Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Goere

Kraftzuwachs, aber kein Muskelzuwachs

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen, 

Diese Frage bekommt ihr sicher x-mal am Tag, konnte aber im Forum nichts finden. Ich habe netten Kraftzuwachs erreicht, aber ohne jeden Muskelzuwachs! Was tun?

 

Ich mache seit 5 Monaten Kraftsport, 3x die Woche, hauptsächlich mit freien Gewichten, davor BWE. Hatte Anleitung eines PT zum Erlernen der Übungen. Sein Trainingsplan sah viele Wiederholungen vor: Monatlicher Wechsel von 3x10 auf 3x15 auf 3x20, zurück auf 3x10 Wiederholungen (zum Vermehren von Mitochondrien...). Dabei erst wenig Gewichtssteigerungen. Ich habe jetzt auf den Fitladies One gewechselt, weil ich wollte, dass es voran geht.

 

Ich bin 54 Jahre, wiege 59 kg und habe einen KFA von 23, lt Messgerät im Studio.

 

Mein Ziel ist ein KFA von 20 und +3kg Muskeln

 

Ich ernähre mich gesund, mind 80g Eiweiß am Tag, im Rahmen meiner Erhaltungskalorien.

 

Ich schlafe meistens gut und um die 7h

 

Meine 1 RMs:

Kniebeuge 56,3

Kreuzheben 56,3

Rudern 45

Bankdrücken 33,8

Schulterdrücken und Klimmzüge mache ich (noch) nicht wegen HWS Problemen)

 

Ich habe mich kraftmässig echt gesteigert, aber an meiner Muskel- und Fettmasse hat sich NICHTS geändert. Sagt das high end Messgerät im Studio. Alles exakt wie am Anfang. Wie kann das sein? 

 

Muss ich was ändern? Würde ungern Fett zunehmen. Oder muss ich einfach weitermachen und irgendwann wächst der Muskel? Ich bin etwas frustriert. Hatte erwartet, dass nach 5 Monaten schon ein WENIG was erreicht ist. 

 

Freue mich über eure Rückmeldungen. 

Goere

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Du wirst auch etwas erreicht haben trotzdem, dass der alte Plan ziemlich schlecht war. 

 

Mit dem Fitladies Plan weitermachen, Gewichte weiter steigern und dann kommen die Ergebnisse. Hierzu noch zwei Tipps:

 

- achte darauf, dass du mindestens 1,6g Eiweiß pro Kg Körpergewicht zu dir nimmst. Sprich in deinem Fall ca. 96Gramm 

 

- verlass dich nicht mehr auf die schlechten Waagen km Fitnessstudio. Die haben keinerlei Aussagekraft und bringen dir nur Frustration. Verlass dich da lieber auf das Spiegelbild. Das ist um einiges aussagekräftiger.

bearbeitet von Robkay
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen