Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

  1. Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

  2. Fabber goes Auto

  3. Road to Aesthetics

  4. Dosenlog

  5. Spartiats HSD Log

  6. Stefans Log

  7. Rocketmonks Path from 98 to ???

  8. KFA >30 auf...?

  9. Endlich stark werden!

  10. Petheneys allgemeiner Fitnesslog

  11. Christians Log

  12. Schritt für Schritt zum Ziel 2016/2017

  13. 5/3/1 - My Journey To Advanced Stats

  14. Push/Pull-Split with 5/3/1 progression

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de



  • Beiträge

    • 21112019 a.m.   45min Airbike (200-218 W, 57-59 RPM) 25,86km ave HR: 133 max HR: 141   Band Pull Aparts 2x20   Mal wieder eine klassische LISS Einheit. Am anstrengensten war zum Ende hin das Sitzen auf dem Fahrradsattel, aber ich bin auch gut ins Schwitzen gekommen. Laut meiner Fenix habe ich dabei 629 cal verbrannt.   Heute Abend habe ich noch Termine, wenn es zeitlich klappt, werde ich aber noch versuchen, eine ROMWOD Session einzulegen, da bin ich in den letzten Tagen einfach nicht mehr zu gekommen. Morgen geht es dann mit der ersten Einheit (Press) in Woche 2 weiter (C18W2D1).
    • 20112019 C18W1D4   5min Rower Agile 8 Movement Prep Jumps & Throws   Power Snatch 20/10 22,5/5 27,5/5 30/5 35/5 40/5   Squat 52,5/10 65/5 80/5 85/5 97,5/5 112,5/9   Deadlift 75/5 100/5 117,5/5x5 Superset w/ 24" Box Jumps / 7x3   Hanging Leg Raises BW / 5x15 Superset w/ Incline DB Bench 2x26kg / 3x10 Superset w/ Overhead Rope Extensions 27kg / 2x20   Chin ups BW / supinated 11, 8 Superset w/ EZ Bar Curls 27,5kg / 2x12   Reverse DB Flies 2x12kg / 2x15   10min Airbike 15min Foam Rolling, Mobility, Stretching   Eine gute, aber auch eine sehr lange Einheit. Die Snatches habe ich vom Boden gezogen, da brauche ich noch recht lange für den Setup, das kostet Zeit. Squats liefen ganz gut, das e1RM ist nah an meiner Bestleistung, wenn ich die jetzt regelmäßig abrufen kann, wäre das natürlich schick. Direkt nach den Squats habe ich mit mitreißen lassen ... da haben einge andere Trainierende ausprobiert, ob sie 40" Box Jumps schaffen (d.h. zwei Plyoboxen übereinander, aber auf der niedrigsten Seite), da musste ich mitmachen und die 40" gingen locker, mehr habe ich (bzw. zu dem Zeitpunkt keiner) aber nicht ausprobiert, weil einige Leute auch gefailed haben. Ich bin dann an die Deadlifts und hatte da ja selbst noch Box Jumps auf dem Zettel.   Bei den Chin ups war ich schon ein bisschen kaputt, da war irgendwie nicht mehr viel drin. Morgen dann mal wieder eine lange LISS Einheit.
    • Gute Besserung und viel Erfolg im ersten Training nach der (kurzen) Pause!
    • Ja, die beiden sind mir etwas zu minimalistisch. Ich habe festgestellt, dass mir derzeit der OK Teil sehr viel Spaß macht und beim uk v. a. das rumänische Kreuzheben. Ich mag es an sich, mehrere Übungen zu machen.  Das Waterbury ist mir glaube ich zu viel Rechnerei und Planerei. Ich möchte mehr Zeit fürs Training nutzen können, als für das Planen drumherum. Dafür werde ich ab nächstem Jahr nicht viel Zeit haben.    Es wird sich um 3 gymtage handeln. Kann mich zu Hause da nicht aufraffen. Brauche da die Studioathmosphäre. Was das Volumen anbelangt da fehlt mir die Erfahrung. Habe bisher immer nach fertigen Plänen trainiert. Was ist halt weiß ist, dass mir der ok Spaß macht und ich lieber rum. KH mache, anstelle vom klassischen. 
  • Logs