Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Robkay

Start of a new journey - oly lifting

Empfohlene Beiträge

FitNotes Workout - Mittwoch 6th Juni 2018

 

** Paused Deadlift **


- 147.5 kgs x 3 reps [PR]
- 147.5 kgs x 3 reps [Sehr harter Grind nach stop]

 

** Leg Press **


- 253.0 kgs x 6 reps
- 253.0 kgs x 6 reps

 

** Hip Thrusts **


- 170.0 kgs x 10 reps [PR]
- 170.0 kgs x 10 reps
- 170.0 kgs x 10 reps

 

** Leg Extension Machine **


- 105.0 kgs x 10 reps
- 105.0 kgs x 9 reps

 

** Seated Leg Curl Machine **


- 98.0 kgs x 10 reps
- 98.0 kgs x 9 reps

 

Alles okay. Werde vermutlich nächstes Training wieder auf achter bei der Beinpresse gehen. Wären drin gewesen. Glaube auch die Hüft Schmerzen kommen von der Beinpresse. Hatte einen relativ engen Stand mit parallelen Füßen. Das ging auf die Hüfte.

 

Gewicht bei den Hip Thrusts bleibt erstmal so. Merke dass es langsam schwer wird im letzten Teil der Bewegung die Hüfte komplett zu strecken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

FitNotes Workout - Freitag 8th Juni 2018

 

** Overhead Press **


- 62.5 kgs x 6 reps
- 62.5 kgs x 4 reps
- 62.5 kgs x 5 reps

 

** Chin Up **


- 89.0 kgs x 8 reps
- 89.0 kgs x 8 reps

 

** Dips **


- 119.0 kgs x 8 reps [PR]
- 119.0 kgs x 8 reps

 

** Hammer Strength Row **


- 105.0 kgs x 10 reps
- 105.0 kgs x 10 reps

 

** Lateral Machine Raise **


- 70.0 kgs x 12 reps
- 70.0 kgs x 10 reps

 

** Seated Machine Fly **


- 117.0 kgs x 10 reps [PR]
- 117.0 kgs x 10 reps

 

** Barbell Curl **


- 32.5 kgs x 10 reps
- 32.5 kgs x 10 reps

 

Volumen überall gekürzt. Sonst okay. Etwas Probleme beim stabilisieren der OHP

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Spaßeshalber mal Umfänge gemessen:

 

auf 87,5kg

Nackenumfang: 43cm

Bauchumfang: 84cm

Brustumfang: 99,5cm

Poumfang: 103cm

Beinumfang beidseitig ca.: 60cm

Arme unangespannt: 33,5cm und 34cm

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

FitNotes Workout - Sonntag 10th Juni 2018

** Deadlift **


- 152.5 kgs x 5 reps
- 132.5 kgs x 5 reps

 

** Hip Thrusts **


- 170.0 kgs x 10 reps
- 170.0 kgs x 10 reps

 

** Leg Extension Machine **


- 105.0 kgs x 10 reps
- 105.0 kgs x 9 reps

 

** Seated Leg Curl Machine **


- 98.0 kgs x 10 reps
- 98.0 kgs x 10 reps

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

FitNotes Workout - Dienstag 12th Juni 2018

 

** Dips **


- 131.5 kgs x 6 reps [PR] [+42.5]
- 131.5 kgs x 6 reps
- 131.5 kgs x 5 reps

 

** Chin Up **


- 99.0 kgs x 6 reps [+10]
- 99.0 kgs x 6 reps
- 99.0 kgs x 6 reps

 

** Overhead Press **


- 55.0 kgs x 8 reps
- 55.0 kgs x 6 reps

 

** Hammer Strength Row **


- 107.5 kgs x 10 reps [PR]
- 107.5 kgs x 10 reps

 

** Lateral Machine Raise **


- 70.0 kgs x 12 reps
- 70.0 kgs x 11 reps

 

** Barbell Curl **


- 32.5 kgs x 12 reps [PR]
- 32.5 kgs x 9 reps

 

** Seated Machine Fly **


- 117.0 kgs x 12 reps [PR]
- 117.0 kgs x 10 reps

 

 

Training lief top. Vor allem auf die Dips bin ich stolz. Liegt natürlich aber auch daran, dass ich langsam immer leichter werde. 

Überall sonst Kraft gehalten oder starker geworden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

FitNotes Workout - Mittwoch 13th Juni 2018

** Leg Press **


- 253.0 kgs x 8 reps [PR]
- 253.0 kgs x 8 reps

 

** Paused Deadlift **


- 150.0 kgs x 3 reps [PR]
- 150.0 kgs x 3 reps

 

** Hip Thrusts **


- 172.5 kgs x 10 reps [PR]
- 172.5 kgs x 10 reps

 

** Leg Extension Machine **


- 105.0 kgs x 10 reps
- 105.0 kgs x 9 reps

 

** Seated Leg Curl Machine **


- 98.0 kgs x 10 reps
- 98.0 kgs x 10 reps

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kurzer Zwischenstand:

 

Startgewicht war beim Start des Loggens : 89,9kg

Heutige Momentaufnahme: 86,1kg

 

Es geht gewichtsmäßig also in die richtige Richtung.

 

Denke auch, dass ich eine sehr gute Fettverteilung habe, wodurch ich doch mit mehr Körperfett gestartet habe als angenommen und man dies nicht so genau gesehen hat. Auch die NAVY-Methode kommt bei mir derzeit auf ca. 11,5% KFA was alleine schon aufgrund der Relation von Gewicht und Größe nicht möglich ist. (Auch optisch passt das nicht.)

 

Wohlbefinden ist eigentlich sehr gut. Mache seit letzter Woche zwei Refeed Tage am Wochenende, da ich keine Lust habe mich einzuschränken, wenn ich Zeit mit meiner Frau verbringen kann. Defizit ist dadurch aber unter der Woche noch größer.

Das Einzige, was mich etwas stört ist, dass die Beine Probleme haben mit der Regeneration nachzukommen. Ich merke schon zwei bis drei Tage Muskelkater nach den Workouts und die Gelenke meckern manchmal etwas rum im Alltag.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

FitNotes Workout - Freitag 15th Juni 2018

 

** Overhead Press **


- 62.5 kgs x 6 reps
- 62.5 kgs x 6 reps
- 62.5 kgs x 5 reps

 

** Chin Up **


- 87.0 kgs x 10 reps [PR]
- 87.0 kgs x 10 reps

 

** Dips **


- 119.5 kgs x 8 reps [PR] [+32.5]
- 119.5 kgs x 7 reps

 

** Hammer Strength Row **


- 110.0 kgs x 10 reps [PR]
- 110.0 kgs x 10 reps

 

** Lateral Machine Raise **


- 70.0 kgs x 12 reps
- 70.0 kgs x 10 reps

 

** Seated Machine Fly **


- 117.0 kgs x 12 reps
- 117.0 kgs x 10 reps

 

** Barbell Curl **


- 32.5 kgs x 12 reps
- 32.5 kgs x 8 reps

 

Top Training. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

FitNotes Workout - Samstag 16th Juni 2018

 

** Deadlift **


- 100.0 kgs x 3 reps
- 120.0 kgs x 2 reps
- 140.0 kgs x 1 rep
- 155.0 kgs x 2 reps
- 150.0 kgs x 2 reps
- 130.0 kgs x 5 reps

 

** Hip Thrusts **

 

- 175.0 kgs x 10 reps [PR]
- 175.0 kgs x 10 reps

 

** Leg Extension Machine **


- 105.0 kgs x 10 reps
- 105.0 kgs x 10 reps

 

** Seated Leg Curl Machine **


- 98.0 kgs x 10 reps
- 98.0 kgs x 10 reps

 

Muss mich wohl damit abfinden, dass deadlift derzeit nicht mehr so gut läuft. Aber dafür wieder Hip Thrusts gerockt. Zweifaches BW auf 10er! :D ich mache demnächst Mal ein Video von meinem DL und von den Hip Thrusts und lade das hier hoch, damit man Mal drüber schauen kann. Habe mich lange nicht mehr aufgenommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe mir mal Gedanken für den Plan nach der Diät gemacht. Wird vermutlich so in die Richtung wie er unten steht gehen. Ist jetzt noch etwas mehr auf Beinmuskulatur ausgelegt, da ich glaube, dass diese mein Schwachpunkt beim Heben darstellt. Auch etwas für die Griffkraft und den Core hinzugefügt. Müsste vom Volumen vermutlich ausreichen. Habe seit längerer Zeit kein isoliertes Bauchtraining mehr gemacht und so etwas wie Static Holds auch noch nie.

 

OK Tag A:

-Dips mit ZG 4x6

-Klimmzüge mit ZG 4x6

-Überkopfdrücken 3x8

-Maschinenrudern 3x12

-Butterfly 2x12

-Schulterdrückenmaschine für seitliche 2x12

-Curls 2x12

-Static Holds 3x

 

UK Tag A:

-Beinpresse 3x8

-Pausiertes Kreuzheben 4x3

-Beinstrecker 3x10

-Hip Thrusts 3x10

-Russian Leg Curl 3x10

 

OK Tag B:

-Überkopfdrücken 4x6

-Klimmzüge BW 3x10

-Dips mit ZG 3x8

-Maschinenrudern 3x12

-Butterfly 2x12

-Schulterdrückenmaschine für seitliche 2x12

-Curls 2x12

-Abwheel 3x10

 

UK Tag B:

-Defizit Kreuzheben 3x5

-Beinpresse 4x10

-Hip Thrusts 3x10

-Beinbeuger 2x10

-Back Extensions 2x12

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

FitNotes Workout - Dienstag 19th Juni 2018

 

** Dips **


- 131.0 kgs x 6 reps
- 131.0 kgs x 6 reps
- 131.0 kgs x 5 reps

 

** Chin Up **


- 101.0 kgs x 6 reps [+12.5]
- 101.0 kgs x 6 reps
- 101.0 kgs x 5 reps

 

** Overhead Press **


- 55.0 kgs x 8 reps
- 55.0 kgs x 8 reps

 

** Hammer Strength Row **


- 112.5 kgs x 10 reps [PR]
- 112.5 kgs x 9 reps

 

** Lateral Machine Raise **


- 70.0 kgs x 12 reps
- 70.0 kgs x 9 reps

 

** Barbell Curl **


- 32.5 kgs x 12 reps
- 32.5 kgs x 8 reps

 

** Seated Machine Fly **


- 117.0 kgs x 12 reps
- 117.0 kgs x 10 reps

 

Super Training. Endlich die OHP voll bekommen am OK A Tag. Also wieder erhöhen. Liegt daran, dass ich den Stand weiter gewählt habe als sonst (sonst Military Press) und dadurch viel mehr Spannung habe (obviously). Dadurch war das Gewicht sogar relativ locker im zweiten Satz.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

FitNotes Workout - Mittwoch 20th Juni 2018

 

** Leg Press **


- 255.5 kgs x 8 reps [PR]
- 255.5 kgs x 7 reps

 

** Paused Deadlift **


- 145.0 kgs x 3 reps
- 145.0 kgs x 3 reps

 

** Hip Thrusts **


- 177.5 kgs x 11 reps [PR]
- 177.5 kgs x 10 reps

 

** Seated Leg Curl Machine **


- 98.0 kgs x 10 reps
- 98.0 kgs x 10 reps

 

** Leg Extension Machine **


- 105.0 kgs x 10 reps
- 105.0 kgs x 9 reps

 

 

Videos vom heutigen Training:

 

 

 

Paused DL war relativ Mist. Nach der ersten Rep wurde mir schwindelig und nach der zweiten hat mich noch ein Dude abgelenkt :D Denke aber die Technik ist fine.

 

Hip Thrusts rutsche ich ziemlich auf diesem Kasten rum. Deswegen in diesem Satz auch kurz pausiert. Dabei natürlich auch verzählt und 11 Reps gemacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mir bisher nie paused deadlifts angesehen, aber ich wäre jetzt davon ausgegangen, dass man wenn überhaupt, dann nicht die Hantel ablegt und dann bis zur nächsten Rep „pausiert“. Das „paused“ soll die Übung ja schwerer machen (wie bei paused squat und bench) und nicht leichter, oder?

 

Aber interessant (nach der Unterarm-Training Diskussion) dass du im Kreuzgriff hebst! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb Carter:

Ich habe mir bisher nie paused deadlifts angesehen, aber ich wäre jetzt davon ausgegangen, dass man wenn überhaupt, dann nicht die Hantel ablegt und dann bis zur nächsten Rep „pausiert“. Das „paused“ soll die Übung ja schwerer machen (wie bei paused squat und bench) und nicht leichter, oder?

;)

 

Nein, die Pause ist in der konzentrischen Bewegung bspw. knapp unterhalb der Knie. (In der Aufnahme war die Pause aber auch nicht besonders lang... max. ein "one-count") Die Hantel nicht abzulegen wäre Irrsinn... höchstens hält man für die Griffkraft die letzte Wdh. länger in der Endposition, bevor man die Hantel wieder herablässt...

 

Und ja, die Pause mit der Hantel unterhalb der Knie macht es anstrengender/schwerer.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Carter:

Ich habe mir bisher nie paused deadlifts angesehen, aber ich wäre jetzt davon ausgegangen, dass man wenn überhaupt, dann nicht die Hantel ablegt und dann bis zur nächsten Rep „pausiert“. Das „paused“ soll die Übung ja schwerer machen (wie bei paused squat und bench) und nicht leichter, oder?

 

Aber interessant (nach der Unterarm-Training Diskussion) dass du im Kreuzgriff hebst! 

 

Brauche beim Kreuzheben leider generell immer sehr lange zwischen den Reps. Man könnte schon sagen es ist 3x1 in dem Fall. Aber ich nehme mir lieber die Zeit, da ich sonst das Setup nicht so gut hinbekomme und die Rep kacke aussieht.

 

Dadurch, dass ich so lange brauche und mich nach jeder Rep neu aufstelle und auch meinen Stand von oben angucke bringen es leider Zughilfen bei mir nicht. Würde sonst sogar mit welchen heben obwohl ich eigentlich auch nicht abgeneigt bin irgendwann mal einen Powerlifting Wettkampf mitzumachen, wenn die Werte einigermaßen sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Dosenjohannes:

Und das Gewicht zu reduzieren ist keine Option?

Habe ich immer beim Kreuzheben auch bei 130kg, was bei meinem 1RM von irgendwo 180-190 ziemlich gering ist. Dann ist die Frage, was der Mehrwert ist bei weniger Gewicht und dafür kürzere Pausenzeiten zwischen den Reps, da ja die Ganze weniger wird und dadurch quasi weniger Volumen generiert wird. 

Ich persönlich denke, dass die längeren Pause zwischen den Reps keinen großen Nachteil haben. Aber genau weiß ich es nicht. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Mehrwert ist vielleicht, dass du deine Rückenstrecker besser belastest. Das klingt ja so als wenn du nicht mehr in das richtige Setup kommst nach einer Rep, weil deine Rückenstrecker das Gewicht nicht halten können.

Die Kette ist immer nur so stark wie das schwächste Glied. Kann man da nicht auch RDLs einbauen? Es kommt mir halt irgendwie komisch vor, dir nicht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja es wird schon einen Grund geben, wieso das so ist. Ich vermute eher, dass es daran liegt, dass meine Pumpe nach jeder Wiederholung komplett am powern ist oder weil das hohe Gewicht für mein zns eine hohe Belastung bedeutet und ich deswegen kurz durchatmen muss, damit ich wieder ein gutes Setup ausführen kann.

Ich sehe zumindest nicht, wieso das mit den Rückenstreckern zusammenhängen kann, wenn ich 20-30 Sekunden nach der Rep wieder eine saubere Rep hinkriege ohne irgendwelche Probleme mit einem runden Rücken. Dann könnte man genau so sagen, dass die Beine vermutlich das Problem sind. Vielleicht übersehe ich auch etwas. Aber wie kommst du darauf, dass es der Rückenstrecker ist?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weil du meintest, dass du das Setup bei normalen Reps hintereinander nicht so gut hinbekommst.

Du scheinst aber ja für eine Rep 180kg heben zu können. Ist irgendwie komisch, aber wenn du damit klar kommst, ist ja ok, finde es nur interessant.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

FitNotes Workout - Freitag 22nd Juni 2018

 

** Overhead Press **


- 62.5 kgs x 6 reps
- 62.5 kgs x 6 reps
- 62.5 kgs x 5 reps

 

** Chin Up **


- 87.0 kgs x 10 reps
- 87.0 kgs x 10 reps

 

** Dips **


- 119.5 kgs x 8 reps
- 119.5 kgs x 8 reps

 

** Hammer Strength Row **


- 112.5 kgs x 10 reps
- 112.5 kgs x 9 reps

 

** Lateral Machine Raise **


- 70.0 kgs x 12 reps
- 70.0 kgs x 12 reps

 

** Seated Machine Fly **


- 117.0 kgs x 12 reps
- 117.0 kgs x 10 reps

 

** Barbell Curl **


- 32.5 kgs x 12 reps
- 32.5 kgs x 8 reps

 

 

 

 

Noch etwas Technikprobleme mit der OHP. Zum einen ist in diesem Satz der Barpath nicht so gut. Bin zu weit vom Kopf entfernt und zum anderen sind die Handgelenke abgeknickt. Kriege das mit den Handgelenken aber auch nicht so richtig gefixt trotz Cue.

 

Dips laufen super. Denke auch die Technik passt. Merke in dem Video, dass ich eine super kleine ROM habe bei den Dips. Deswegen kann ich bestimmt auch relativ viel Gewicht dort bewegen :D

 

Rest des Trainings lief gut. In der Schulter Iso kann ich nächstes mal steigern. Bin zufrieden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei und im Gym sehe ich bei Dips - insbesondere weighted - regelmäßig sehr viel geringere ROMs. Kann man das so sagen, ROMs?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten schrieb Carter:

Bei und im Gym sehe ich bei Dips - insbesondere weighted - regelmäßig sehr viel geringere ROMs. Kann man das so sagen, ROMs?

 

Denke ROMs müsste klar gehen :D Ich meinte das aber auch nicht negativ im Sinne von "ich mache nicht den vollen Bewegungsumfang" sondern in dem Sinne, dass mein Oberarm ziemlich kurz ist und deswegen der Bewegungsumfang relativ gering ist im Vergleich zu anderen Trainierenden :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

FitNotes Workout - Sonntag 24th Juni 2018

 

** Deadlift **


- 100.0 kgs x 2 reps
- 120.0 kgs x 2 reps
- 140.0 kgs x 1 rep
- 155.0 kgs x 2 reps
- 150.0 kgs x 2 reps
- 130.0 kgs x 5 reps

 

** Hip Thrusts **


- 180.0 kgs x 10 reps [PR]
- 180.0 kgs x 10 reps [Gewicht so lassen nächstes Mal!]

 

** Leg Extension Machine **


- 105.0 kgs x 10 reps
- 105.0 kgs x 10 reps

 

** Seated Leg Curl Machine **


- 98.0 kgs x 10 reps
- 98.0 kgs x 9 reps

 

** Goblet Squat **


- 24.0 kgs x 8 reps [PR]
- 24.0 kgs x 4 reps

 

 

Training war okay. Kreuzheben läuft nicht mehr. Aber Isolationsübungen bleiben ungefähr gleich oder steigen leicht im Training. Dadurch gehe ich davon aus, dass die Muskelmasse ungefähr gleich bleibt. Am Ende noch etwas Goblet Squats gemacht. Kann ich glaube aber nicht genug überladen, um einen ausreichenden Reiz zu geben. Möchte den Beinstrecker gerne raus haben, da die Maschine bei uns echt kacke ist. Aber mal sehen, was ich da noch finde. Auf Übungen mit Langhantel habe ich vermutlich keine Lust.

 

Diät wird noch bis zum 09.07. durchgezogen. Keine Lust mehr und ich merke auch langsam, dass ich es immer mehr schleifen lasse. Also dann Diät Pause erstmal und schauen, wie weiter verfahren wird. Bis dahin versuche ich mich möglichst an meinen Plan zu halten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden