Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Robkay

Start of a new journey - oly lifting

Empfohlene Beiträge

FitNotes Workout - Mittwoch 25th September 2019

 

** Clean Complex **

- 50.0 kgs x 3 reps [1 Clean Pull + 1 Clean + 1 Jerk]

- 70.0 kgs x 4 reps [2 Jerks]

- 70.0 kgs x 4 reps [2 Jerks]

- 80.0 kgs x 3 reps

- 85.0 kgs x 3 reps

- 90.0 kgs x 2 reps [Nur noch CnJ]

- 90.0 kgs x 2 reps

- 90.0 kgs x 2 reps

- 90.0 kgs x 2 reps

- 90.0 kgs x 2 reps

- 90.0 kgs x 2 reps

 

** Clean Pull From Blocks **

- 105.0 kgs x 4 reps

- 105.0 kgs x 4 reps

- 105.0 kgs x 4 reps

- 105.0 kgs x 4 reps

- 105.0 kgs x 4 reps

 

** Behind The Neck Jerk **

- 50.0 kgs x 4 reps

- 60.0 kgs x 4 reps

- 70.0 kgs x 2 reps

- 75.0 kgs x 2 reps

- 75.0 kgs x 2 reps

- 75.0 kgs x 2 reps

 

** Pull Up **

- 6 reps

- 6 reps

- 6 reps

 

 

Super Training. Ich habe mit einem kleinen Complex aus Clean Pull + Clean + Jerk angefangen. Das habe ich bis 85kg durchgehalten. Bei den 90 Kilo habe ich nach dem Clean Pull den Clean nicht gepackt. Nach kurzer Atempause bin ich wieder an das Gewicht und habe den Clean n Jerk mit 90 geschafft. Auch wenn der Jerk leider ein press out war und der deswegen ungültig gewesen wäre. 

 

Mein alter PR war 81kg also konnte i h meine Bestleistung um 9kg überbieten. Danach habe ich noch fünf Clean n Jerks mit 90kg gemacht. Die Cleans waren dabei technisch gut und es war auch noch Luft nach oben. Nur bei den insgesamt sechs Jerks wären drei gültig gewesen. Bin etwas wenig drunter gesprungen und deswegen kam es öfters zum press out. Lag vielleicht auch daran, dass ich einen Tag davor noch push press gemacht habe. Generell war es etwas schwer die Balance beim Dip des Jerkes bei dem Gewicht zu halten. Aber mit etwas Gewöhnung bei dem Gewicht sollte das gehen. 

 

Danach die Block Pulls noch auf 105kg erhöht. Da muss ich aggressiver werden sagt mein Trainer. Da wäre mehr Leistung drin. Ist ziemlich schwer für mich obwohl ich vermutlich auf Wettkämpfen kein Problem mit der Aggressivität hätte, da ich sehr ehrgeizig bin und da vermutlich komplett anders auftreten. 

 

Danach noch ein paar behind The Neck Jerks gemacht für die Stabilität überkopf und auch das Bewegen der Füße im Jerk. Das mache ich nach den Cleans nicht. Das muss ich etwas üben. 

Danach noch Chin Ups und der Tag war durch. Insgesamt sehr zufrieden. Trainer meinte auch, dass es zwar lange bei mir gedauert hat aber jetzt wohl langsam funktioniert... :D

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

FitNotes Workout - Freitag 27th September 2019

 

** Power Snatch **

- 40.0 kgs x 4 reps

- 50.0 kgs x 3 reps

- 60.0 kgs x 1 rep

- 60.0 kgs x 1 rep

 

** Hang Snatch **

- 40.0 kgs x 4 reps

- 50.0 kgs x 3 reps

- 50.0 kgs x 3 reps

- 50.0 kgs x 3 reps

- 50.0 kgs x 1 rep

 

** Snatch Pull **

- 80.0 kgs x 3 reps

- 80.0 kgs x 3 reps

- 80.0 kgs x 3 reps

- 80.0 kgs x 3 reps

- 80.0 kgs x 3 reps

- 80.0 kgs x 3 reps

- 80.0 kgs x 3 reps

- 80.0 kgs x 3 reps

- 80.0 kgs x 3 reps

- 80.0 kgs x 3 reps

 

** Overhead Press **

- 65.0 kgs x 6 reps

- 65.0 kgs x 6 reps

- 65.0 kgs x 6 reps

- 65.0 kgs x 6 reps

 

Heute war ein schlechter Tag. Das Fitnessstudio ist jetzt komplett im Umbau und immer mehr Geräte werden deswegen gesperrt. Konnte deswegen keine Kniebeugen machen, weil kein Rack mehr benutzbar war. 

 

Also habe ich mich an etwas Snatch Arbeit gemacht aber das war heute irgendwie off. Habe einfach den Groove nicht gefunden und bei den Hang Snatches mit 50kg insgesamt drei misses gehabt. Man kann in dem Studio aber auch einfach nicht snatchen... Hatte keine Bumper und keine Plattform. Das hat mich kopfmäßig auch sehr gestört und nicht zur Leistung heute beigetragen. 

 

Die Züge danach waren in Ordnung. Den Stand etwas enger gemacht, was mir glaube ich besser passt. 

 

Danach noch Überkopfdrücken. Das war wenigstens in Ordnung. Hier hatte ich das Gewicht wieder um 2,5kg erhöht und konnte wieder alle reps voll machen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

FitNotes Workout - Mittwoch 2nd Oktober 2019

 

** Snatch **

- 30.0 kgs x 2 reps

- 40.0 kgs x 2 reps

- 40.0 kgs x 2 reps

- 50.0 kgs x 2 reps

- 50.0 kgs x 2 reps

- 50.0 kgs x 1 rep

- 50.0 kgs x 1 rep

- 50.0 kgs x 1 rep

 

** Power Clean **

- 50.0 kgs x 1 rep

- 60.0 kgs x 2 reps

- 70.0 kgs x 2 reps

- 80.0 kgs x 1 rep

- 80.0 kgs x 1 rep

- 80.0 kgs x 1 rep

 

** Jerk **

- 50.0 kgs x 2 reps

- 60.0 kgs x 2 reps

- 70.0 kgs x 2 reps

- 70.0 kgs x 3 reps

- 70.0 kgs x 3 reps

- 70.0 kgs x 3 reps

 

** Barbell Squat **

- 60.0 kgs x 3 reps

- 80.0 kgs x 3 reps

- 100.0 kgs x 3 reps

 

** Push Press **

- 60.0 kgs x 5 reps

- 70.0 kgs x 5 reps

- 75.0 kgs x 4 reps

- 75.0 kgs x 4 reps

 

War leider etwas am kränkeln und habe deswegen das Training am Montag ausfallen lassen. Da ich noch nicht wieder ganz fit war habe ich leicht trainiert. 

Etwas Snatches und Power Cleans für das Technik Training. Hierbei ist bei den snatches der Wurm drin. Muss unbedingt mehr für den dritten Zug machen. Vermutlich sogar jedes Training ab jetzt. 

 

Die Jerks danach waren sehr gut. Die Fußarbeit war heute gut und es ging sehr leicht hoch. Auch die Schulter hat sich nicht zu viel beschwert. 

 

Dann noch etwas gebeugt, da ich das letzte Mal letzte Woche Montag gebeugt habe. Kaum Volumen und kaum Intensität aber wollte wenigstens mal kurz die Muskulatur durchdehnen in der Hocke, damit mein Körper nicht unnötig fertig nach den zehn Sätzen am Freitag ist. 

 

Wollte auch noch etwas mehr für die Schulter machen und habe etwas push press gemacht. Da ich am Freitag wieder normal Überkopfdrücken machen werde, wollte ich das nicht heute machen. Da die push press ziemlich gut läuft und auch die 75kg relativ einfach sind, hat mein Jerk glaube ich noch ziemlich Potenzial. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

FitNotes Workout - Freitag 4th Oktober 2019

 

** Tall Snatch **

- 20.0 kgs x 4 reps

- 20.0 kgs x 4 reps

- 25.0 kgs x 4 reps

- 25.0 kgs x 4 reps

- 30.0 kgs x 4 reps

 

** Barbell Squat **

- 60.0 kgs x 4 reps

- 90.0 kgs x 3 reps

- 112.5 kgs x 3 reps

- 112.5 kgs x 3 reps

- 112.5 kgs x 3 reps

- 112.5 kgs x 3 reps

- 112.5 kgs x 3 reps

- 112.5 kgs x 2 reps

- 112.5 kgs x 2 reps

- 112.5 kgs x 2 reps

 

** Snatch Pull **

- 80.0 kgs x 3 reps

- 80.0 kgs x 3 reps

- 85.0 kgs x 3 reps

- 85.0 kgs x 3 reps

- 85.0 kgs x 3 reps

- 85.0 kgs x 3 reps

- 85.0 kgs x 3 reps

- 85.0 kgs x 3 reps

- 85.0 kgs x 3 reps

- 85.0 kgs x 3 reps

 

** Overhead Press **

- 50.0 kgs x 6 reps

- 60.0 kgs x 2 reps

- 67.5 kgs x 6 reps

- 67.5 kgs x 6 reps

- 67.5 kgs x 5 reps

- 67.5 kgs x 4 reps

 

 

Am Anfang ein paar Sätze Tall Snatches gemacht. Das trainiert den turnover bzw. Dritten Zug. Das ist definitiv meine Schwachstelle gerade. Mit den dreizig Kilo ging das noch sehr gut. Wollte aber aus Zeitgründen nicht mehr weiter machen und hebe mir das für den Snatch Montag auf. 

 

Dann gebeugt... Da ich meinen Gürtel im Fitnessstudio vergessen habe und er dort nicht abgegeben wurde musste ich ohne beugen. Dazu kommt, dass das letzte schwere beugen letzte Woche Montag war. Also generell keine guten Voraussetzungen. Dafür gingen aber wenigstens fünf Sätze mit den drei Reps und dann habe ich noch drei mit zwei gemacht und es gut sein lassen. War mir unsicher, ob ich die durchgegrindet kriege. Merke auch jetzt schon den Muskelkater. Das kann was werden die nächsten Tage. 

 

Dann wieder weite Züge gemacht. Die waren mit 80kg ziemlich leicht, weswegen ich auf 85kg erhöht habe. Auch die gingen noch gut hoch. Also wird das jetzt mein neues Gewicht sein. Vielleicht wird sogar nochmal erhöht. 

 

Danach noch Überkopfdrücken mit 67,5kg. Da habe ich im ersten Satz meinen alten Rekord eingestellt. Der Satz war noch ziemlich leicht ohne zu grinden. Im zweiten Satz war der letzte dann nicht mehr ohne grinden möglich und die nächsten zwei Sätze sind leider nicht mehr mit 6 Wiederholungen zuende gegangen. Aber durch das 2x6 sehe ich es trotzdem als Steigerung an und denke so kann es weitergehen! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

FitNotes Workout - Montag 7th Oktober 2019

 

** Tall Snatch **

- 20.0 kgs x 4 reps

- 30.0 kgs x 4 reps

- 30.0 kgs x 4 reps

- 30.0 kgs x 4 reps

 

** Snatch **

- 30.0 kgs x 3 reps

- 40.0 kgs x 3 reps

- 50.0 kgs x 1 rep

- 50.0 kgs x 1 rep

- 50.0 kgs x 1 rep

- 50.0 kgs x 1 rep

- 55.0 kgs x 1 rep

- 60.0 kgs x 1 rep

- 60.0 kgs x 1 rep

- 50.0 kgs x 1 rep

- 50.0 kgs x 1 rep

- 50.0 kgs x 1 rep

- 50.0 kgs x 1 rep

- 50.0 kgs x 1 rep

- 50.0 kgs x 1 rep

 

** Clean **

- 50.0 kgs x 2 reps

- 60.0 kgs x 1 rep

- 70.0 kgs x 1 rep

- 80.0 kgs x 1 rep

- 80.0 kgs x 1 rep

- 80.0 kgs x 1 rep

- 80.0 kgs x 1 rep

- 80.0 kgs x 1 rep

 

** Barbell Squat **

- 90.0 kgs x 3 reps

- 112.5 kgs x 3 reps

- 112.5 kgs x 3 reps

- 112.5 kgs x 3 reps

- 112.5 kgs x 3 reps

- 112.5 kgs x 3 reps

 

** Push Press **

- 50.0 kgs x 5 reps

- 70.0 kgs x 5 reps

- 75.0 kgs x 5 reps

- 75.0 kgs x 5 reps

- 75.0 kgs x 5 reps

 

 

Die Tall snatches liefen noch richtig gut. Da war ich auch sehr schnell und alles war gut. 

Bei den Snatches habe ich es dann einfach nicht mehr hinbekommen. Da kam ich ab 60kg nicht mehr wirklich unter die Stange. Werde es deswegen jetzt anders probieren und nur noch normale Snatches machen, bei denen ich immer komplett runter gehe sprich keine Power Snatches mehr! Hoffe, dass mich das voran bringt. 

 

Ich werde jetzt auch jeweils zwei mal die Woche Snatches und Cleans machen, da einmal anscheinend einfach nicht reicht. Zumindest nicht bei den Snatches. Also noch mit relativ leichten Gewicht Cleans gemacht. Die gingen gut. Habe da generell mit der Technik weniger Probleme. 

 

Danach etwas gebeugt. Das Gewicht nicht erhöht, da ich die Reps ja letzte Woche nicht voll bekommen habe. Die ersten zwei Sätze waren super leicht. Doch die letzten drei waren unerwartet schwer. Weiß nicht woher dieser Umschwung kam. 

 

Am Ende noch etwas Push Press gemacht. Hierbei wieder gesteigert. Obwohl die Push Press im Vergleich zu meiner Press natürlich ein Witz ist. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb Carter:

Hast du mit den Einsties ROMWODS begonnen?

Uff glaube nicht. Habe das Tagesworkout genommen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

FitNotes Workout - Mittwoch 9th Oktober 2019

 

** Block Snatch **

- 30.0 kgs x 3 reps

- 40.0 kgs x 2 reps

- 50.0 kgs x 1 rep

- 50.0 kgs x 1 rep

- 50.0 kgs x 1 rep

- 50.0 kgs x 1 rep

- 50.0 kgs x 1 rep

- 50.0 kgs x 2 reps

- 50.0 kgs x 2 reps

 

** Power Clean N Jerk **

- 50.0 kgs x 4 reps [1 Clean 3 Jerks]

- 50.0 kgs x 4 reps

- 60.0 kgs x 4 reps

- 70.0 kgs x 4 reps

- 70.0 kgs x 4 reps

- 70.0 kgs x 4 reps

- 70.0 kgs x 3 reps

 

** Clean Pull From Blocks **

- 100.0 kgs x 4 reps

- 100.0 kgs x 4 reps

- 100.0 kgs x 4 reps

- 110.0 kgs x 4 reps

- 110.0 kgs x 4 reps

- 110.0 kgs x 4 reps

- 110.0 kgs x 4 reps

 

** Behind The Neck Jerk **

- 50.0 kgs x 3 reps

- 60.0 kgs x 3 reps

- 70.0 kgs x 3 reps

- 75.0 kgs x 3 reps

- 80.0 kgs x 3 reps

- 75.0 kgs x 2 reps

 

 

Training war okay. Habe Snatch von Blocks gemacht, damit ich etwas mehr Fokus auf dem dritten Zug habe. Das ging am Anfang sehr gut, bis mir gesagt wurde ich würde meinen zweiten Zug zu spät anfangen. Als mir das gesagt wurde, ist es mir auch aufgefallen und ich konnte es für die nächsten Reps ändern. Das konnte ich aber dann nicht wirklich mit einem guten dritten Zug verbinden. Also die Wiederholungen waren um einiges schneller aber dafür technisch im dritten Zug schlechter. Muss mir das merken mit dem zweiten Zug und das mit dem dritten lernen besser zu kombinieren. 

 

Die Power Cleans waren nicht ganz sooo gut. Beim Catch war mein Gewicht etwas weit hinten. Also nicht ganz so gut. Die Jerks haben leider wieder in der Schulter gezogen. Weiß nicht woran es liegt. Vielleicht habe ich für die Power Jerks auch eine falsche Schulter Position. Muss ich weiter im Blick haben... 

 

Die Züge danach waren aber gut. Hierbei habe ich nach dem dritten Satz erhöht und wurde auch wieder darauf hingewiesen, dass ich den zweiten Zug zu kurz mache. Das habe ich dann auch etwas besser hingekriegt. Am Anfang hatte ich bei dem höheren Gewicht etwas das Problem, dass mein Gewicht etwas zu weit vorne war. Das ging dann aber auch besser mit der Zeit. Der Zug geht prinzipiell hoch genug für einen Clean damit. Züge laufen echt super in letzter Zeit. 

 

Dann noch etwas Jerks mit hinterer Ablage gemacht. Hier passt komischerweise die Schulter und es tut nichts weh. Könnte auch auf eine andere Schulter Position hindeuten. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

FitNotes Workout - Freitag 11th Oktober 2019

 

** Barbell Squat **

- 90.0 kgs x 3 reps

- 112.5 kgs x 3 reps

- 112.5 kgs x 3 reps

- 112.5 kgs x 3 reps

- 112.5 kgs x 3 reps

- 112.5 kgs x 3 reps

- 112.5 kgs x 3 reps

- 112.5 kgs x 3 reps

- 112.5 kgs x 3 reps

- 112.5 kgs x 3 reps

 

** Snatch Pull **

- 70.0 kgs x 3 reps

- 90.0 kgs x 3 reps

- 90.0 kgs x 3 reps

- 90.0 kgs x 3 reps

- 90.0 kgs x 3 reps

- 90.0 kgs x 3 reps

- 90.0 kgs x 3 reps

- 90.0 kgs x 3 reps

- 90.0 kgs x 3 reps

- 90.0 kgs x 3 reps

 

** Overhead Press **

- 50.0 kgs x 6 reps

- 60.0 kgs x 2 reps

- 67.5 kgs x 6 reps

- 67.5 kgs x 6 reps

- 67.5 kgs x 5 reps

- 67.5 kgs x 4 reps

 

Diesmal die Kniebeugen geschafft. War aber schon sehr schwer. Die Technik dabei bleibt ganz okay aber es ist ein ziemlich starker Grind in den letzten Sätzen. Bin vielleicht einfach nicht für Beugen gemacht. Aber hilft nichts und es muss trotzdem hochgehen. Ist einfach zu wichtig für Gewichtheben. 

 

Anders sind die Pulls. Da kann ich mich die ganze Zeit steigern. Die 90kg gingen auch gut hoch. Struggle da bei der letzten Rep eher am ersten Zug als am zweiten. Mal sehen, wie hoch es da noch geht. 

 

Überkopfdrücken konnte ich mich leider nicht steigern. Aber Gewicht gehalten. Mal sehen, wie es nächste Woche wird! 

 

Kurz vor Weihnachten ist im Verein auch ein Vereinswettkampf im Gewichtheben. Mal sehen, was ich da für Werte abliefere. Bis dahin ist ja noch etwas Zeit für Steigerungen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

22 Minuten ROMWOD "All American ROM". War sogar mit Mattie Rodgers einer internationalen Gewichtheberin aus der USA. 

 

Dazu noch die Pose twisted Cross. Die scheint mir sehr zu helfen die Funktionalität der Schulterblätter zu verbessern. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

FitNotes Workout - Montag 14th Oktober 2019

 

** Snatch **

- 30.0 kgs x 2 reps

- 40.0 kgs x 2 reps

- 40.0 kgs x 2 reps

- 40.0 kgs x 2 reps

- 50.0 kgs x 2 reps

- 50.0 kgs x 1 rep

- 50.0 kgs x 1 rep

- 50.0 kgs x 2 reps

- 50.0 kgs x 2 reps

- 50.0 kgs x 2 reps

 

** Clean And Jerk **

- 50.0 kgs x 4 reps

- 50.0 kgs x 4 reps

- 60.0 kgs x 4 reps

- 60.0 kgs x 4 reps

 

** Barbell Squat **

- 90.0 kgs x 3 reps

- 115.0 kgs x 3 reps

- 115.0 kgs x 3 reps

- 115.0 kgs x 3 reps

- 115.0 kgs x 3 reps

- 115.0 kgs x 3 reps

 

** Push Press **

- 50.0 kgs x 5 reps

- 70.0 kgs x 5 reps

- 80.0 kgs x 3 reps

- 80.0 kgs x 3 reps

- 80.0 kgs x 3 reps

- 80.0 kgs x 3 reps

 

** Chin Up **

- 6 reps

- 6 reps

 

Scheinen das Problem bei meinem snatch gefunden zu haben. Ich benutze die Arme nicht richtig. Bei dem Turnover lasse ich die Hantel quasi in der Luft stehen und lasse sie auf meine Hände drücken anstatt sie richtig mit Spannung mitzunehmen. Mal sehen, wie sich das entwickelt. 

 

Jerks haben leider wieder weh getan und auch heute merke ich es noch ziemlich stark. Werde vielleicht mal Split Jerk testen. Da ist die Schulterposition etwas schonender vermute ich. 

 

Beugen und push press waren leicht. Scheint uberall langsam aber sicher voran zu gehen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden