit indem du einen refeed Tag mehr hast, das sollte bei deinem Defizit, das Wochendefizit ja auch schon um 1100kcal verrigern.

Oder verringerst du zusätzlich noch das Defizit an den anderen Tagen?

Aber krass das Defizit, Helms empfiehlt doch als Maximum 1% vom Körpergewicht pro Woche, oder nicht? Peilst du den Bereich jetzt an oder weniger?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb Fabber:

Beides. Tagesfefi von 1200 auf 1000 und ein refeed mehr. War vll eh was aggressiv :)

Oh Gott, ja :D

Ich plane jetzt gerade mit einem Wochendefizit von 7*760kcal und habe einen Refeed, also 6 Tage mit ca. 880kcal Defizit und einen Tag Erhaltung. Damit sollte ich schon an der Obergrenze sein.

Wiege 76kg jetzt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden