Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Simon Martins

DeFranco oder Wendler

Empfohlene Beiträge

Hey Leute,

 

ich trainiere derzeit in einem Grundübungsplan, den ich mit euch zusammen erstellt habe, ich merke aber auch, dass das nur eine Weile funktionieren wird, also werde ich mich später (bei Stagnation) auf eine intelligentere Trainingsplanung. 

 

Für mich gibt es da zwei Ansätze wobei mir die des Wendler besser gefallen. Dort hat man auch die Möglichkeit bei schwächeren Werten noch FSL zu trainieren.

 

Ich habe drei Fragen zu den Trainingssystemen. 

 

Kann man mit Wendler auch bei niedrigen Kraftwerten sinnvoll steigern oder genügt die Steigerung nicht aus? (Deshalb auch Fortgeschrittene)

Warum verwendet DeFranco kein Schulterdrücken bzw. warnt sogar davor?

Könnte man Wendler auch mit Schrägbankdrücken statt Schulterdrücken ausführen?

 

Liebe Grüße

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

vor 5 Stunden schrieb Simon Martins:

Für mich gibt es da zwei Ansätze wobei mir die des Wendler besser gefallen.

Das würde ich als Hinweis nehmen.

 

vor 5 Stunden schrieb Simon Martins:

Kann man mit Wendler auch bei niedrigen Kraftwerten sinnvoll steigern oder genügt die Steigerung nicht aus? (Deshalb auch Fortgeschrittene)

Du kannst IMHO auch recht früh mit 5/3/1 beginnen... gibt ja auch ein offizielles "Beginner-Template".

 

vor 5 Stunden schrieb Simon Martins:

Warum verwendet DeFranco kein Schulterdrücken bzw. warnt sogar davor?

Er trainiert viele Sportler, die oft schon mit Vorbelastungen zu ihm kommen oder überhaupt in ihren Sportarten hohe Belastungen auf der Schulter haben. Da muss man im (ergänzenden) Krafttraining solche Situationen nicht verschlimmern, wenn man nicht muss.

 

vor 5 Stunden schrieb Simon Martins:

Könnte man Wendler auch mit Schrägbankdrücken statt Schulterdrücken ausführen?

Könnte man. Ich würde aber so pauschal nicht dazu raten, die Hauptübungen ohne Grund zu ersetzen oder zu verändern.

 

Edit: Bei weiteren Fragen zu 5/3/1: siehe hier und hier. ;) 

bearbeitet von Ghost
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen