Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

ExKugelStosser

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    1,035
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    3

Alle erstellten Inhalte von ExKugelStosser

  1. ExKugelStosser

    Mein Weg von fett zu fit

    Im Westerwald mit der Holden verlaufen. 2.5h später wieder zuhause. Über 1.300kcal auf der Pulsuhr .
  2. ExKugelStosser

    Mein Weg von fett zu fit

    90min rauf und runter aufm Rennradl mit Puls zwischen 90 und 165 . Definition nimmt zu.
  3. ExKugelStosser

    Mein Weg von fett zu fit

    ich lerne gerade kraulen von null auf. 5 Stunden Training reichen regelmässig aus. Hab jetzt 3h und komme schon gut klar. Ob ich mehr Kalorien verbrenne als ich zusätzlich futter würde ich stark bezweifeln.
  4. ExKugelStosser

    Mein Weg von fett zu fit

    Hab mich vor ner Woche zum Frankfurt City Jedermann Triathlon Anfang August angemeldet. Nur 400m/12km/5km. Falls mir das Spass macht, möchte ich 2 Jahre gemässigt Ausdauer aufbauen und eine Saison Gas geben, um n Ironman zu versuchen.
  5. ExKugelStosser

    Mein Weg von fett zu fit

    Heute Mittag (nach Salat mit doppelt Hähnchen) gemütlich 80 mal die 25m Bahn geschwommen mit Kurzflossen. Die 2km haben ziemlich genau ne Stunde gedauert. Mein Ziel war die Atmung zu verbessern und ein wenig den Ellenbogen anzuwinkeln. Habe weiterhin regelmäßig auf die Streckung geachtet, das tut schon gut. Um die 600kcal waren das glaub auch, besser als nix. Je 2km hin und zurück geradelt.
  6. Definitiv unter 22%. Tippe auf 20%. Mach mal 12 Wochen ordentliches schweres Ganzkörper Training bzw Grundübungen und das sieht Bombe aus.
  7. ExKugelStosser

    Ist das so sinnvoll?

    Herrlich, ein 4er-Split als Anfänger. Lies dir mal die Grundlagen hier durch und abonnier den Anfänger Email Kurs. Kurzum, Split ist Blödsinn für dich, 4er erst Recht. Mach 3mal Ganzkörper und gut. Mit 15 kann es dir passieren, dass schweres Krafttraining dein Wachstum beendet. Musst du entscheiden. Wenn das ein Problem wäre, lieber mit hohen Wiederholungen (bspw. 12-10) und entsprechend weniger Gewicht arbeiten.
  8. ExKugelStosser

    Mein Weg von fett zu fit

    Ja, nachmachen sollte das wirklich niemand. Mein Vorteil gegenüber den typischen Ausdauer Lauchtypen vom Triathlon etc ist vorhandene Muskulatur, der starke Core und meine Pre- und Post-Workout Shakes. Mit ordentlich Haferflocken und Whey vorher sowie nachher und flüssigen Aminos während des Trainings baut sich da so schnell nix an Muskulatur ab. Selbst 1.000kcal Training sind max. 250g Protein und Carbs. Eben am Flughafen ne Shiatsu-to-go Massage gegönnt. Was hab ich geschrien vor Schmerzen Nacken, Schultern, Brust, Rücken, Waden, Gluteus... überall heftige Schmerzpunkte trotz intensiv blackrollen. Was total cool ist, an Tagen mit 2.000kcal Verbrauch beim Sport, kann ich echt ne Menge futtern und trotzdem abnehmen. Bin mal gespannt wie sich die Muskulatur jetzt verändert. Mein Triathlon Trainer meinte ganz beiläufig, dass ich sowieso noch 10kg abnehme bei dem Training. Das wäre Stand heute ein Drama... Der weiß aber auch noch nicht wie viel ich essen kann
  9. ExKugelStosser

    Mein Weg von fett zu fit

    Verabschiede mich so langsam vom Muckitraining. Sonntag Radtour, Montag 1h Kraftausdauer und 80min Rennrad, Dienstag 70min Kraulen, ... Gestern 97.3kg.
  10. ExKugelStosser

    Log: mein erstes mal HSD

    20% Defizit sind bei dir etwa 400kcal? Probier es aus. Oder kauf dir die FER (Rekomposition) und schau dir das mal an. Mein Weg nach der (Pseudo)-HSD war eher viel mehr Bewegung bei ordentlichem Defizit. Dafür immer mal wieder Refeed Tage und auch 1-5 Erhaltungstage. Da du 8 Wochen HSD durchgehalten hast, würde ich auch in Betracht ziehen, noch eine HSD(1?) für 2 Wochen zu machen und ab da 2-3 Monate FER und dann FEM.
  11. ExKugelStosser

    Log: mein erstes mal HSD

    Weiter machen. Auch wenn es jetzt erstmal 2kg wieder hoch geht, das sieht mit Glykogen im Muskel besser aus als ohne. Der Glaubenssatz, dass du Treibstoff für den Muskelaufbau brauchst, ist aktuell noch nicht notwendig bzw sogar schädlich. Ein Anfänger Krafttraining in der Rekomposition verbraucht vielleicht 400kcal, d.h. bspw 50gr Kohlehydrate vor und 50g Protein nach dem Training, mit Fett in der Nahrung entsprechend weniger. Auf keinen Fall jetzt anfangen vor und nach dem Training üppig zu futtern, da vertut man sich schnell. Zum Bauchumfang, ziehst du das Massband straff?
  12. ExKugelStosser

    Mein Weg von fett zu fit

    Hab ein Problem an einer hinteren Schulter. Da ich schon fast 2 Wochen nicht mehr an Hanteln war, ist es eher kraulen und/oder radeln. Mal sehen, ob Rotatorenmanschettenübungen helfen. Grosse Fresserei auf meinem 1.5 Tagestrip nach München, schon lange nicht mehr so viel Quatsch gegessen. Fleischpflanzerln (=Frikadellen/Buletten) in dunkelbrauner Fettsoße ertränkt mit Kartoffelsalat mit Brötchen und Butter vorab. Sahnegeschnetzeltes mit Spätzle. Nutella-Banane-usw-Pfannkuchen o.ä. Tartar vom Rinderfilet passt dann schon eher. Naja, eben bei Kumpel glatt 100kg und 16% KFA auf einer BIA Waage mit Handsensor, allerdings nicht nüchtern, sondern nach knapp nem Liter Wasser. 16% könnte aber ganz gut passen. Bin erstmals zum Kumpel hin und zurück gejoggt, je 1.5km ordentlich Gefälle/Steigung (31 Höhenmeter). Das wäre früher undenkbar gewesen Je 12min.
  13. ExKugelStosser

    Radfahren während der HSD

    du könntest versuchen so zu fahren, dass dein Puls bspw nicht über 130 geht und damit die Belastung reduzieren aber trotzdem den Kopf frei bekommen. d.h. weniger Steigungen, alles langsamer, ggf. n eMTB leihen, mehr kurze Pausen einlegen usw. Solange das in der HSD geht, ok. Ggf. vorher und Nachher ordentlich Protein. Wenns irgendwann nicht mehr geht und du unbedingt willst, könntest du während der Fahrt bspw 30-40ml liquid Aminos mit Wasser trinken, da ist idR noch Zucker drin. Ist aber alles ein Kompromiss bzgl. der HSD.
  14. ExKugelStosser

    Mein Weg von fett zu fit

    Letztlich sind die Räder alle so gut geworden, dass man mit jedem Rad das zu einem passt ne Menge Spaß haben kann. Wenn ich nicht so ungeduldig wäre, würde ich einige 2017er Modelle Probe fahren und da günstig zuschlagen.
  15. ExKugelStosser

    Mein Weg von fett zu fit

    stimmt, das ist wegen der hydraulischen Bremsen, da funktionieren 2 Hebel nicht Es wäre daher besser, die Dämpfung in der Handhaltung zu haben, bei der ich an die Bremsen komme. Aber müssig, ist wie es ist und die Begründung des Canyon Entwicklers kann man ggf. auch nach voll ziehen. War heute früh morgens Kraftausdauer. Ein super Gag der Trainerin: Heute mal kein Seilspringen zum aufwärmen, sondern erstmals laufen um den Block. (ca. 400m mit 30 Höhenmetern.) Eine Runde langsam warm laufen und dann eine Runde so schnell wie geht. Gesagt getan. Völlig fertig die schnelle Runde in glänzenden 2:07min absolviert. Jetzt der Trick. "Bitte jetzt noch eine Runde, aber 1 Sekunde schneller als die letzte!". ... Ergebnis war bei mir 2:40min 2 Stunden später war ich mit nem Triathleten MTB radeln. Etwa 17km in gut einer Stunde, entweder hoch oder runter. Eben war es eigentlich nie. Hab sein Rad bekommen, ein absolutes High-End Hardtail mit elektronischer Schaltung und alles XTR usw. Keine 9kg Gewicht. Wahnsinn. Beine haben super durchgehalten, Handgelenke am Ende etwas unangenehm und Trizeps war schon vom Training vorher zerstört. Ziehe September um und habe dann 2 kleine Berge und viel Wald vor der Tür, da möchte ich mehrmals die Woche mit Kumpels fahren. Freu.
  16. ExKugelStosser

    Mein Weg von fett zu fit

    ich hatte deine Radsuche nur gesehen, aber nicht gelesen. Das Canyon Grail würde ich glaub mit mehr Zeit zum Testen und Suchen nicht nochmal kaufen. Dieser Doppellenker scheint mir ziemlich Banane, da man in der dämpfenden Oberhaltung nicht an die Bremse kommt. Der Rest vom Rad ist aber top. Konnte mich bei der Ausstattung nicht zurückhalten Einen Vorteil muss es ja haben, jahrelang ein fetter Manager gewesen zu sein . Male mir aus, wie ich mehrere Stunden im GA I rumradel. Im Winter dann auf ner Rolle im Online Multiplayer Rennen auf dem Bildschirm. Männerquatsch halt.
  17. ExKugelStosser

    Mein Weg von fett zu fit

    98.4kg völlig überraschend. Montag war Kraftausdauer mit etwas komplexeren Übungen. Bin Facebook Newbie, Link? https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=1657704561014678&id=100003254502637 (falls unerwünscht lösche ich das wieder) Heute war Kraultraining, sehr viel Spass. Mache August mal einen Jedermann Triathlon, falls ich noch n Platz bekomme. Gestern bei Canyon n Gravel Bike gekauft, ne Art komfortables Rennrad was auch Gelände kann.
  18. ExKugelStosser

    Log: mein erstes mal HSD

    Du hast vmtl den Athletenmodus bei deinem Profil auf der Waage aktiviert.
  19. ExKugelStosser

    Log: mein erstes mal HSD

    9 Punkte reduziert ist super und sollte optisch Welten ausmachen. Die nächsten 9 Punkte dauern leider mehrfach so lange, aber ab jetzt siehst du wirklich jedes Kilo.
  20. ExKugelStosser

    Mein Weg von fett zu fit

    Ich WILL nicht Muskeln verlieren, aber nehme es in billigend in Kauf, während ich fitter und hoffentlich leaner werde. Mittwoch: Kraftausdauer. Die Liegestütz mit Füssen etwa 60cm erhöht haben meine Schultern platt gemacht. Freitag: 4km eher langsam laufen. Samstag: Kraulen mit Kurzflossen und tlw. Schwimmschnorchel. Hab's nicht geschafft Bahnen zu zählen. War aber äusserst mühsam. Mehrere längere Pausen und andauernd kurze Pausen auch während der 50m Bahnen. Schätze mal 1.2 - 1.6km. Sonntag: 4km maffeton laufen. Mitte 99kg. Nächste Woche Kraulen mit Trainer und ne Rad Session mit Trainer.
  21. ExKugelStosser

    Trainingsempfehlung nach Unfall

    Fang doch einfach mit 15er Wiederholungen und kurzen Pausen die alten Übungen wieder an. Das ganze noch etwas vom Muskelversagen entfernt. Da sollten die Gewichte noch sehr ungefährlich sein. Ich hatte 20 Jahre nach einem Nackendrücken Unfall eine instabile Schulter und Stechen bei selbst geringem Gewicht im Schulterblatt. Seit ich die ganzen Bodyweight und Core Übungen mache ist alles wieder stabil und belastbar.
  22. nappo, da braucht's wohl noch n Foto von der Seite, um den KFA zu schätzen.
  23. ExKugelStosser

    Das "Never-Satisfied-Protokoll"

    Rücken hätte ich auch bei 11-12% gesehen, Rest 13-14%.
  24. ExKugelStosser

    Das "Never-Satisfied-Protokoll"

    wie schätzt ihr den KFA auf den Bildern? Rücken ist top.
  25. ExKugelStosser

    Das "Never-Satisfied-Protokoll"

    bin Tick grösser, älter und trainiere wesentlich schlechter im Sinne des Muskelaufbaus. 14% bei 90kg halte ich für Zoege als absolut machbar.