Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

  1. CrossFit Games 2020

  2. Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

  3. Kondolenz-Thread

  4. Hanteln und Gewichte zu verkaufen

  5. Excel ;-)

  6. Trainings - App

  7. Fitness auf YouTube

  8. [YouTube] Empfehlenswerte Kanäle

  9. Hochdosiert vitamin D

  10. Urlaub in Deutschland

  11. Die Wasserdiät

  12. Schauts Euch mal an :)

  13. Sportfotografie

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de



  • Beiträge

    • Danke das machen wir! Jetzt erstmal einen Monat Urlaub und dann hoffentlich erstmal 50% homeoffice. 
    • Phrak ist tatsächlich eine beliebte Variante, die meines Wissens nach sogar vom Autor selbst stammt. Berühmt wurde diese Version auf Reddit.    Auf welche Quellen setzt du?
    • Ich nehme derzeit tatsächlich 100G am Tag und das geht ziemlich einfach und zwar mit dem wasserbasierten Whey von ESN (Fruity-Whey) oder den Produkten von Rühl (Whey-Isolat). Aus irgendeinem - will ich das überhaupt wissen :D? - Grund sind die wahnsinnig schnell löslich und schmecken überhaupt nicht milchig. Genau das was ich immer gesucht habe. Rühl hat 86g auf 100g und ESN sogar 90g auf 100g für mich natürlich großartige Werte, die mich dabei unterstützen die letzten 40g in gesunde Lebensmittel zu stecken.   Wenn man bedenkt, dass ich mich zuvor Jahre nur von Süßwaren ernährt habe und ab und zu mal eine Dose aufgemacht habe, dann ist das eine enorme Steigerung ---> zumindest im Bereich der Macros, die Micros sehen nach wie vor dürftig aus.
    • Das Team kommt aus Heidelberg und wir aus Bremen und ich befürchte hier in Bremen wird niemand etwas mit den Skizzen anfangen können. Ich war so oder so etwas überrascht, weil beispielsweise Brust/Schulter nicht trainiert werden.    Edit: //   Der Grund dafür Brust/Schultern nicht zu trainieren wurde darin genannt, dass die Brustmuskeln verkürzt sind. Ich hätte dazu einfach die Frequenz und das Volumen angepasst anstatt komplett zu verzichten.
    • Ich dachte, du hast den Plan von einem Physioteam... Warum fragst du die nicht (bzw. warum haben die den Plan nicht erklärt und sind die Übungen mit dir durchgegangen)?   Video habe ich nicht parat... Brunic hat die eine Übung ja bereits beschrieben, bei Nr. 4 sieht es so aus - soweit auf dem Bild erkennbar, aber ohne Gewähr - dass du auf einem Bein stehend, dein Gewicht im Kreis verlagern sollst... also (ganz) leicht nach vorne neigen und dann zur Seite, nach hinten, zur anderen Seite und wieder nach vorne... eben in einer (kleinen) Kreisbewegung... ganz minimal...   ... aber wie gesagt... eigentlich sollten die Physios einen Plan durchsprechen und mit dem "Kunden" auch durchtrainieren, damit sie Sachen erklären und Fragen beantworten können.
  • Logs