Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Elmatador90

Mein Traningsplan Beratung

Empfohlene Beiträge

Hallo meine Sports  Amigos  ich habe hier mein traningsplan hoch geladen und wollte wissen was ihr davon hält ich kann halt langeweile nicht ausstehen und brauche halt Tägliches Training u f wollte fragen ob es möglich ist auch an Tagen wo man nicht trainiert eigen Gewichts Übungen zu machen ich traniere immer 1 Tag und ein Tag Pause mit Gweichten und an den Tagen wo ich keine Gewichte Bewege mich ich Körper Workout 

Meine Daten 

28 Jahre alt 110 kilo schwer 177 groß 

Früher Kampfsportler 20 Jahre Erfahrung 13 Jahre muay thai und 5 Jahre Ringen Grichisches Römisch 1 Jahre Karate und 1 Jahre Hung gar kung fu mein Ziel ist es sowohl ein Maßigen und kräftigen Körper zu bekommen Aber gleichzeitig brauch ich Routine ich brauch einfach Bewegung bin Bauarbeiter und frag mich ob das möglich ist den Plan do Durchzuführen motiviert und Bock hab ich aber will auch nicht übertreiben 

Was sagt ihr ?

20190707_215941.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Wie ist denn dein Trainingsstand in Bezug auf Krafttraining? Was muss ich mir unter "110kg auf 1,77m" vorstellen? Zu viel angesammeltes Fett in der Bauchgegend? Immernoch austrainierter Kampfsportler? ;)

 

Ergänze bitte mal die fehlenden Angaben lt. diesem Thread: Klick

 

Ansonsten findest du auf den Hauptseiten ein paar Anregungen, wie du vorgehen könntest und welche Pläne sinnvoll für dich sein könnten:

Übersicht Trainingspläne

 

Da du Muskelaufbau als Ziel genannt hast, hilft vermutlich auch der Muskelaufbau-Guide

 

Da du sehr aktiv zu sein scheinst und auch körperlich arbeitest, musst du deine Erholung im Blick behalten. Ohne ausreichende Erholung wird es mit dem Wachstum schwieriger.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

⁹Ich habe natürlich auch fett am Bauch aber kein Problem beziehungsweise nicht übermäßig bin halt von haus aus kräftiger gebaut ja ich traniere auch noch Kampfsport aber nur zwischendurch an Tagen wo ich kein Gewicht traning mache pratze und Sandsack traning oder mit kurtzhanzeln am Spiegel 

 

  • Dein Alter 28 
  • Deinen Kfa 20
  • Deine Größe 177
  • Dein Gewicht 110
  • Deine Kraftwerte: hab ich als Bild hochgeladen bin was krafttraning angeht eher Anfänger bis fortgeschrittener

20190708_072924.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb Elmatador90:

ich traniere auch noch Kampfsport aber nur zwischendurch an Tagen wo ich kein Gewicht traning mache pratze und Sandsack traning oder mit kurtzhanzeln am Spiegel 

Ich habe das Gefühl, so wird das nichts, wenn die Infos scheibchenweise kommen. ;)

 

Wenn du Kampfsport mit Krafttraining verbinden willst, dann reichen i. d. R. 2 Einheiten Krafttraining/Woche, zumal du ja auch körperlich arbeitest.

 

Als Anfänger bist du entweder mit diesem oder diesem Plan ausreichend gut bedient. An den anderen Tagen hast du ja Kampfsport oder vielleicht noch leichtes (!) Ausdauertraining.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wieso Scheibchen weisse ich hab alles befolgt was willst du en noch wissen ? 

Ich wollt nur wissen ob das machbar ist und man merh Schaden als Erfolg davon bekommt und ob das gut ist der Plan merh wollt ich nicht wissen 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstmal wilkommen im Forum

 

110Kg Gewicht bei 177cm, KFA von 20% und die Kraftwerte passen für mich nicht zusammen. Ich bin größer als du, wiege weniger, bin bei den Kraftwerten im Bereich Anfänger- Fortgeschritten und habe einen KFA von 20%. Irgendwas passt da nicht.

 

Lies dich mal in den Basics ein, bevor du "planlos" ins nächste Studio rennst. Siehe Kommentar von @Ghost

 

Da du zusätzlich körperlich arbeitest musst du aus meiner Sicht zwingend Erholungstage haben. Ggf. wäre auch dieser Plan was für dich.

 

https://fitness-experts.de/trainingsplaene/fe-muskelaufbau-trainingsplan

 

Dein Plan ist aus meiner Sicht nicht gut und du wirst wahrscheinlich mehr Schaden als Erfolg haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen