Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

ExKugelStosser

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    1,035
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    3

Alle erstellten Inhalte von ExKugelStosser

  1. ExKugelStosser

    Mein Weg von fett zu fit

    Gestern später Nachmittag ziemlicher Einbruch, Kazastrophe gerade so abgewendet. Quasi n Mini-Refeed gefuttert, leider ohne vorheriges Training. Tag war trotzdem noch im Defizit. Das Training heute ist dadurch jedoch der absolute Hammer. Beinpressmaschine problemlos 2 * 10 * 213kg. Alle Gewichte gesteigert, gut drauf. Möchte im Sommer mal 2 Monate ohne Defizit trainieren.
  2. ExKugelStosser

    Sommerplanung

    ne Anfängerfrage zwischen rein. Kilo Fett weg scheint ja bei den ca 7.000kcal Defizit zu liegen. gibt es so eine Zahl für ein Kilo Muskelzuwachs? Sind das dann grob 4.000kcal Kalorienüberschuss? klar geht der Überschuss nicht zu 100% in den Muskelaufbau, ist eher eine theoretische isolierte Betrachtung. Bei 0,5kg Muskelaufbau pro Monat wären das üppige 67kcal pro Tag, die in der Messgenauigkeit von Kalorienaufnahme und -verbrauch untergehen.
  3. ExKugelStosser

    Mein Weg von fett zu fit

    Danke. Gehe von 22-23% KFA aus zum Ende, also auf jeden Fall HSD2. Das wären nur 4 Wochen und n Big Refeed. Das ändert natürlich einiges. Lese mir das gleich mal durch, hab da vorher immer drüber weg gelesen, da weit weg. Mache vlt am letzten Tag noch nen DXA Scan. Gespannt ob meine BIA Waage nochmal zufällig richtig liegt.
  4. ExKugelStosser

    Mein Weg von fett zu fit

    105.9kg. Hab mich sehr gefreut über die 5 vorm Komma. Übermorgen ist die Hälfte der 8 Wochen rum, es geht immer schneller. Die erhofften -12kg werde ich deutlichst verfehlen, werden eher -8kg. Trotzdem ist es für mich eine Transformation und das Verhältnis Aufwand zu Ertrag ist phänomenal. Sogar die unterschwellige Lust auf Krafttraining kommt wieder aus ihrem jahrelangen Versteck Mehr als zweimal pro Woche möchte ich aber nicht trainieren, da ist das GK Programm schon gut. Sowas mal mit leichtem Kalorienüberschuss macht mir sicher richtig Laune. Aber bis dahin gehen noch viele Kilos ins Land. Grübel ab und an etwas drauf rum, wie es nach den 8+2 Wochen dann Anfang Mai weiter geht. Sehe 3 Varianten, jeweils nach den entsprechenden 2 Wochen Erhaltungskalorien: 1. Eine konsequente HSD für 4-8 Wochen 2. Nochmal 8 Wochen 'meine HSD' 3. Moderates Defizit von ca. 500kcal, bspw eine FER Stelle mir Variante 3 im Mai als klasse vor. Mehr Bewegung im Alltag, Radfahren, Joggen, ggf Freibad usw. Das ganze mit 2 mal energiegeladenem GK Training pro Woche. Die 500kcal Defizit dürften keine grosse Belastung werden. Fettverlust dürfte etwa halb so hoch sein wie bei Variante 2. Bei Variante 1 ist die Kernfrage, warum ich beim zweiten Mal konsequenter bei der HSD sein sollte, obwohl sie mit abnehmendem KFA tendenziell härter wird. Aus dem Bauch wäre es wohl sowas wie 8 Wochen beinahe-HSD vs. 5 Wochen echte HSD. Wünsche euch allen einen fitten Sommer.
  5. ExKugelStosser

    Bench 'n Rows - Road to Advanced

    Die Frage ist, ob es denn für Dominik ein Hobby ist.
  6. Gibt es eine Faustformel abhängig von Körpergröße und ggf. Statur/Handgelenksumfang bzgl. "normaler" Gewichtsbereiche für Männer (Frauen), die keine Muskelmasse antrainiert haben, bspw bei einem KFA von 15%? Könnte die Oldschool Formel vlt. sogar hinkommen? Idealgewicht = 0,9 * (Körpergröße in cm - 100) Noch besser wären typische Werte für die Magermasse. Ja, das ist eine sehr theoretische Geschichte. Ein bisschen Brainf*ck während der Diät muss aber sein. Habe bspw. bei 1,87cm 72kg Magermasse plus Knochen + Fett + ggf. Kopf (ist anscheinend in meinem DXA Scan nicht enthalten?)
  7. ExKugelStosser

    Mein Weg von fett zu fit

    Geht mir ähnlich. Ich hab da 'mental keinen unmittelbaren Zugriff auf die Muskeln'. Durfte als Kugelstosser kein Lat und kein Bizeps trainieren, ausser indirekt über Umsetzen, Reissen und Kreuzheben. D.h. ich bin da unheimlich schwach und koordinativ schlecht. Zusätzlich höre ich bei jeder Wiederholung bei der Aufwärtsbewegung vom tiefsten Punkt ein lautes Klong. Andererseits bin ich motiviert, da ein trainierter Lat meine breite Hüfte kaschiert und die Lauch Gefahr mildert Ich meine mich sogar zu erinnern, dass ich nachdem Kugelstossen vorbei war, mal mit nem Spargel trainiert habe. Der konnte über 20 saubere freie Klimmzüge. Glaube, dass ich damals nach einigen Monaten 12 freie Klimmzüge mit über 100kg Körpergewicht gepeakt habe. Heute fast unvorstellbar für mich.
  8. ExKugelStosser

    Mein Weg von fett zu fit

    Falls ich das richtig aus deinem Log im Kopf habe, bist du mir um 50kg voraus. Hab mich von -100kg auf 8 * -65kg gesteigert
  9. ExKugelStosser

    Welche Blutwerte testen?

    Gibt es eine Art empfohlene Liste, welche Blutwerte Mann regelmässig testen lassen sollte, insbesondere bei hohem Defizit und alternativ im Aufbau, wenn man keine spezifischen Symptome hat? Welche Zeitpunkte empfehlen sich? Bspw kurz vor, in der Mitte, am Ende und nach den 2 Wochen Erhaltung?
  10. ExKugelStosser

    Mein Weg von fett zu fit

    Tag 24 106.0kg Juhu! Training läuft super. Kraftwerte steigen weiter, Klimmzugmaschine mit den besten Fortschritten, Schulterdrücken tlw rückläufig wegen Schulterproblem. 3. Training mit je 2 Sätzen seitlicher Kabelzug für Rotatorenmanschette. Freue mich darauf, bald die 5 vor dem Komma zu sehen. Bevor ich die HSD kennen gelernt habe, war 105kg mein ambitioniertes Ziel für Mitte April.
  11. ExKugelStosser

    Schneller KF verlieren- zusätzliches Training sinnvoll?

    Ich erinnere mich sehr dunkel, dass die Stangen meist nur 17.5kg wiegen, also erst mit den grossen Drehverschlüssen 20kg. Es gibt da auch ne farbliche Markierung, bekomme das aber nicht mehr zusammen. Jemand belastbare Erfahrungen dazu?
  12. ExKugelStosser

    Mein Weg von fett zu fit

    Ich finde den optischen Fortschritt grösser als den auf der Waage. ca 28% KFA bei 106.6kg. Gespannt wie ich mit 18% aussehe.
  13. ExKugelStosser

    Mein Weg von fett zu fit

    Auch wenns viele komisch finden könnten, habe gerade ne Haushaltshilfe organisiert für die Wochen, in denen meine Holde auf Krücken rumhumpelt wegen Fuss OP. Aktive Stressverringerung ist mMn ein potenzieller Erfolgsfaktor in der HSD.
  14. ExKugelStosser

    Welche Blutwerte testen?

    Kosten wären ok, wenn es mir bei der Lebensumstellung hilft. Bin jetzt mindestens 15 Jahre überfett, da muss ich an vielen Stellen ansetzen, um das endgültig zu verändern.
  15. ExKugelStosser

    Mein Weg von fett zu fit

    Ein Phänomen, dass echte Problemzonen teilweise erst richtig in Erscheinung treten, nachdem man 10 Kilo abgenommen hat.
  16. ExKugelStosser

    Mein Weg von fett zu fit

    Lustig, meine wirklich magere und sehr figurbewußte Schwiegermutter sprach mich heute drauf an, dass ich super abgenommen hätte. Auf mein "Ja, jetzt noch 10kg." kam als völlig überraschende Antwort nur "Dann reichts aber auch. Mehr muss wirklich nicht sein." So wird man als Abnehmender schon von den Schlanken manipuliert.
  17. ExKugelStosser

    Fitbit & Co: Vor- und Nachteile der Produkte

    Danke, der Thread handelt das Thema ja gut ab. Gerne den Thread hier wieder löschen. Danke.
  18. Würde gerne Erfahrungen und Erkenntnisse zu den verschiedenen Bewegungstrackern wie Fitbid hier diskutieren. Bisher lese ich häufiger, dass die angezeigten Kalorienverbräuche regelmäßig zu hoch sind. Gibt es Produkte, bei denen man neben Geschlecht, Alter, Gewicht, Größe etc. bspw auch seinen KFA% eingeben kann, damit die Verbräuche genauer werden? Gibt es Produkte, die man mit einem Korrekturfaktor optimieren kann, wenn ich über die Ernährung meine Erhaltungskalorien schon recht genau bestimmen kann? Gibt es Produkte, die wasserfest sind und Puls messen? Möchte die Diskussion bewusst nicht auf abnehmen oder aufbauen einschränken. Hätte gerne für meine Zeit nach der HSD eine bewusstere Vorstellung davon, wo meine Erhaltungskalorien für den jeweiligen Tag liegen. Der Leistungsumsatz schwankt bei mir sowohl kurz- als auch mittelfristig enorm. In einer aktiven Woche kommen bis zu 10.000kcal mehr zusammen, als in einer Relaxwoche. Verspreche mir auch eine Art Wettkampfeffekt und ein höheres Bewusstsein für Bewegung.
  19. ExKugelStosser

    Mein Weg von fett zu fit

    Montag, 3 Wochen rum 106.9kg -3.3kg Bauch 102cm -5cm Vom Herbstpeak -12kg und -11cm Bauch. Habe Kraft und mMn auch sichtbar Muskeln zugelegt. Anpassung meiner Identität funktioniert, keine Wahnvorstellungen mehr bezügloch Lauchfigur und Zahnstocherärmchen Die Woche 2mal mit Kind im Hallenbad, fühle mich soviel besser. Und es gibt erstaunlich wenige Männer über 40, naja sogar über 30, die ne vernünftige Figur haben. Freue mich auf die nächsten Wochen und Kilos und KF%.
  20. ExKugelStosser

    Mein Weg von fett zu fit

    Sonntag, letzter Tag von Woche 3 106.8kg nach Mini-Refeed Spiegelbild Gut geschlafen, beste Laune, Pute schon gestern gebraten.
  21. ExKugelStosser

    Weg zur athletischen Figur

    Wie entwickeln sich deine Kraftwerte während der HSD?
  22. ExKugelStosser

    Mein Weg von fett zu fit

    Eben. Gleite mit möglichst wenig Kolateralschäden an meiner Belastungsgrenze entlang. Freundin nach Fuss-OP jetzt mehrere Wochen auf Krücken ohne Belastung des operierten Fuss. Demnach bleibt Haushalt, Kind etc an mir hängen. Da zoffts öfter mit dem Kalorien Defizit und so wenig Carbs. Naja, kommen auch wieder bessere Wochen. Heute 21 Uhr mein ausgefallenes Training von gestern nachgeholt und mit Mini Refeed einen tollen Tag hingelegt. Werde immer noch bei fast allen Übungen ne Wdh oder sogar ein Scheibchen stärker. Studio war angenehm leer.
  23. ExKugelStosser

    Mein Weg von fett zu fit

    Solange ich immer noch etwa 1.000kcal im Defizit bin, geht ja auf jeden Fall was beim KFA und mittelbar auch auf der Waage. Ans aufhören hab ich bis jetzt noch keinen Gedanken vergeudet. Hoffe das bleibt so Dauert halt deutlich länger bis zum Ziel.
  24. ExKugelStosser

    Welche Blutwerte testen?

    Spontan fallen mir ein Testosteron (welche Werte genau?), Mg, Ca, K, Zn, Cu, P, Na, Fe, Mn, Vitamin D bzw 25OHD. Die Werte sind relevant und man kann sie beeinflussen. Kann man einen Wert testen, der in Bezug auf die Omega 3 Aufnahme steht? HDL/LDL?
  25. ExKugelStosser

    Weg zur athletischen Figur

    Wow! Da rutschen die Hosen