Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

ich möchte ab nächster Woche mit der Burn Diät "Linear BURN 11/3" starten.

Allerdings bin ich gerade etwas skeptisch bzgl. meiner Kalorien sowie der Makroverteilung, obwohl ich eigentlich recht sicher bin, dass ich alles richtig errechnet habe.

 

Meine Daten:

 

Männlich - Trainingsanfänger

180 cm groß

77 kg (Statur - wenig muskeln aber Bauch)

KFA aktuell 22%

 

Mein täglicher kalorienverbrauch laut FE Rechner: 2.168 Kg

 

Da ich recht hohen KFA habe, dachte ich mir, dass ich 0,6 Kg Gewichtsverlust pro Woche anstrebe.

 

Durch die Errechnung komme ich somit auf eine tägiche Kalorienzufuhr von 1.405 kcal. pro Tag während der Diättage.

Wenn ich jetzt die Makros so verteile, wie im Buch angegeben (2g Protein, 1-1,5 g KH, Rest Fett) dann habe ich am Ender folgende Verteilung:

25% KH (88g), 45% EW (158g) und 30% Fett (47g).

 

Somit kann man hier eher weniger von einer Low carb Diät als eher von einer High Protein Diät sprechen oder?

Habe ich etwas falsch gemacht?

 

Würde mich sehr über eine Antwort freuen, da ich eigentlich exakt nach den Vorgaben des Buches gegangen bin.

 

Vielen Dank im Voraus Leute!

 

Viele Grüße

Peter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Hi Peter,

habe jetzt nicht alles nachgerechnet, aber scheint mir auf den 1. Blick alles solide aufestellt.

vor 3 Stunden schrieb Ptester:

Somit kann man hier eher weniger von einer Low carb Diät als eher von einer High Protein Diät sprechen oder?

 Habe ich etwas falsch gemacht?


An Diättagen soll es eine Low Carb + High Protein Diät ergeben. Von daher alles gut.

Was würdest du dir unter einer "richtigen" Low Carb Diät vorstellen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Stunden schrieb Johannes:

Hi Peter,

habe jetzt nicht alles nachgerechnet, aber scheint mir auf den 1. Blick alles solide aufestellt.


An Diättagen soll es eine Low Carb + High Protein Diät ergeben. Von daher alles gut.

Was würdest du dir unter einer "richtigen" Low Carb Diät vorstellen?

Hallo Johannes,

 

vielen Dank für deine schnelle Antwort! Ich war mir nur unsicher, da ich nicht gelesen habe, dass der Anteil von Protein auch höher sein kann als Fett.

Normalerweise kenne ich Low carb Diäten eher mit 60% Fett, 20% EW, 20% Carbs. Aber das geht natürlich bei meinen wenigen Kalorien nicht.

 

Dann weiß ich aber jetzt zumindest, dass es so richtig ist und kann Montag direkt durchstarten.

 

Finde es übrigens echt super wie du auf so viele (gefühlt alle?) Fragen hier im forum eingehst! Hut ab! Habe schon etliche Programme von dir durch, und jedes war äußerst effektiv (drei Mal schon HSD-Diät und 2 Mal Muskelaufbau gemacht damals).

 

Viele Grüße

Peter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist genau das Problem mit der Angabe von % bei Fett, Protein und KHs. Solange man Erhaltungskalorien isst, ist das gut und recht. Sobald wir aber bei größeren Defiziten oder Überschüssen sind, kann es die % ziemlich verzerren. Bei einer High Speed Diät können dann so Zahlen wie 80 % Protein herauskommen. Daher besser in Gramm pro KG rechnen. 

Besten Dank für das Feedback! :) Für das Forum gilt aber auch großen Dank den vielen aktiven und kompetenten Mitforisten.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen