Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

  • Wer ist Online   1 Benutzer

  1. Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

  2. Fabians Log

  3. Fotoshooting

  4. Christopher's Log

  5. Knackpo

  6. Benötigte Kalorienmenge

  7. Pre-Workout Nutrition

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de



  • Beiträge

    • Heute Sporttag auf der Arbeit gehabt. Ich trage mich da immer nur in leichten Sachen ein, da ich keine Lust habe, dass Muskelkater mein Training behindert. Dementsprechend kam ich zu folgenden Betätigungen:   - Eine Stunde Pilates   Das war unerwartet schwer. Alles war mit Fokus auf Corespannung und hat mir deswegen richtig gut gefallen. Da brauche ich auf jedenfall mehr von, da ich dabei ja auch noch einige Defizite habe.   - selbstständig 10x 30m Sprints und 5x 3er Sprung. Ein bisschen versucht die Explosivkraft zu verbessern. War aber kurz angebunden, deswegen nicht mehr.   - Rückenschule mit Faszienrolle. Lief auf Yoga + ein bisschen foam rolling hinaus. Immer gut für meine generelle Beweglichkeit.
    • FitNotes Workout - Mittwoch 21st August 2019   ** Clean And Jerk ** - 30.0 kgs x 3 reps [1+2] - 40.0 kgs x 3 reps - 50.0 kgs x 3 reps - 50.0 kgs x 3 reps - 50.0 kgs x 3 reps - 60.0 kgs x 3 reps - 60.0 kgs x 3 reps - 60.0 kgs x 3 reps - 60.0 kgs x 3 reps - 60.0 kgs x 3 reps - 60.0 kgs x 3 reps - 60.0 kgs x 2 reps   ** Clean Pull ** - 80.0 kgs x 3 reps - 80.0 kgs x 3 reps - 80.0 kgs x 3 reps - 80.0 kgs x 3 reps - 80.0 kgs x 3 reps   ** Snatch Grip Press ** - 40.0 kgs x 5 reps - 50.0 kgs x 5 reps - 50.0 kgs x 5 reps - 50.0 kgs x 4 reps   ** Flat Barbell Bench Press ** - 60.0 kgs x 10 reps - 60.0 kgs x 10 reps - 70.0 kgs x 8 reps - 70.0 kgs x 6 reps   ** Lat Pulldown **   -70.0 kgs x 10 reps -70.0 kgs x 10 reps -70.0 kgs x 10 reps     Also 1 Clean + 2 Jerks lief prinzipiell gut. Meine Technik in dem Clean und dem Snatch hat sich in letzter Zeit stark verbessert. Das führe ich vor allem darauf zurück, dass ich endlich ein genaueres Gefühl dafür entwickelt habe, wo sich mein derzeitiger Schwerpunkt befindet. Ich merke, dass ich etwas auf dem Vorderfuß bin oder ob ich genau über dem Mittelfuß bin. Dadurch kann ich eine sehr gute Startposition einnehmen, bei der alles erstmal passt. Dadurch ist die Bewegung viel besser geworden. Trainer meinte auch "Naja bei Robin brauchen wir ja gar nicht mehr auf die Technik gucken, die ist ja eh top". Hat mich natürlich sehr gefreut, sodass jetzt nach 6 Monaten anscheinend der Knoten geplatzt ist und ich eine akzeptable Technik entwickelt habe. Das zumindest mit relativ leichten Gewichten. Das auf schwerer zu übertragen ist natürlich dann die Kunst und ich muss schauen, wann ich jetzt anfange richtig zu steigern und auf Progression zu gehen. Aber vermutlich warte ich damit noch etwas. Die Jerks sind ein kleines Sorgenkind von mir. Von außen können die Trainer nichts schlechtes feststellen aber irgendwie fühlt sich das immer komisch in der Schulter an. Ich weiß aber nicht wieso und deswegen weiß ich auch nicht, wie ich das fixen kann.   Danach noch etwas Züge gemacht, die auch ziemlich auf die Quads gingen aber ganz okay waren.   Später noch etwas gedrückt und gezogen. Werde auch wieder etwas regelmäßiger Bankdrücken machen, um die Brust nicht komplett zu vernachlässigen.   Dazu kommt, dass mein Trainer mir gesagt hat, dass ich zu wenig und zu leicht trainiere. Das war bezogen auf die Beugen und die Züge. Hat vermutlich recht und muss ich ändern. Nach dem Montag, an dem ich wieder etwas schwerer gebeugt habe, war ich komplett im Arsch und habe jetzt schon drei Tage Muskelkater. Werde auf jedenfall in höheren Intensitätsbereichen trainieren und auch mehr davon machen. Also mehr eReps..... man wird nach einiger Zeit einfach zu "bequem" und merkt nicht mehr, wie leicht man eigentlich trainiert.
    • kurzes Update:   bin aktuell bei 3300kcal am Tag. Krafttechnisch gehts vorran.   Mein Körpergewicht verwirrt mich noch immer : -letzte Woche habe ich 3100kcal konsumiert -die ganze Woche nicht zugenommen (Wochendurchschnitt 83,7KG) -am Wochenende war ich Abends Grillen und bin schätzungsweise bei 3500-4000kcal am Freitag und Samstag rausgekommen. -erst am Montag wieder gewogen   Nun zum verwirrenden Punkt. Seitdem wiege ich einfach mal knapp 1,5-2KG mehr. ^^ Dachte erst es sei Wasser und Darminhalt... aber nein. Ich halte das Gewicht einfach. Ich bin also vom Wochendurchschnitt 83,7kg auf 85,5kg gekommen...   Naja... ich mach morgen mal wieder nen Foto um den aktuellen Stand zu zeigen... bin noch immer der Meinung, dass für die Zeit viel zu wenig passiert ist. Sehe auf Pump im anabolen Umkleidekabinen-Licht zwar gut aus, aber sonst eher durchschnittlich.   Es gibt also noch aller hand zu tun.      
    • Ich danke euch vielmals für die Antworten. Ich mache das Training jetzt auch schon länger so und habe bis jetzt auch noch nicht gemerkt, dass ich irgendwie keine Kraft habe oder Muskelmasse verliere. Ganz im Gegenteil, ich habe morgens mehr power als wenn ich am Nachmittag kurz vor meiner Mahlzeit esse.  Auf mein Eiweiß und meine Kalorien komme ich immer. Habe am Ende des Tages entweder ein kleines Defizit(:100-300kcal ) oder auf Bedarf.   Vielleicht haben ja noch andere weitere Informationen oder Erfahrungen zu dem Thema.    Danke      
    • Gestern hab es tatsächlich mal einen Anstieg  ich wollte beim Rudern das Gewicht auf 40 Kilo steigern, habe ich auch. Spontan habe ich es ungeplant auch bei Kniebeugen, Kreuzheben und Crunches gesteigert. Bei Kniebeugen und Kreuzheben weil ich dachte „komm, jetzt mach mal, trau dich“ und bei den Crunches weil es mit 40 Kilo so leicht ging. Bei den isolierten Übungen habe ich Bizeps und Seitheben gesteigert. So macht das Spaß  Kniebeugen: 50 Kilo 3 *8 Bankdrücken: 20 Kilo 2 * 10 Kreuzheben: 60 Kilo 3 * 8 Schulterdrücken: 20 Kilo 8 + 5 (ich wollte 15 Kilo aber es gab diesmal nicht die passenden 2,5er-Gewichte. Vorgestern kamen neue Geräte, ein paar Sachen sind jetzt anders als vorher.) Rudern: 40 Kilo 10 + 9 Latziehen: 40 Kilo 2 * 10 Crunches: 45 Kilo 2 * 10 Bizeps: 6 Kilo 2 * 10 Seitheben: 4 Kilo 2 * 10 Trizeps: 4 Kilo 10 + 12 aus Versehen mehr gemacht. -> steigern!! :-) war dann offensichtlich zu leicht.
  • Logs