Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
hartmutgutmuttutgut

Eiweiß nur durch Supplemente?

Empfohlene Beiträge

Such dir was raus. Kann grad leider nicht auf meine fddb Datenbank zurückgreifen.

 

Fisch

Brokkoli

Eier

Eiweisbrot

Sojaflocken

Haferflocken

Harzer

Mozzarella

Feta

Schnittkäse

Meeresfrüchte

Linsen

Nüsse

Hülsenfrüchte jeglicher Art.

Nudeln

Schinken/Wurst

Tofu

 

Etc.

 

 

 

Alleine beim Fisch kannst du variieren wie Sau. Wenns kein Fisch ist, dann such dir Fleisch raus. Nimm Fleisch was etwas magerer ist und gut ist die Laube.

Mach dir Eier morgens, nimm dir "Eiweissbrot", iss Käse... Es gibt so viele Sachen. Alle für sich allein genommen haben natürlich nicht die exorbitant hohen Eiweissgehalte, aber die Summe machts.

Ansonsten gibts auf der Fe-Seite und im Internet etlich viele Listen oder Tabellen über Lebensmittel und deren Inhaltsstoffe.

Und nur um das klar zu stellen: Wenn du einen, oder von mir aus auch zwei Shakes am Tag trinken willst, spricht da überhaupt nichts gegen und keiner hier würde so antworten wie er es tut.

Aber alleine die Frage "Was hast du gegessen" zeigt einfach, dass du dich nicht ausreichend mit dem Thema auseinander gesetzt hast.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Gast Andreas

"Don*t feed the troll" - Merkmale: frisch im Forum, im 1. Thread unsinnige Thesen aufstellen, vehement ohne stichhaltige Argumente verteidigen, endlos wiederholen, dabei streitsüchtig wirken (ok, der letzte Punkt mag durchaus auch auf mich passen^^)

Fazit: Das bisher einzige Forumsmitglied, das ich per Funktion ignoriere.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

140g Eiweiß nur aus Proteinquellen... Und ansonsten normal gegessen... Und da ist ja gar kein Eiweiß drin??? Troll könnte sehr Gut sein. Vor allem weil auch immer Fleisch ignoriert und nicht ddrauf eingegangen wird

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also gut, ich rudere mal 2 Schritte zurück.

 

Natürlich esse ich jeden Tag Fleisch oder Fisch (manchmal auch beides) und natürlich sollte das einen gewissen Anteil vom Eiweißbedarf abdecken, den Rest sollte ich mit Supps. auffüllen können.

-->Vllt fehlen mir nur die richtigen Rezepte: ich wüsste zB nicht was ich sonst frühs essen sollte ausser ein billiges Milchprodukt (Milch, Quark, Frischkäse...)

 

Alles positive zum trotz ist es dennoch eine Preissache: Ich denke wenn man das gesamte Eiweiß nur durch Nahrungsmittel aufnimmt, zahlt man 1/3 bis das doppelte mehr als durch Whey.

 

Was würdet ihr mir jetzt raten? Jetzt bin ich vollkommen verwirrt.

 

P.S. Andi, nicht böse sein Andi.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

LoL omg bist du ein Sparten! Ein selten arroganter dazu!

 

Ich bin gerade mal auf einen Thread gestoßen in dem du angibst was du isst:

 

 

Essen Donnerstag:

1000g Hünchen natur, 1000g Kartoffeln, 400g Trockenreis + 800g Apfelmus ungezuckert + Zimt

Essen Freitag:

1000g Hünchen natur +1000g Kartoffeln, 400g Tockenreis + 800g Apfelmus ungezuckert + Zimt

Essen Samstag:

200g Reiswaffeln mit Honig / 200g Gummibärchen /3 Bananen

 

SO kann man natürlich auf sein Eiweiß kommen lol. Viel Spass mit deiner verlorenen Lebensqualität und halte dich am besten von Anfängerthreads fern.

Dein Erfolg (und deine Anabolika) sind dir schon zu Kopf gestiegen und du bist für Beginner absolut nutzlos auf jedem Informationslevel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

lol, rofl, omg.

 

Dinge aus dem Zusammenhang reißen ist natürlich großes Kino...

 

Das waren Ladetage für eine Shootingvorbereitung du Vogel, aber das erkläre ich jetzt garnicht weil du ja nichtmal weißt was in deinem täglichen Essen enthalten ist.

Danke für das Kompliment, Neid ist die größte Anerkennung :wub:

 

Und ich wusste garnicht das wir uns so nahe stehen, als das du beurteilen könntest wie gut/schlecht meine Lebensqualität ist. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, wer 1kg Hühnchen und 1kg Kartoffeln + x an einem Tag essen muss um dessen Lebensqualität kann es nicht so gut bestellt sein! :)

 

Neid hättest du wohl gerne, in meinen Augen bist du ein bedauernswertes Würstchen. Zugegeben ein muskolöses Würstchen aber unterm Strich bleibt nebst deiner Arroganz nicht viel übrig.

Du tust allen Anfängern einen gefallen wenn du dich aus ihren Threads raushältst. Und jetzt los, es warten noch 2kg Fisch auf dich!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So,jetzt misch ich mich auch mal ein: Kauf dir ein Ernährungsbuch und zwar mit Basics,lies es,lies es nochmal,lies es nochmal und dann schau nochmal,was du hier geschrieben hast!Ich glaube nicht,dass du beurteilen kannst,wer hier auf welche Art sein Aussehen erreicht hat!Zu der Verteidigungskeule “Anabolika-Anschuldigungen“ zu greifen ist echt unter der Gürtellinie!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

LoL omg bist du ein Sparten! Ein selten arroganter dazu!

 

Ich bin gerade mal auf einen Thread gestoßen in dem du angibst was du isst:

 

 

Essen Donnerstag:

1000g Hünchen natur, 1000g Kartoffeln, 400g Trockenreis + 800g Apfelmus ungezuckert + Zimt

Essen Freitag:

1000g Hünchen natur +1000g Kartoffeln, 400g Tockenreis + 800g Apfelmus ungezuckert + Zimt

Essen Samstag:

200g Reiswaffeln mit Honig / 200g Gummibärchen /3 Bananen

 

SO kann man natürlich auf sein Eiweiß kommen lol. Viel Spass mit deiner verlorenen Lebensqualität und halte dich am besten von Anfängerthreads fern.

Dein Erfolg (und deine Anabolika) sind dir schon zu Kopf gestiegen und du bist für Beginner absolut nutzlos auf jedem Informationslevel.

Jetzt ist Schluss. Du nervst hier alle UND beleidigst die Leute, die dir hier helfen wollen. Zudem wirst du entweder aufgrund von Beratungsresistenz nichts erreichen oder du machst das absichtlich (Troll). Halte dich fern von FE.

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen