Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Empfohlene Beiträge

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Sieht beides soweit solide aus.

 

Am 12/18/2020 um 4:06 PM schrieb Hansgurke:

Was mir auffällt, Abwärtsgeschwindigkeit könnte durchaus langsamer sein.

Solange du jederzeit die Kontrolle hast (könntest du bspw. auf halber Höher anhalten/pausieren), ist alles o. k.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe nochmal mit 65kg den Squat gefilmt. Sieht jemand irgendeine Verschlechterung oder irgendwas anderes?

 

Fühlt sich eigentlich gut an und würde dann weiter steigern..

 

Danke und Gruß

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Grüß dich!

 

Also im 2. Satz sieht es gut und vor allem stabil aus.

Im Vergleich dazu finde ich, dass du im 3. Satz besonders zum Ende hin erst nur den Po anhebst und den Rücken "nachziehst", es mangelt vielleicht etwas an der im 2. Satz angesprochenen Stabilität. Vielleicht wären da 62,5kg erstmal (noch) die bessere Wahl.

Ansonsten könntest du vielleicht noch die von dir selbst erwähnte Abwärts- bzw. Beugegeschwindigkeit ein wenig verringern.

Das ist aber schon eher Meckern auf höherem Niveau, insgesamt sieht das soweit ganz gut aus.

 

Darf ich fragen, wie viele Sätze zu wie vielen Wdh. du machst?

bearbeitet von JB92

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du gehst zumeist zu schwungvoll runter und voll in den "Buttwink" rein. Das ist nicht gut.

 

Die Brustwirbelsäule ist nicht aufgerichtet, die Hüfte nicht gestreckt (in der Startposition; ich denke, dass müsste aufrechter gehen, ohne das Gleichgewicht zu verlieren?).

 

Das Video im ersten Beitrag war von der Ausführung besser. Die Qualität hast du aktuell nicht.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 41 Minuten schrieb JB92:

Darf ich fragen, wie viele Sätze zu wie vielen Wdh. du machst?

3x5 mit 65kg und vorher natürlich diverse Aufwärmsätze.

 

vor 46 Minuten schrieb JB92:

es mangelt vielleicht etwas an der im 2. Satz angesprochenen Stabilität.

Ja, definitiv. Hatte heute wohl auch nicht den besten Tag.

vor 10 Minuten schrieb Ghost:

Du gehst zumeist zu schwungvoll runter und voll in den "Buttwink" rein. Das ist nicht gut.

Ja, das Problem hab ich mir schon gedacht. Ich glaube der Buttwink ist im 2. Satz schlimmer, als im 3.

Im ersten Satz habe ich den schon „gespürt“. Irgendwie habe ich den Rumpf nicht fest bekommen. War vielleicht auch etwas unkonzentriert und hab ich mich „fallen gelassen“

 

Plan: Gewicht wiederholen. Langsamer und konzentrierter. Explizit auf die Rumpfstabilität achten. Werde da wieder alle Sätze filmen.

 

Danke erstmal für die Antworten!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden