Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Hansgurke

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    19
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

3 Neutral

Über Hansgurke

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Hansgurke

    Hans Gurken Log

    Today: HII-Training-Protokoll 30 Sekunden Belastung - 30 Sekunden Pause x 4 x 4 Sätze, Zwischen den Sätzen 1 Minute Pause. 1. Squat mit 2x12kg Kettlebell 2. Gorilla Row 12kg Kettlebell 3. Mountainclimber 4. Gorilla Row Laut Uhr Durchschnittspuls 155, Bereich 129-171. Glaube ich aber eher nicht. Puls könnte höher gewesen sein. Für den Anfang reicht mir das erstmal und wird so mit verschiedenen Übungen weitergemacht. Irgendwann werden dann die Pausenzeiten verkleinert.
  2. Hansgurke

    Hans Gurken Log

    Soo. Ich bin mit den Gewichten nochmal runter gegangen. Wieso? Das “Problem” ist einfach die Spannung im Core zu halten. Habe letzte Woche 3x5 Deadlift mit 70kg gemacht und fand die Bewegung damit einfach besser und kontrollierter. Dazu konnte ich mich vernünftig auf die Rumpfspannung konzentrieren. Ich werde auf einmal die Woche Squats runtergehen und diese Woche nicht steigern. Gerade bei der Kniebeuge fällt es mir schwer, die Spannung aufzubauen. Jemand Tips für gute „Cues“ oder kleine Übungen? Heute Workout A: Kniebeuge 3x5 60kg Bankdrücken 3x5 50kg Rudern 3x5 40kg Der Plan für die Woche: Dienstag HIT Mittwoch frei Donnerstag kleiner Intervalllauf Freitag: Deadlift, Schulterdrücken, (Klimmzüge) Samstag oder Sonntag längerer Lauf
  3. Hansgurke

    Hans Gurken Log

    Mittwoch: KB 67,5kg 3x5 SD 32,5 3x5 DL 80 1x5 Irgendwie heute etwas platt... egal. Kniebeuge ging gut. Kein Buttwink, langsame und kontrollierte Ausführung. Ich versuche 70kg beim nächsten Training und lade den Versuch dann hier hoch. Schulterdrücken ging eigentlich gut. Wiederhole nächstes mal trotzdem und werde erst dann steigern. Deadlift bin ich runtergegangen, da letztes Mal irgendwie nicht so richtig solide. Wiederhole jetzt nächstes mal nochmal das Gewicht. Lief heute aber besser. Kopfhaltung muss noch etwas optimiert werden.
  4. Hansgurke

    Hans Gurken Log

    Tach, erstmal danke für den Input. Es könnte Sinn ergeben, Richtung FEM zu gehen und etwas Belastung aus den Beinen und unterem Rücken zu nehmen. Werde ich mal drüber nachdenken. Problem: Klimmzüge. Leider noch keine Möglichkeit dafür gefunden. Dann würde ich nur einmal die Woche Beugen. Ich werde mal drüber nachdenken. Donnerstag: KB 65 3x5 SD 30 3x5 DL 85 1x5 Kniebeugen gingen. Press musste ich runter. Das war sonst nix. DL war ich auch nicht so richtig zufrieden. War schon mal besser. Montag: KB 67,5 3x5 BD 57,5 2x5, 1x3 Rudern: 45 3x5 Der letzte Satz Kniebeugen gefiel mir am besten. Nochmal explizit auf Stabilität und Spannung geachtet. Langsam runter und kein Buttwink erkennbar. Werde trotzdem nicht steigern. Bankdrücken habe ich im 3. Satz die Spannung verloren. Wiederholen Rudern war glaube ich ganz ok. Filme weiterhin jeden Satz und versuche zu optimieren.
  5. Hansgurke

    Squat&Deadlift

    Neuer Versuch. Stabilität ist noch nicht optimal. Muss versuchen, da noch fester zu werden. Würde trotzdem 2,5 rauflegen. Von den Beinen her, ging das sehr gut, P.s. Ist der 3. Satz. Habe das falsch hochgeladen... habe 6 Reps gemacht, da die erste sich nicht ganz solide angefühlt hat.
  6. Hansgurke

    Hans Gurken Log

    Tach, ich werde hier mal ein Log erstellen um Fortschritte zu dokumentieren und mein Training zu optimieren. Zu mir: Alter 32 KFA ca. 15-20% 1,77m 71kg Kraftwerte alle 5RM Kniebeuge: 65 Deadlift: 80 Bankdrücken: 55 Press sitzend: 35 Rudern: 40 Ich arbeite zur Zeit überall noch an der Technik und bin bisher nur mit dem DL zufrieden. Rudern bin ich auf Pendley Row umgestiegen, von daher nur 40kg. Die Technik ist mir wichtiger als das Gewicht. Problemfall Press: Da ich im Keller trainiere, kann ich die nur sitzend ausführen. Weiterhin ist nur eine LH 2,2m vorhanden. Nicht gerade Optimal für die Übung. Dazu ist es eher meine Hassübung, auf die ich leider zur Zeit keinen riesigen Fokus lege. An erster Stelle stehen Kniebeuge, Bankdrücken und Deadlift. Zur Zeit trainiere ich in Anlehnung an den „Crossfit Wichita Falls Plan“ Heißt grob 2 mal Krafttraining, 2 mal Ausdauertraining Workout A Kniebeuge 3x5, Bankdrücken 3x5, Rudern 3x5 Workout B Kniebeuge 3x5, Press 3x5, Deadlift 1x5 2 mal Grundlagenausdauer moderat ca. je eine Stunde. Das ganze ist ein Kompromiss, das ist mir klar.... Ziele: Kraftaufbau, Grundlagenausdauer, bessere Haltung, Verletzungsprävention. Bis zum 31.3 ist das Ziel erstmal: KB 80kg BD 62,5kg DL 100kg Dieses Ziel sollte einigermaßen machbar sein, wenn ich die Technik in den Griff bekomme. Gruß
  7. Hansgurke

    Bankdrücken Technik Check

    Nächster Versuch. Hab jetzt das Setup mit aufgenommen. Bin Nochmal leicht runter mit dem Gewicht.
  8. Hansgurke

    Squat&Deadlift

    Werde ich weiter dran arbeiten. Glaube die lange Pause war auch nicht gut.... Danke dir für deine Hilfe.
  9. Hansgurke

    Squat&Deadlift

    So. Nach kurzer Pause zurück mit 65kg 3. Satz glaube, dass sieht besser aus als letztes Mal. Werde trotzdem nächstes mal wiederholen und noch nicht steigern.
  10. Hansgurke

    Bankdrücken Technik Check

    Ja, Hyperextension wie in den meisten Guides aufgeführt. Ich glaube die Stange liegt auch noch nicht 100% richtig. Deshalb stimmen die Gelenke noch nicht optimal. Ich habe komischerweise Probleme beim liegen auf der Bank die Schultern richtig zu spüren und anzuspannen... im stehen ist das kein Problem. Jo liegt auf oder bleibt unter einem cm über der Brust stehen. Es sieht einfach noch nicht solide aus. Es gibt bestimmt viele mit schlechterer Technik, ich will es aber gleich richtig haben. Ich habe das Gefühl, dass im Moment des raushebens die Spannung leidet. Ist der Lockout zu hoch? Ich werde versuchen noch diese Woche noch einmal zu Drücken. Gehe dann auf 3 Wiederholungen mit selben Gewicht und Filme komplett ab Setup. Vorher lese ich nochmal ordentlich nach.
  11. Hansgurke

    Squat&Deadlift

    3x5 mit 65kg und vorher natürlich diverse Aufwärmsätze. Ja, definitiv. Hatte heute wohl auch nicht den besten Tag. Ja, das Problem hab ich mir schon gedacht. Ich glaube der Buttwink ist im 2. Satz schlimmer, als im 3. Im ersten Satz habe ich den schon „gespürt“. Irgendwie habe ich den Rumpf nicht fest bekommen. War vielleicht auch etwas unkonzentriert und hab ich mich „fallen gelassen“ Plan: Gewicht wiederholen. Langsamer und konzentrierter. Explizit auf die Rumpfstabilität achten. Werde da wieder alle Sätze filmen. Danke erstmal für die Antworten!
  12. Hansgurke

    Bankdrücken Technik Check

    Update Bankdrücken, selbes Gewicht Habe 3x5 geschafft, mit hochkrüppeln im 3. Satz. Bin aber irgendwie noch etwas „ratlos“ und nicht voll zufrieden mit der Übung. Ideen, Anregungen? Habe dieses mal eine andere Perspektive gewählt, wo man mehr sieht.
  13. Hansgurke

    Squat&Deadlift

    Habe nochmal mit 65kg den Squat gefilmt. Sieht jemand irgendeine Verschlechterung oder irgendwas anderes? Fühlt sich eigentlich gut an und würde dann weiter steigern.. Danke und Gruß
  14. Hansgurke

    Bankdrücken Technik Check

    Danke. Ich werde versuchen es nachher umzusetzen und nochmal aus einem besseren Winkel aufnehmen.