Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Empfohlene Beiträge

Hallo miteinander :)

 

ich habe gestern, nach einer 5-monatigen Aufbauphase auch mit der High Speed Diät angefangen!

 

Ich würde gerne meine Erfahrungen in der kommenden Zeit mit euch teilen und vielleicht habt ihr ja auch Anregungen für mich.

 

Ich werde über den Verlauf der Diät in der kommenden Zeit auf meinem Fitness-Blog sons-of-fitness.de berichten.

 

Speziell unter dem Tag HSD könnt ihr nur die Posts zu der HSD sehen!

 

Gruß Timo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Hey!

 

Vielen Dank für eure Unterstützung und euer Interesse!

Die erste Woche ist geschafft und ich bin sehr zufrieden mit der Diät :)

 

Hier könnt ihr eine Zusammenfassung und über meine Erfolge der ersten Woche lesen:

http://sons-of-fitness.de/ernaehrung/diaet/high-speed-diaet-rueckblick-der-ersten-woche/

 

Jetzt wird in die nächste Woche gestartet! Ich werde diese Woche auch nochmal das ein oder andere Rezept posten, das mir das Durchhalten in der Diät wesentlich einfacher macht!

 

Viele Grüße

Timo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey, hab eben mal deinen Blog verfolgt. Sieht eig ganz gut aus soweit hab mir das ähnlich gedacht, da ich auch seit gestern damit angefangen hab. Nur die 3,3kg Gewichtsverlust sind natürlich bei weitem nicht ausschließlich Fett - Was ja anhand deines Defizits auf die gesamte Woche gesehen schon rein rechnerisch gar nicht passen kann.

 

Aber selbst wenn, die Hälfte ist sicherlich auch mehr als zufriedenstellend für eine Woche. Weiter so! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey!

 

Dein Interesse und deine Unterstützung freut mich sehr! :)

 

Und nein ich gehe keinsefalls davon aus, dass die 3,3kg reines Fett sind, das habe ich auch in meinem Blogpost erwähnt, dass ich nicht genau sagen kann wie viel davon nun Fett und wie viel Wasser ist, aber ein gewisser Teil Fett wird mit Sicherheit dabei sein ;) das reicht mehr!

 

Ich wünsche dir auch viel Erfolg bei deiner HSD!

 

Gruß Timo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was mir jetzt echt ein paar Mal zu schaffen gemacht hat sind die Heißhunger-Attacken auf etwas Süßes!

Hier auf meinem neuen Blogpost: http://sons-of-fitness.de/rezepte/high-speed-diaet-der-hunger-auf-etwas-suesses-3-low-carb-low-fat-leckereien/ könnt ihr Lesen wie ich diesen Heißhunger bekämpft habe!

Ich habe da mal zwei Rezepte für einfache Leckereien zusammengestellt.

 

Gruß Timo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sieht man mal wie unterschiedlich es einem ergehen kann. Ich bin ähnlich weit, bei Tag 9 um genau zu sein und habe damit überhaupt gar keine Probleme. Obwohl ich bei den Cheatmeals sowie beim Refeed bis auf Malto nach dem Training auf jegliche Form von Zucker unbewusst verzichtet habe. Probier mal ab und zu Nestea weißer Pfirsich (ohne Zucker) für zwischendurch zu trinken, schmeckt echt lecker und hilft dir vllt beim nächsten mal :)

 

Gruß Patrick

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden