Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

rosek

Lean Bulk - Roseks "LOG" [mit Bildern]

Empfohlene Beiträge

@dosenjohannes

da kannst du recht haben ... habe mich auch mit dem ein oder anderen Sportler unterhalten und einer meinte, das Muskeln sich manchmal "stufenweise" bilden. Daher kann man wohl auf einmal ein bisschen mehr wiegen ohne das man jetzt wirklich fetter geworden ist.

 

image.thumb.png.dc85c3567a12bae50445cdde0343f8fb.png

 

Wie man sehen kann geht die Tendenz leicht nach oben. Glaube also, ich bin so etwa auf dem richtigen Weg.

TROTZDEM habe ich jetzt einfach noch mal um 100kcal erhöht, bedeutet, ich werde diese Woche 3400kcal konsumieren.

Ich verspreche mir dadurch mehr Kraft im Training und außerdem kann ich dann Abends auch mal 200-300kcal durch Naschen auffüllen. Meine Fraufreut sich sehr darüber, denn vorher musste sie immer alleine naschen und fühlte sich doof... :D

 

 

Wie versprochen gibts nun neue Bilder.

Ich bin kein guter Poser, seht also von einer Bewertung der Posen ab. Möchte nur den aktuellen Stand posten.

Die letzten Fotos sind ja etwas länger als einen Monat her... Hier also nun mit 85KG, was etwa 1,5KG mehr sind als bei den letzten Fotos.

813220375_2019-08(6).thumb.jpg.256d7b59819b511070c268f27f9d8f55.jpg

 

Und noch 2 Fotos im Studiolicht auf pump

2019-08 (1).jpg

2019-08 (2).jpg

 

 

bearbeitet von rosek

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Am 8/26/2019 um 4:02 PM schrieb rosek:

kann ich dann Abends auch mal 200-300kcal durch Naschen auffüllen

HAHAHA :D Wie soll man denn 200-300kcal naschen? Tüte Gummibären hat doch schon 500-600kcal, Tüte Chips 600-800.

Becher Eis? Auch mehr. :D

Finde das deprimierend sich so eine Kaffeetasse zu nehmen und dann 60g Süßigkeiten abzuwiegen, das ist so wenig.

bearbeitet von Dosenjohannes
  • Like 1
  • Confused 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb Dosenjohannes:

HAHAHA :D Wie soll man denn 200-300kcal naschen? Tüte Gummibären hat doch schon 500-600kcal, Tüte Chips 600-800.

Becher Eis? Auch mehr. :D

Finde das deprimierend sich so eine Kaffeetasse zu nehmen und dann 60g Süßigkeiten abzuwiegen, das ist so wenig.

Das hat was mit Selbst-Beherrschung zu tun :D Ich wiege mir dann wirklich meine 60g Haribos ab, oder 40g Chips.

Aktuell sind Frau und Kind krank... Husten, Schnupfen, Heiserkeit... ich hoffe ich bleibe davon verschont. Eine Krankheit würde mich nun weit nach hinten werfen....

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab mich so lange nicht gemeldet ... warum? Meine Tochter ist nun seit knappen 3 Monaten in der Kita und es ist die Hölle. Ich, meine Tochter oder meine Frau sind abwechselnd krank, was das Training und die Ernährung wirklich erschwert.

 

Es gibt mal wieder 2-3 Wochen in denen ich gesund bin und wieder zum Sport gehen kann, doch dann gehts wieder von vorne los.

Das ist echt sehr demotivierend, wenn man praktisch jeden Monat von vorne beginnt.

 

Meine aktuelle Form ist nicht sehenswert... KFA gestiegen ... etwa 16-18% ? Gewicht 87KG.

Eigentlich wollte ich ja im Winter richtig durchstarten und gewicht und muskeln "gainen" ... daraus ist leider bisher nicht wirklich was geworden.

 

 

Aktuell habe ich nur einen Schnupfen, meine Frau ist mit Husten & Schnupfen daheim ... ich hoffe es bleibt beim Schnupfen und ich kann schon bald wieder trainieren.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal wieder ein Lebenszeichen von mir.

Wie oben bereits geschrieben ist es momentan ein ständiges AUF und AB. Ich bin mal eine Woche krank, dann kann ich wieder 2-3 Wochen zum Training.

 

Aktuelles Gewicht: 87,2KG

Aktuelles Ziel: leaner Muskelaufbau

Aktuelle Kalorienzufuhr: 2850kcal

Aktueller Trainingsplan: 5x Full Body pro Woche (Trainingsprogramm von Jeff Nippard - https://www.youtube.com/watch?v=nxisr1AalNc

Aktueller KFA: ~ 15%

 

Aktuell geht der Gewichtstrend wieder nach oben ... Kraft-technisch nähere ich mich wieder meinem alten Level an.

Training macht dank des Trainingsplans und viel Abwechslung wirklich Spaß. Hoffen wir mal ich bleibe möglichst lange gesund. :)

image.thumb.png.5ae23f13b5b8b949b59f4879f180084e.png

2020-02 (1).jpg

2020-02 (2).jpg

2020-02 (3).jpg

 

 

 

 

Kraftwerte bei 87kg

image.png.f7b678c5b58e8da82648c2e324949b5f.png

bearbeitet von rosek
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden