Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

  1. Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

  2. Himbeer-Mousse

  3. Protein-Pfannkuchen

  4. Thunfisch Pizza

  5. Apfel Quark Muffin

  6. Zucchini Lasagne

  7. Quark-Bananen-Shake

  8. Schokocreme + Schokopudding

  9. Götterspeise als Magenfüller

  10. (Mikrowellen-)Brownies

  11. Putenbrustfilet mit Salat

  12. Schokolade

  13. Proteinriegel

  14. Internettipp

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de



  • Beiträge

    • Und in Bremen gibt es keine Physios?   Warst du bei den Physios oder wie ist das abgelaufen? Nein, schreib es nicht, ich will das gar nicht wissen...   Wie dem auch sei... Wenn dir das Physioteam deine Fragen nicht beantworten kann, dann such dir einen Physio vor Ort. Anders macht es nicht so viel Sinn.   Das ist nun wenig überraschend, weil der Fokus ein anderer ist... Die Übungen und der Plan sollen (vermutlich) deine Schwachstellen bearbeiten und die Sachen zu trainieren, die die Schwachstellen verschlimmern können, kann nicht Ziel sein, wenn der Hintergrund eher Reha ist.   Auch hier... Kontext ist alles... Gehst du mit einem Problem zu einem Physio und besprichst nicht ausführlich die gesamte Situation und was du (mit dem Training) erreichen willst, dann bekommst du eben einen Plan, der gezielt an die Schwachstellen rangeht. Das ist kein allgemeiner Trainingsplan, sondern er soll (für eine gewisse Zeit) einen bestimmten Zweck erfüllen. (Im Anti-Rundrücken Programm steht es im Prinzip genauso... Brustmuskulatur dehnen und die Gegenspieler (v. a. (mittlerer und unterer) Trapezius, Rhomboiden) stärken.)
    • Reddit gehört jedenfalls nicht dazu (dafür bin ich wohl zu alt).   Allgemein gesagt... Möglichst zum Ursprung bzw. Original und dann ggf. weiterschauen. (Und wenn Leute wie Jim Wendler bspw. Sachen schreiben und damit ihr Geld verdienen, bin ich dagegen, dass Leute versuchen auf den Zug aufzuspringen und bspw. Trainingsapps zu 5/3/1 rausbringen und damit letztendlich geistiges Eigentum stehlen und ggf. damit sogar noch eigenen Profit machen.)
    • Danke das machen wir! Jetzt erstmal einen Monat Urlaub und dann hoffentlich erstmal 50% homeoffice. 
    • Phrak ist tatsächlich eine beliebte Variante, die meines Wissens nach sogar vom Autor selbst stammt. Berühmt wurde diese Version auf Reddit.    Auf welche Quellen setzt du?
    • Ich nehme derzeit tatsächlich 100G am Tag und das geht ziemlich einfach und zwar mit dem wasserbasierten Whey von ESN (Fruity-Whey) oder den Produkten von Rühl (Whey-Isolat). Aus irgendeinem - will ich das überhaupt wissen :D? - Grund sind die wahnsinnig schnell löslich und schmecken überhaupt nicht milchig. Genau das was ich immer gesucht habe. Rühl hat 86g auf 100g und ESN sogar 90g auf 100g für mich natürlich großartige Werte, die mich dabei unterstützen die letzten 40g in gesunde Lebensmittel zu stecken.   Wenn man bedenkt, dass ich mich zuvor Jahre nur von Süßwaren ernährt habe und ab und zu mal eine Dose aufgemacht habe, dann ist das eine enorme Steigerung ---> zumindest im Bereich der Macros, die Micros sehen nach wie vor dürftig aus.
  • Logs