Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
ziag

GP's Training for Nature

Empfohlene Beiträge

C15W3

 

Jumps

KB Snatch

Goblet Squat

 

Squat

20/5

25/5

30/5

35/5

40/5

52/5

Im SS mit Band Pull apart

 

Sumo DL

45/10 x5

 

30‘; max HF 153: rel effort 10; Hf Kurve schaut wie ein Intervalltraining aus

 

Kur und positiv ist, dass UK-Tag vom Montag nicht mehr stark spürbar war (ich weiß, bei so niedrigen Lasten – mich freuts trotzdem )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

01.10. abends

Wings for life run - heuer mal anders, nicht ein Event, sondern in 7 Tagen km sammeln.

Werde ich als Start in die "nicht mehr mit dem Rad Ausdauertrainingssaison" nehmen

 

5,6km; 20hm; 40'; rel effort 29

 

Laufen für die, die es nicht können.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

02.10. Nachmittag

 

WFL Run 5,5km; 20hm; 50'

 

Laufen für die, die es nicht können.

 

03.10. morgens

180' raften mit einigen Schwimmeinlagen --> active Recovery

 

03.10. Nachmittag

C15W3

 

Movement Prep

Swings

KB Snatch

Halos

 

Bench

20/5

25/5

30/5

37/5

42/5

47/5

 

Dumbell Press

20/10 x5 (10kg je Seite)

im SS mit

II Chin up

6 x5

 

Face pulls 

10/10 x2

10/12

im SS mit 

Crunch

35/10 x3

 

42'; 5x10 ist bei den ersten Sätzen immer rel. entspannt, bei den letzten erfordert es einiges an Konzentration die Bewegung noch sauber zu machen.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

04.10. Mittag

MTB - Traumhaften Herbsttag mit Freunden genießen

 

17km; 650hm: ØLeistung 200W; 110'; rel Leistung 154

48' an der Schwelle (HF 161-179); 10' Tempo (144-161)

 

Steil in einem Rutsch rauf, Steil und technisch/rutschig runter - wie es im Herbst sein soll.

 

Danach noch 5km spazieren mit Hund.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

06.10, morgens

 

C15W3

KB Snatch

Swings

Jumps

 

Sumo Heben

40/5

45/5

55/5

70/5

80/5

90/5

 

Beugen

40/10 x5

 

35' ØHF 125; max HF 160 --> Astreines Intervalltrainingsprofil ;-)

 

Dieser Plan gefällt mir gut, mache den nächsten Zyklus gleich ohne deload weiter. Sobald das Wetter weniger MTB zuläßt werde ich wieder einige Crossfitelemte einbauen. Jetzt geht es mal darum, speziell beim Beugen schmerzfrei aus diesen niedrigen Gewichten zu kommen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

08.10. morgens

C16W1

 

KB Swings

KB Snatch

Halos

Movement Prep

 

Press

20/5 x2

22/5 x2

25/5

27/5

30/5

 

Bench Press

30/10 x5

im SS mit Cable Row

40/10 x5

 

Toe2Bar

6 x3

im SS mit face Pulls

10/10 x2

15/10

 

10' ausradelm

50'; ØHF 118; max HF 147

 

Heute noch die Glutes total gespürt vom Dienstag; Bei Boring but Big rudern und Bench Press ist die Masse schon sehr nieder... werde ich anpassen.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

09.10. Mittag

MTB 40km; 680hm; ØHF137; max HF 182; 47' an der Schwelle ;-)

rel effort 193

 

10.10. Mittag

120' spazieren mit Family

8km; 150hm; 

 

11.10. Vormittag

 

C16W1

5' rundern

Schlitten schieben

Box Jumps

 

Squat

25/5

30/5

35/5

40/5

45/5

50/5

55/5

 

Sumo DL

50/10 x5

 

Face pulls 

10/10 x2

12/12

 

Crunch

35/10 x3

 

10' ausradeln

 

Gesamt 80'; rel effort 26

Bin echt happy, wie Geschmeidig die Squats gehen, meine Hüften und unterer Rücken sind total fein.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

12.10. morgens

C16 W1

 

Movement Prep

Swings

Snatch

Halos

 

Bench

20/5

27/5

32/5

35/5

40/5

45/5

50/5

im SS mit Band pull apart

 

Press (einarming)

9/10 x5

im SS mit 

II Chin ups

6 x5

 

10' ausradeln

 

Bench geht gut, bei den Chin ups hab ich heute ganz schön kämpfen müssen, warum auch immer (vielleicht muss ich wieder mal auf die Waage ;-)

 

gesamt: 50'; max HF 150; rel effort 10

 

Nachtrag Sonntag Mittag: 70' wandern im strömenden Regen mit Family; 5km; 250hm; rel effort 12

 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

13.10. morgens

C16W1

 

Swings

Goblet Squat

Jumps

 

DL

40/5

50/5

60/5

65/5

75/5

85/5

 

Squat

45/10 x5

 

Crunch

35/10 x3

im SS mit

Face pulls

10/15 x2

15/12

 

Gesamt: 44'; rel effort 13

 

läuft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

14.10. abends

langsamer Lauf 

7km; 50'; ØHF 139; rel effort 39

 

15.10 morgens

C16W2

Movement Prep

KB Swing

KB Satch

Halos

Goblet Squat

 

Press

20/5 x2

22/5

25/5

27/5

32/5

35/5

 

Bench

30/10 x5

im SS mit

Cabel Row

45/10 x5

 

Facepull

12/10 x3

im SS mit

Crunch

35/10 x3

 

40'; rel effort 8

 

Press und Bench laufen beide sehr easy, durch die rel. vielen Wdh wird die Bewegungsausführung auch immer besser.

 

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

16.10. morgens

C16W2

Movement Preps

KB Swings

Box Jumps

Goblet Squat

 

Squat

25/5

30/5

35/5

40/5

50/5

55/5

60/5

 

Sumo DL

50/10 x5

 

35' ; max HF 157; rel effort 16

 

I'm not doing Jack shit, oder so ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

16.10. Mittag

laufen 6km; 35hm; 38'; rel effort 40

 

17.10. morgens

Kajak 10km; 110'; rel effort 24

 

17.10. nachmittag

wandern 5km; 150hm; 60'; rel effort 14

 

18.10. morgens

Kajak 16km; 120'; rel effort 35

 

Intensives Wochenende (auch wenn die reinen Zahlen dies nicht sagen) ; Immer draussen; 4-7°C; Regen, aber geniale Herbststimmungen - schen wars!

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

19.10. morgens

C16W2

 

KB Swing

KB Snatch

Halos

 

Bench

20/5

27/5

32/5

37/5

42/5

47/5

im SS mit

Band pull apart

 

Press

18/10 x5 (9kg je Seite)

im SS mit 

II Chin up

5x5

 

Crunch

30/12 x3

 

40'; rel effort  8

 

Bench ist super gelaufen - II Chin up hab ich das Wochenende dann doch gespürt, deshalb nur 5 WHD.

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

20.10. morgens

C16W2

 

Movement prep

KB Swings

KB Snatch

Jumps

 

Sumo DL

40/5

50/5

60/5

70/5

80/5

90/5

 

Squat

40/10 x5

 

Face pulls

12/10 x2

12/12

 

Gesamt 41'; rel effort 11

 

DL taugt mir von den 4 Hauptübungen am meisten - nicht nur weil ich da rel. was bewege. 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

21.10. abends

MTB mit Frau

23km; 50hm; 70'; rel effort 25

 

Richtig schlecht gegangen, bekam keinen Druck aufs Pedal trotzdem schoß mein Puls nach oben

 

22.10. morgens

Hochzeitstagballern ;-)

C16W3

 

Movement Prep

KB Swing

KB Sntach

Halos

 

Press

20/5

20/5

22/5

27/5

30/5

32/5

 

Bench Press

30/10 x5

im SS mit

Cable Row

45/10 x5

 

Crunch

35/10 x3

 

Gesamt

40'; rel effort 8

 

Für W3 ging Press zu einfach; auch die Bench ist weder Boring noch Big.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 10/25/2020 um 5:10 PM schrieb brunic:

hey, ich gratuliere dir zur Hochzeit 

Danke, ist schon ein paar Jahre her ;-) Dir noch einen feinen Feiertag

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

23.10. Mittag

MTB 19km; 550hm; 110'; durchschn. HF 131; max HF 182; rel effort 96

 

24.10. Vormittag

Wandern mit Frau und Hund 9km; 300hm; 145'

 

24.10. abends

C16W3

 

Movement Prep

Schlitten schieben

Jumps

KB Swing

KB Snatch

 

Squat

20/5

30/5

35/5

40/5

45/5

50/5

55/5

60/5

70/5

 

Sumo DL

50/10 x5

 

Face pulls

12/10 x2

12/12

 

im SS mit Crunch

35/10 x3

 

10' ausradeln

 

Gesamt: 65'; rel effort 19

 

Wie ersichtlich hab ich mal geschaut was gut get (RIR 2-3) und hab beim Squat mal bis 70kg gesteigert --> werde mein TM anpassen.

Ansonsten gefällt mir Schlittenschieben total gut (leider nur in Kärnten möglich)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

25.10 Vormittag

 

Bogenschießen mit Frau und Hund

3km; 350hm; Bewegungszeit 45' bei ca. 150' Gesamtzeit, also sehr chillig

 

26.10. morgens

C16W3

 

Movement Prep

KB Swing

Goblet Squat

KB Snatch

Jumps

Schlitten schieben

Halos

 

Bench

20/5

27/5

32/5

40/5

45/5

50/5

55/5

60/5

 

Press mit Kurzhanteln alternierend

9kg je Seite/10 x5

 

im SS mit II Chin ups

5/4 x5

 

Face pulls

12/10 x5

12/12 x5

im SS mit Crunch

35/10 x3

 

10' ausradeln

 

Gesamt 85' rel effort 29

 

Auch hier bin ich bis RIR 2-3 rauf

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

26.10. Vormittag

spazieren mit Frau und Hund

5km; 60'

 

27.10. morgens

C16W3

 

Movement Prep

Jumps

KB Snatch

KB Swing

Halos

 

Sumo DL

40/5

50/5

60/5

75/5

85/5

95/5

100/5

 

Squat

37/10 x5

 

100kg war a bisla a Ego Geschichte; hätte gesagt RIR 2, hier steiger ich nur lt. Plan.

 

Zusammenfassend gefällt mir Boring but Big sehr gut, finde es bis Dato gar nicht "boring". Ich bin sicher nicht mit der minimalen Dosis reingegangen, d.h. bezüglich Kraft- bzw. Muskelaufbau würde weniger Volumen bei mir sicher auch noch sehr gut funktionieren, allerdings haben mir die vielen Wiederholungen im Bereich sauberer Technik bzw. Bewegungsökonomie sicher geholfen. 

Werde jetzt einen 3. Zyklus starten und weiter "loggen", auch wenn ich das Gefühl habe, dass fast kein Mehrwert für die Gemeinschaft vorhanden zu sein scheint.

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Minuten schrieb ziag:

auch wenn ich das Gefühl habe, dass fast kein Mehrwert für die Gemeinschaft vorhanden zu sein scheint.

Ich glaube, das Gefühl täuscht. ;)

 

(Ist aber insgesamt schon eher ruhig und "die alten regelmäßigen User" scheinen weniger aktiv zu sein.)

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Stunden schrieb ziag:

Danke, ist schon ein paar Jahre her ;-) Dir noch einen feinen Feiertag

Ach wie peinlich :unsure:

hab das irgendwie als letzte Nachricht gelesen und nicht gecheckt dass es ein alter Post ist 

Aber zum Glück kann man nie zu spät gratulieren.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

27.10. abends

laufen mit Sohnemann

 

4km; 20hm; 30'; rel effort 8 --> nice recovery mit guten Gesprächen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

28.10. abends

MTB mit Sohn

 

40'; 14km; 50hm; rel effort 22

 

29.10. morgens

 

C17W1

 

Movement Prep

KB Swings

KB Snatch

Halos

 

Press

20/5

20/5

22/5

25/5

30/5

32/5

 

Bench

35/10 x5

im SS mit Cable row

50/10 x25

 

Face pulls

12/10 x2

12/12

im SS mit crunch

35/10 x3

 

10' ausradeln

 

55'; rel effort 17

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen