Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

astridmaria1306

Dont wish for it - work for it

Empfohlene Beiträge

Hi,

 

das mit den Nervenbahnen ist ja süß ;-) das lassen wir mal so stehen

 

Wirst du auch behandelt oder musst du nur den Popo trainieren ...hüftschmerzen: tractus iliotibialis, gemelli, piriformis, glutaei, hamstrings, psoas, tibia/fibula, etc...alles wichtig!

 

das wäschechaos kenne ich, habe gestern gefühlte Stunden Geschirrtücher für den kindi gebügelt...aaaaah, wie sinnlos...

 

ich wünsche dir gute Besserung !!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

pfanni, erstmal danke :)

 

aber was meinste mit den ganzen fachwörtern??? :ph34r:

wie würdest du das denn verstehen, was der da mir erzählt hat??? :unsure:

 

man kann sich echt nicht vorstellen, was kinder für berge von wäsche erzeugen können....man oh man,

ich komm mir schon vor wie eine waschfrau :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hi astridmaria,

 

die Fremdwörter sind Muskeln und gerade bei Überlastung der Hüfte wichtig zu behandeln. es ist ja die hüftstabilisierende Muskulatur, die hier wahrscheinlich schmerzt. daher wäre es viel wichtiger herauszufinden, warum der Zustand so ist. meist ein statikproblem(Füße, Becken etc)

 

Das wegsacken ist meist eher ein Versagen dieser Muskulatur, weil sie nicht mehr in der Lage ist, ihre eigentliche Funktion auszuüben.

 

daher wichtig diese zu behandeln( triggerpunkte, faszien, etc) nur Übungen klappt meist nicht so gut, da erst durch die Behandlung die Funktion des Muskels wieder hergestellt werden muss, ehe man ihn trainiert...!

 

aber ich sehe dich nicht und kann daher jetzt nur aus der ferne urteilen. es kann natürlich auch anders sein.

 

Hauptsache es geht die bald wieder besser !!!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sodele,

 

ok-training lief soweit gut, keine erhöhung...leider zwickt es jetzt wieder im rechten hinteren, oberen schulterbereich :huh:

 

meine hüfte knackst vor sich hin. manchmal erschrecke ich mich vor mir selber und denke das hören die anderen auch :lol:

kennt das jemanden von euch???

 

 

hier ein aktuelles bild ;)

h3ai34em.jpg

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wow, cooles Foto.

 

Probleme mit der Hüfte kenn ich auch, und diverse Geräusche beim Bewegen.

Hoffe das mit deiner Schulter renkt sich ein!

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ach, wie schön! ich bin nicht die einzigste ;):lol:

 

phoenatix: vielleicht sollte ich es auch mal mit ohrstöpseln versuchen?? :D

aber den ganzen tag über geht das nicht..........hmmmmm..... :DB)

 

und ich dachte schon, es liegt am alter.... ;):ph34r:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann nur Kniebeuge mit Stöpseln in den Ohren machen...Das Knarzen in meinen Knien ist erbärmlich...

Hmm, ich will dich ja nicht beunruhigen, denke aber dass das nicht normal sein sollte. Meine Knie knirschen jedenfalls auch bei Kniebeugen und ich habe wohl eine Kniescheibenarthrose :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alles untersucht: Vor Jahren wollte man mich operieren (Verdacht auf chrondopathia patellae) und ich konnte vor Schmerzen keine Treppen gehen! Dann hat sich mein Physio-Freund mal mit mir zusammen hingesetzt und wir haben ein spezifisches Training für meine Oberschenkel-Muskulatur zusammen gestellt! Seitdem kann ich endlich wieder richtig trainieren und schmerzfrei laufen. Aus dem Grund ist aber Kniebeugen auch meine Schwachstelle, weil ich immer genau schauen muss, wie ich trainiere. Früher habe ich Lunges gemacht und direkt danach hatte ich wieder solche Schmerzen, dass ich pausieren musste. Das Knarzen kommt halt durch das Reiben der Kniescheibe! Ist eklig, aber völlig schmerzfrei! Sobald ich da ein Zwicken spüre, bin ich ziemlich sensibel und wir schauen, was ich im Training umstellen muss. Das ist der Vorteil, wenn man nen kompetenten Physio zu Hause hat! Ach ja, Operation habe ich natürlich sofort abgelehnt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alles untersucht: Vor Jahren wollte man mich operieren (Verdacht auf chrondopathia patellae) und ich konnte vor Schmerzen keine Treppen gehen! Dann hat sich mein Physio-Freund mal mit mir zusammen hingesetzt und wir haben ein spezifisches Training für meine Oberschenkel-Muskulatur zusammen gestellt! Seitdem kann ich endlich wieder richtig trainieren und schmerzfrei laufen. Aus dem Grund ist aber Kniebeugen auch meine Schwachstelle, weil ich immer genau schauen muss, wie ich trainiere. Früher habe ich Lunges gemacht und direkt danach hatte ich wieder solche Schmerzen, dass ich pausieren musste. Das Knarzen kommt halt durch das Reiben der Kniescheibe! Ist eklig, aber völlig schmerzfrei! Sobald ich da ein Zwicken spüre, bin ich ziemlich sensibel und wir schauen, was ich im Training umstellen muss. Das ist der Vorteil, wenn man nen kompetenten Physio zu Hause hat! Ach ja, Operation habe ich natürlich sofort abgelehnt!

Oh, das ist ja fast genau, was ich auch habe! Nur dass ich noch recht verzweifelt und verwirrt bin, da ich schon bei drei Orthopäden und einem Physiotherapeuten war und jeder mir was anderes erzählt. (Von "Kniebeugen sind scheiße, hören Sie bloß damit auf" über "mach mal weniger Gewicht und dafür 20 Wiederholungen" bis zu "kein Problem, machen Sie ruhig alles, solange es dabei nicht weh tut") Magst du mir zu dem spezifischen Training vielleicht ein wenig mehr erzählen? Gern auch per PN, da das ja hier doch ein wenig off-topic ist in astridmanias Log.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ihr könnt euch ruhig hier weiter unterhalten! solche tipps kann man immer gebrauchen. gerade ich,

da ich ja auch immer wieder mal probleme mit meinen knien habe -_-

 

anja, das sagen komischerweise echt alle, dass kniebeugen nichts sind. und das nervt gewaltig!! und

diese 20 wiederholungen hab ich auch schon gehört...aber da kann man reden was man will, die schalten

einfach ab....haben ihre meinung und fertig :angry:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh ja, das ist echt nervig. Ich hatte eigentlich wenigstens von Orthopäden und Physiotherapeuten ein wenig mehr Ahnung und Einigkeit erwartet. Die beiden, die sich am meisten widersprochen haben, sind auch noch beide in der gleichen Orthopädie-Praxis und angeblich beides Kniespezialisten... Kniebeugen seien für mich auf jeden Fall scheiße, sagte der eine, da würde ja das gesamte Körpergewicht auf den Knien lasten. Dass ich sie mit Hantel und ordentlich Gewicht mache, hat er anscheinend nicht mal richtig verstanden. Dann durfte ich ihm noch erklären was Kreuzheben ist... :rolleyes:<_< Aber meine Oberschenkelmuskulatur solle ich stärken, z.B. in dem ich mich auf den Rücken lege, das Bein gestreckt minimal vom Boden hebe und anspanne. Und da ich ja recht durchtrainiert aussähe, könnte ich ja noch mit dem Bein Achten in die Luft malen, damit es nicht zu langweilig wird... (Ja nee ist klar, wenn ich mit schweren Kniebeugen usw. aufhöre und nur noch das mache, werde ich bestimmt super Muskeln aufbauen... :angry:) Da wusste ich dann nicht mehr ob ich lachen oder weinen soll...

 

Mittlerweile bin ich auf der Suche nach nem vierten Orthopäden bzw. diesmal vielleicht eher nem Sportmediziner oder so, der vielleicht zumindest ein bisschen Ahnung von Krafttraining hat.

 

Die Empfehlung mit den 20 Wdh. kamen plötzlich bei einem der Termine beim Physiotherapeuten. Wobei ich mir nicht mal vorstellen kann ob das wirklich so viel weniger Belastung für die Knie ist, wenn ich zwar weniger Gewicht nehme, aber dafür 3-4 mal so viele Wdh mache...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sehe ich auch so, anja! aber alleine wenn ich schon sage, das ich kraftraining mache. da werde ich

von der seite beäugt, meine herren!! das düfte doch heutzutage echt keine sache mehr sein!!

ich denke mir dann immer: wollen die mich veräppeln mit den 20 wiederholunge usw???

 

ich hab jetzt auch einen neuen tipp bekommen bezüglich eines orthopäden. mal schauen, was der so

dazu sagt :D

 

ach ja, aussage bei der kg: kniebeugen würden nur auf die oberschenkel gehen und wären nichts für

pomuskeln :lol: :lol: :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei solchen Aussagen hat man dann ja auch das Gefühl, dass man dem Rest, was diese Leute einem sagen, auch nicht mehr trauen kann :( Leider fällt einem das nur in den Bereichen auf, von denen man selbst etwas Ahnung hat.

 

Erstaunte Reaktionen bei der Aussage, dass ich Krafttraining mache, habe ich auch schon bekommen, auch von Ärzten. Okay, uns Frauen sieht man es ja tatsächlich nicht immer sofort an so wie den meisten Männern und ich merke selbst, dass ich im Freihantelbereich bei uns fast das einzige weibliche Wesen bin, aber ein Endokrinologe guckte mich beim Wort Krafttraining an als wäre ich vom anderen Stern :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei solchen Aussagen hat man dann ja auch das Gefühl, dass man dem Rest, was diese Leute einem sagen, auch nicht mehr trauen kann :( Leider fällt einem das nur in den Bereichen auf, von denen man selbst etwas Ahnung hat.

 

Erstaunte Reaktionen bei der Aussage, dass ich Krafttraining mache, habe ich auch schon bekommen, auch von Ärzten. Okay, uns Frauen sieht man es ja tatsächlich nicht immer sofort an so wie den meisten Männern und ich merke selbst, dass ich im Freihantelbereich bei uns fast das einzige weibliche Wesen bin, aber ein Endokrinologe guckte mich beim Wort Krafttraining an als wäre ich vom anderen Stern :D

 

ja, genau, als wäre man vom anderen stern :lol: :lol: :lol:

 

also ich denke, mir sieht man es schon ein wenig an :ph34r:;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht wirkt es auf dem Bild einfach nur so viel, weil du angespannt hast und das Bild ziemlich winzig ist.

Aber wenn ich deinen rechten Oberarm sehe der nur das Handy hält, schaut es schon viel aus ja ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden