Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

katebee__

Fragen zum Refeed und Berechnung EW

Empfohlene Beiträge

Ich schon wieder.

 

Ich habe mir den Eiweißbedarf von dem Artikel PSMF von dieser Seite errechnet. 

 

Das wären bei mir fettfreie Masse ca. 43 kg. Da ich Kategorie 3 bin (KFA 43 %) muss ich diesen x 1.8 rechnen. Zur Sicherheit noch 10% für die 2 Tage Training drauf. Ergibt bei mir knapp 100 g Eiweiß. Das kommt mir so wenig vor, wenn ich sehe, das viele hier um die 100-150 g Eiweiß essen müssen. Kann das wirklich stimmen?

 

Und noch eine Frage zum Refeed. Kohlenhydrate ausschließlich nach dem Training? Wären dann 73 g KH ZUSÄTZLICH zu den sonstigen Tagen oder MAXIMAL 73 g KH an diesem Tag?

 

Danke für eure Hilfe. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

vor 49 Minuten schrieb katebee__:

Zur Sicherheit noch 10% für die 2 Tage Training

Wenn ich die Beschreibung im Artikel richtig verstehe, 20%.

 

vor 49 Minuten schrieb katebee__:

Ergibt bei mir knapp 100 g Eiweiß. Das kommt mir so wenig vor, wenn ich sehe, das viele hier um die 100-150 g Eiweiß essen müssen. Kann das wirklich stimmen?

Wenn du dich nirgendwo verrechnet hast bzw. verschätzt hast, was deinen KFA angeht, scheint das zu passen. (Andere Leute sind ja auch schwerer als du, haben mehr FFM, den höheren Multiplikator o. ä.)

 

vor 49 Minuten schrieb katebee__:

Und noch eine Frage zum Refeed. Kohlenhydrate ausschließlich nach dem Training? Wären dann 73 g KH ZUSÄTZLICH zu den sonstigen Tagen oder MAXIMAL 73 g KH an diesem Tag?

Das wissen Andere besser, aber in der HSD ist es afaik zusätzlich zu den normalen Tagesmengen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten schrieb Ghost:

Wenn du dich nirgendwo verrechnet hast bzw. verschätzt hast, was deinen KFA angeht, scheint das zu passen.

 

73 kg, 42.5% KFA, weiblich 

 

Müsste so um die 100 g EW sein, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb katebee__:

 

73 kg, 42.5% KFA, weiblich 

 

Müsste so um die 100 g EW sein, oder?

Von der Rechnung her scheint es zu stimmen... Fraglich ist hier halt die Schätzung des KFA.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Ghost:

Von der Rechnung her scheint es zu stimmen... Fraglich ist hier halt die Schätzung des KFA.

 

 

Laut Waage und Bildern kommt es hin. Im Zweifelsfall kann ich ja auch mit etwas weniger KFA rechnen? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie gesagt... Andere kennen sich mit dem Thema besser aus und Viele machen hier ja auch nicht die PSMF sondern die HSD, wo ich nicht ausschließen möchte, dass da Details anders geregelt sind. Würdest du dich zur HSD entscheiden, hättest du wohl mehr Infos drumherum und mehr Support hier im Forum, anstatt nur auf die spärlichen Informationen des PSMF-Artikels angewiesen zu sein.

 

Mit den 100g Eiweiß allein kommst du halt nur auf ca. 400kcal. Gemüse (unbegrenzt) bringt noch etwas - auch für das Sättigungsgefühl - aber ich weiß nicht, ob du damit auf weitere 400-500kcal kommst, bzw. anders formuliert, wie du mit den geringen Kcal über die längere mögliche Zeit der Kategorie 3 auskommst (wobei ja auch lt. Artikel die normalen Mahlzeiten und Refeeds ggf. dazu kommen).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Um das nochmal zu ergänzen, warum ich stutze, bei deinen Angaben... Bei 1,65m Größe und 73kg Gewicht, hättest du einen BMI von etwas unter 27, oder? Das bekomme ich nicht mit einem KFA von 43% überein...

 

Glaubst du wirklich, dass du, was den Bildervergleich hier und hier angeht, so hoch liegst? Im zweiten Link hast du auch eine Gegenüberstellung bei eher untrainierten Frauen, was BMI und vermutlicher KFA angeht und da würdest du eher um 35% liegen, was die Berechnungen ja wieder verschiebt.

 

Und was ist aus deinen Plänen (im anderen Thread) geworden, entweder die HSD zu machen oder aber eigentlich einen etwas moderateren Ansatz zu wählen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Ghost:

Um das nochmal zu ergänzen, warum ich stutze, bei deinen Angaben... Bei 1,65m Größe und 73kg Gewicht, hättest du einen BMI von etwas unter 27, oder? Das bekomme ich nicht mit einem KFA von 43% überein...

 

Glaubst du wirklich, dass du, was den Bildervergleich hier und hier angeht, so hoch liegst? Im zweiten Link hast du auch eine Gegenüberstellung bei eher untrainierten Frauen, was BMI und vermutlicher KFA angeht und da würdest du eher um 35% liegen, was die Berechnungen ja wieder verschiebt.

 

Und was ist aus deinen Plänen (im anderen Thread) geworden, entweder die HSD zu machen oder aber eigentlich einen etwas moderateren Ansatz zu wählen?

 

Merci für deine Gedanken. Laut Bildern bin ich schon so bei 35%. Allerdings ist mein Bauchumfang recht groß mit 98 cm. Der Hauptfettteil liegt dann wohl da. 

 

PSMF und HSD sind doch recht ähnlich oder?

 

Mir geht's halt nur darum, genug Eiweiß zu essen, aber nicht mehr als nötig, da ich echt Schwierigkeiten habe. 

 

Die PSMF - also wenig Kalorien (ca. 800-1100 kcal) mit ausreichend Eiweiß, Gemüse und Supplemente. Allerdings nichz für die 8 Wochen sondern erst mal für 2 Wochen, um zu schauen, was passiert und wie es mir damit geht.

 

Ich bin halt ein sehr ungeduldiger Mensch. ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb katebee__:

 

Ich bin halt ein sehr ungeduldiger Mensch. ^^

Beim Aufbau der 98cm Bauchumfang hast Du doch Geduld und Ausdauer gezeigt - für den Weg zurück braucht es meist noch etwas mehr Geduld, du schaffst das. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Stunden schrieb katebee__:

Und noch eine Frage zum Refeed. Kohlenhydrate ausschließlich nach dem Training? Wären dann 73 g KH ZUSÄTZLICH zu den sonstigen Tagen oder MAXIMAL 73 g KH an diesem Tag?

Zusätzlich....... Ich hatte ein ähnliches Problem, hatte dann zusätzlich 110 g KH. Versuche Vollkornnudeln, die haben einen hohen KH-Anteil, 100 gr liegen bei 75 gr KH. Ansonsten habe ich Brot/Toastbrot zum Essen dazu getan, kommst auch recht schnell auf die erforderliche Menge.

Viel Erfolg noch...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb katebee__:

Merci für deine Gedanken. Laut Bildern bin ich schon so bei 35%. Allerdings ist mein Bauchumfang recht groß mit 98 cm. Der Hauptfettteil liegt dann wohl da. 

Denk dabei immer an einen Schneemann, was bleibt am längsten übrig, wenn er schmilzt???? Der Bauch.......

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm doch sonst einfach 140-150g Eiweiß (also ca. 2g/kg), sind 200kcal mehr als die 100g und du hast noch eine Mahlzeit mehr, wenn man von 40-60g Eiweiß pro Mahlzeit ausgeht. Dann sind deine Zweifel aus dem Weg geräumt und es wird einfacher sein durchzuhalten.

100g Eiweiß könnte zwar optimal sein, grenzt aber schon fast ans Fasten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden