Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'BCAA'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Hauptforen
    • Beratung - was sollst du tun?
    • Allgemeines (Training & Ernährung)
    • Grundübungen Technik
    • Supplements
    • Frauen
  • Logs
    • Logs
  • Support Foren (nur für Käufer!)
    • High Speed Diät (HSD) Support
    • Die BURN-Diät: Support-Forum
    • FE Muskelaufbau (FEM) Support
    • Sub10/20 Diät Support
    • FE Lifestyle (FEL) Support
    • FE Rekomposition (FER) Support
  • Rezepte
    • Allgemeine Rezepte
    • Low Carb
    • Low Carb, Low Fat (HSD,PSMF)
    • High Carb, Low Fat (Refeeds)
  • Sonstiges
    • Fun
    • Artikeldiskussionen

Logs

  • -
  • 2018 - Bulk - Whatever Get Stronger !
  • Ein bisschen Ausdauertraining...
  • Barbellground Is Back.
  • Meine erste HSD - Februar 2018
  • Shehulk - auf ein Neues
  • 2019 - Bulk - Whatever Get Bigger !
  • Konservieren reicht der Dose nicht
  • Fabber goes Auto
  • zoege
  • Baggy muss schlank werden!
  • Kraftaufbau für Handball
  • HSD die Erste
  • HSD2: W - BMI 21,4 - KFA 26%
  • 2019 - Cut - Vegan - 10kg
  • sebbo97 is back
  • Der Weg ist das Ziel
  • Recomp mit der Burn Diät
  • Health
  • Is Hair Loss Normal? If it is How much?
  • Basic Facts Related to Arthritis
  • 2020 - Bulking Forever
  • E-Rich
  • Eine Art HSD

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests

1 Ergebnis gefunden

  1. Hallo FE-Gemeinde, ich lebe nach dem 8/16-Protokoll des intermittierenden Fastens. Bis jetzt hatte ich etwa 40 % meiner Tageskalorien vor dem Krafttraining (17 Uhr) zu mir genommen. In letzter habe ich versucht, im Fastenzustand zu trainieren (14 oder 17 Uhr). Danach warte ich dann meist noch zwei Stunden, bis ich esse. Damit ist mein Essensfenster noch geringer, mein Fastenzustand länger und damit auch die HGH-Ausschüttung. Leider habe ich keine eindeutige Antwort dazu gefunden, ob ich nicht über diese Methode Muskelabbau riskiere. Martin Berkham empfiehlt, um das zu verhindern, vor dem gefasteten Training und danach bis zum Essen die Einnahme von BCAA. Wenn man so verfährt, ist man aber nicht mehr im Fastenzustand, da auch BCAA Kalorien haben und eine Insulinausschüttung auslösen. Martin Berkham sieht den Muskelschutz in der Kosten-Nutzen-Rechnung höher an als den reinen Fastenzustand. Meine Frage ist, welcher Energiequelle sich der Körper im Fastenzustand beim Traning und danach bedient. Ist es Fett (wegen der hohen HGH-Ausschüttung) oder Leber- und Muskelglykogen, was Muskelabbau zur Folge hätte? Ich betreibe momentan IF nicht kalorienreduziert, sondern nehme an Pausentagen Erhaltungskalorien und an Sporttagen +350 kcal zu mir. Da also am Ende des Tages genug Kalorien vorhanden sind, sollte kein Muskelabbau stattfinden. Ist es trotzdem gesünder und erfolgsversprechender für einen möglichst fettfreien Muskelaufbau im Fastenzustand zu trainieren und danach auch erstmal nicht zu essen, um noch eine erhöhte HGH-Ausschüttung und Fettverbrennung zu gewährleisten? Ich hoffe, dass ihr weiterhelfen könnt. Vielen Dank im Voraus.