Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

  1. KFA Rechner

  2. Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

  3. Diät oder Low Carb ?

  4. Trainingsplan

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de



  • Beiträge

    • 23112020 p.m. C22W2D2-Corona   5min Airbike Agile 8 Movement Prep Jumps & Kettlebell Swings   Hang Power Clean & Jerk 30/5 35/5 40/5 45/5   Hang Power Clean 50/5 55/5   Deadlift 65/10 85/5 105/5 125/5 145/5 150/10   Squat 60/5x10   Hanging Leg Raises +4,5kg/ 5x8 Superset w/ Ring Dips +4,5kg/5x6   Chin ups / 10 (+4,5kg), 10 (BW), 7 (BW) Superset w/ Ring Push ups BW/ 12, 12, 12   Barbell Curls 25kg/15, 12 Superset w/ DB Skull Crusher 2x15kg/15, 12   10min Airbike 15min ROMWOD   Die normalen % kann ich mit den mir zur Verfügung stehenden Gewichte leider nicht wirklich realisieren, also versuche ich das Beste draus zu machen. Bei den Deadlifts habe ich einfach alle Sets um 5kg hochgesetzt und das Topset (mehr als 150kg gehen mit den Bumperplates einfach nicht auf die Hantel) wie gewohnt als AMRAP-Set absolviert - und es gingen gleich relativ locker zwei Reps mehr als in W1. Bei den Squats is nicht wirklich was zu machen, ohne Rack wird es so bleiben müssen. Bei den Leg Raises und Dips habe ich mal meine Gewichtsmanschetten benutzt (und dann vergessen sie bei den Chin ups abzunehmen - fiel mir aber natürlich recht schnell auf).
    • Ich habe noch einen Abschnitt in meinem ursprünglichen Post die Daten meiner Ernährung hinzugefügt. Eine besondere Erkenntnis war wie undiszipliniert ich doch beim Essen war. Ich habe zwar gut die Proteinaufnahme gut im Blick gehabt, aber die gesamte eingenommene Energiemenge explodierte manchmal doch sehr.
    • 23.11. früh C18W1   Movement Prep KB Swings KB Sntach Goblet Squat   Zercher Squat 30/5 35/5 45/5 45/5 55/5 60/5   Bulgarian Split Squat 20/10 x5 (10kg je Hand und 5 Rep pro Seite)   25' radeln am Hometrainer Ges.: 90' 
    • 20.11. Mittag Wandern mit Familie 7km; 120hm; 90'   21.11. Mittag Wandern mit Familie 8,5km; 250hm; 120'   22.11. Mittag MTB 13km; 600hm; 80'; rel eff. 110   So um die 0 Grad und nur zum Start Sonne, dann doch eher frisch ;-)  
    • Manchmal stolpert man ja noch "so im Nachgang" über einzelne Sachen und denkt sich, dass eine gewisse Klarstellung bzw. Erläuterung vielleicht doch noch sinnvoll ist...   ...so schrieb ich hier im Thread, dass die Verwendung... ... angestrebt werden sollten...   Was ich damit allerdings nicht meinte, war, dass man zwangsläufig viel Rohkost essen sollte oder die althergebrachten Verarbeitungs- und Gartechniken vernachlässigen oder gar ignorieren sollte.   Viele Pflanzen schützen sich bspw. vor Fraßfeinden durch Stoffe, die auch u. U. für den Menschen nicht gut verträglich sind. Durch die geeigneten Verarbeitungs- und Gartechniken (bspw. Hülsenfrüchte wässern oder keimen lassen und ausreichend kochen, Brotteig ausreichend fermentieren (ruhen) lassen etc.) macht man die Nahrungsmittel verträglicher und das ist nicht nur gut und wichtig für Leute, die evtl. bereits massive Probleme mit Unverträglichkeiten haben. Dazu erhöht man dadurch auch i. d. R. die Verfügbarkeit der enthaltenen (Mikro-) Nährstoffe.  
  • Logs