Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

spinat

HSD3 - Trainingsplan bei starkem Übergewicht

Empfohlene Beiträge

Hallo Zusammen

 

TL;DR Kann ich bei den Trainingsvorgaben für HSD3 anfangs auch weniger Wiederholungen machen oder 1-2 Übungen auslassen?

 

Die letzten Jahre bin ich nach einer erfolgreichen HSD3 im Jahr 2016 (- 30kg) leider wieder in meine alte Essgewohnheit gerutscht und hab alles falsch gemacht was man nur kann.

 

Mittlerweile bin ich bei 152kg (179cm) und habe Probleme mit meinen Gelenken weil ich auch kein Sport mehr mache und 12h/Tag arbeitsbedingt vor dem PC sitze.

 

Ich muss alleine schon aus medizinischen Gründen wieder abnehmen und möchte diesmal Vollgas geben und aus meinen Erfahrungen/Fehlern von meinen letzten Versuch lernen.

 

Leider schaffe ich momentan nicht mal die einfachsten Übungen weil mein Feinkostgewölbe blockiert.

Im Fitnessstudio wäre es evtl. bisschen einfacher mit den Geräten aber möchte momentan aus Schamgefühl da nicht hingehen.

 

Danke fürs lesen :)

 

 

 

bearbeitet von spinat
Satzbau

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Hi und Willkommen

 

Mach so viel du eben schaffst. Geht ja nur darum deinen Muskeln zu zeigen sie werden benötigt. Du kannst auch schauen ob du die Übungen vereinfachen kannst. Kniebeugen werden sicher nicht funktionieren mir hat es geholfen mich fest zuhalten. Eventuell kannst du auch einfach nur so ne Art Box squats machen.

Fang auf jeden Fall langsam an.

 

Ich wünsche dir viel Erfolg. 

 

Hast du für dich rausgefunden warum du zurück bist in alte Gewohnheiten? Nicht das es wieder passiert und du es diesmal verhindern kannst

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo MiMi

 

Vielen Dank für deine Ratschläge.  Ich werde versuchen so mal anzufangen.

 

Am 3/7/2020 um 3:07 PM schrieb MiMi:

Hast du für dich rausgefunden warum du zurück bist in alte Gewohnheiten? 

Ich glaub es war einfach der Klassiker mit dem falschen Gedanken nach einer strengen Diät: "Boa geil, ich kann jetzt wieder fressen was ich will".

Jetzt nach so einem harten Rückschlag werde ich den Fehler vermutlich nicht nochmals machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann dazu nur sagen, dass mir Sport mit Übergewicht kaum Spass gemacht hat. Bei 1,90m und 125kg. Du bist sogar noch schwerer und kleiner. Ich würde den Fokus ,wenn es dir ähnlich geht, erstmal vor allem aufs Abnehmen legen und sportlich nur, was dir einigermassen Spass macht. Wenn die Kilos mal purzeln, kommt die Lust an der Bewegung auch. Mal ein paar (mehr) Schritte zu fuss gehen, Treppe statt Lift. Mit starkem Übergewicht ist jede Bewegung eigentlich Krafttraining.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden