Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

  1. Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

  2. Makroverteilung IIFYM

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de



  • Beiträge

    • Ja ist GK allerdings mit betonung auf push am ersten tag beine am zweiten und pull am 3. aber alle muskeln werden 2-3x woche trainiert. Ist nur ne organisationssache.   nutze das halfrack von megatec und bin ziemlich zufrieden. Hole vll auch noch den kabelzug dazu.
    • Ja.   Ja.   Ich glaube, ich würde verteilen... bspw. Tag 1 Bizeps/Trizeps, Tag 2 Hintere Schulter und Waden (stehend), Tag 3 Seitliche Schulter und Waden sitzend.   Pauschal geantwortet: Dicht ans technische Versagen.   Steigerung erfolgt über Wdh. und Gewicht, d. h. wenn du in den Sätzen die obere Wdh.-Grenze erreichst (bspw. bei 3x8-12 machst du saubere 3x12), erhöhst du das Gewicht.   Wenn du das Training regenerieren kannst und es dich motiviert so zu trainieren, warum nicht? Wenn dich eine andere Art zu trainieren oder ein anderer Plan mehr motiviert, könnte das eine bessere Möglichkeit sein.   Zu deinen Detailfragen zum Plan... Wie im verlinkten Beitrag geschrieben, kannst du mit Augenmaß alle Übungen jeweils passend ersetzen (d. h. nicht Langhantel-Bizeps-Curls mit 3x4-6 trainieren).
    • Ich habe gerade in deinem Log geschaut. Sind das dann 3 Tage? also Push, Beine und Pull? Steige da nicht so ganz durch   Habe gelesen, dass du zu Hause trainierst. Was hast du denn für ein Rack?   Einen normalen Push Pull alternierend meinst du?   Bei dem verlinkten könnte man da z. B. aus normales KB einsetzen? Also könnte der Plan dann so aussehen:   Training 1: Kniebeugen4x6-8 Rudern brustgestützt 4x8-12 Schulterdrücken 4x10-15 (gibt keine pec-delt Maschine im Studio)   Training 2: Incline Bench Press 4x6-8 (könnte man auch normales BD machen?) RDL 4x8-12 Seitheben 4x10-15   Training 3: Chins/Lat-Pulldown 4x6-8 (Assisted) Chest Dips 4x8-12 - gibt es hierfür eine Alternative? Ich kann Dips nicht ausführen. Macht Probleme in der Schulter. Bulgarian Split Squats 4x10-15/Leg (alt. Leg Extensions or Leg Curls)   Waden, Bizeps, Trizeps und hintere bzw. seitliche Schulter verteilt man dann auf die Trainingstage oder alle an jedem Tag? Du Schreibst, dass der Effort hoch sein sollte. Ich kenne mich mit RIR nicht wirklich bzw. habe danach nicht trainiert. Muss ich das so verstehen, dass ich schon "hart" trainiere, aber nicht ans Muskelversagen? Und versuchen, mich kontinuierlich mit den Wdh bzw. dem Gewicht zu steigern?   Du hast auch geschrieben, dass Details und Isos wohl nur in begrenztem Maße hinzugefügt werden können, wenn die Einheiten nicht zu lang dauern sollen. Die Länge ist an sich nicht so das Problem. Also die Einheit kann schon insgesamt 1,5h dauern. Wäre dann diese Art einem alternierenden OK/UK oder Push/Pull vorzuziehen?      
    • Ja, das ist noch ein wichtiger Punkt, den ich ganz vergessen habe. Da du in der Regel jede Einheit mit einem Repmax ein neues e1RM (e steht für estimated) aufstellen kannst, misst du deinen Fortschritt daran, nicht anhand des Gewichts auf der Stange (okay, es gibt Ausnahmen wie 5's PRO).
    • 14112019 a.m.   EMOM 30 Every 3 Minutes for 30 Minutes   15 cal Airbike 15x KB Swing 16kg   Aufgrund meiner gerade erst zurückliegenden Erkältung wollte ich lieber nicht ins Schwimmbad gehen und auch das Laufen noch mal sein lassen. außerdem hatte ich heute meine gelegentliche Laufpartnerin als Trainingspartnerin und wir haben dann einfach mal ein eher ausdauerlastiges EMOM Couplet gemacht. Das Spacing zwischen den Modalities war notwendig, damit wir uns auf dem Airbike abwechseln können. Insgesamt aber ein nettes EMOM, um ein gutes Pacing zu lernen. Und am Ende sind 150cal auf dem Aribike und 150 Kettlebell Swings ein nicht zu verachtendes Volumen. Ich habe auf dem Aribike konstant über alle 10 Runden eine Pace von etwa 75 RPM gehalten, was etwas über 450 Watt entspricht (meine Max Wattage von 1660 W steht in der Box übrigens immer noch als Highscore). Die Kettlebell Swings waren recht easy (und ich habe endlich eine Versandbestätigung meiner neuen Kettlebells bekommen).   Mein Muskelkater in den Quads ist jetzt übrigens noch schlimmer als gestern ... ... ich habe aber das Gefühl, dass die Intervalle auf dem Airbike jetzt eher geholfen haben, als zu schaden. Was mir hingegen ein wenig Sorgen bereitet ist meine Achillessehne, die fühlt sich ein wenig überlastet an, vermutlich waren die Jumprope Drills gestern in den Satzpausen insgesamt ein wenig zu viel, da muss ich in Zukunft besser auf das zusätzliche Volumen achten, um mich nicht ernsthaft zu verletzen.
  • Logs