Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'verdauungsprobleme'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Hauptforen
    • Beratung - was sollst du tun?
    • Allgemeines (Training & Ernährung)
    • Grundübungen Technik
    • Supplements
    • Frauen
  • Logs
    • Logs
  • Support Foren (nur für Käufer!)
    • High Speed Diät (HSD) Support
    • Die BURN-Diät: Support-Forum
    • FE Muskelaufbau (FEM) Support
    • Sub10/20 Diät Support
    • FE Lifestyle (FEL) Support
    • FE Rekomposition (FER) Support
  • Rezepte
    • Allgemeine Rezepte
    • Low Carb
    • Low Carb, Low Fat (HSD,PSMF)
    • High Carb, Low Fat (Refeeds)
  • Sonstiges
    • Fun
    • Artikeldiskussionen

Logs

  • -
  • 2018 - Bulk - Whatever Get Stronger !
  • Ein bisschen Ausdauertraining...
  • Barbellground Is Back.
  • Meine erste HSD - Februar 2018
  • Shehulk - auf ein Neues
  • 2019 - Bulk - Whatever Get Bigger !
  • Konservieren reicht der Dose nicht
  • Fabber goes Auto
  • zoege
  • Baggy muss schlank werden!
  • Kraftaufbau für Handball
  • HSD die Erste
  • HSD2: W - BMI 21,4 - KFA 26%
  • 2019 - Cut - Vegan - 10kg
  • sebbo97 is back
  • Der Weg ist das Ziel
  • Recomp mit der Burn Diät
  • Health
  • Is Hair Loss Normal? If it is How much?
  • Basic Facts Related to Arthritis
  • 2020 - Bulking Forever
  • E-Rich
  • Eine Art HSD

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests

2 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo liebe Community, ich habe vor einer Woche die HSD angefangen und leider mit massiven Problemen zu kämpfen, die mich gerade sehr daran zweifeln lassen, ob das programm das richtige für mich ist. Zu mir: W, 32 J, 166 groß, 140 kg schwer Mache die HSD 3. Leider habe ich seit Tag 1 mit massiven Durchfällen abends zu kämpfen. So stark, dass ich quasi nichts mehr richtig verdaue. Verbunden sind diese Durchfälle mit starken Schmerzen im gesamten Bauchbereich. Es wird relativ unverdaut und flüssig (sorry für tmi) alles wieder ausgeschieden. Kurz nach dem Essen muss ich auf Toilette und das meist 3 - 4 mal. Mal ein beispielhafter Tag von mir: Frühstück: 300 g Magerquark mit 50 g TK-Himbeeren und Flav Drops Zwischendurch: 2-3 Tassen Kaffee mit einem Schluck fettarmer Milch, ein bisschen Gemüse (Gurke, Tomate..) , manchmal etwas gegarte Hähnchen- oder Putenbrust (ca. 100 g) Abends: meist eine Gemüsepfanne mit Hähnchen- oder Putenbrust Z.b.: Hähnchenfleisch + Tomatenpassata + 1 EL Tomatenmark + Brühe + Gemüse (Champignons, Paprika, Tomate, Zucchini.., je nachdem, was da ist) + Gewürze / Kräuter o Ich esse die gleichen Lebensmittel, wie sonst auch, auch Flav Powder/Drops verwende ich schon lange. Supps: zum Frühstück: 4 Kapseln Fischöl, 3 Kaliumtabletten Zum Abendessen: 4 Kapseln Fischöl, 2 Kaliumtabletten, 1 Multivitamintablette Magnesium habe ich nach den ersten 2 Tagen weggelassen, hat keinen Unterschied gemacht. Habe vorher aber schon öfter Magnesiumcitrat genommen, wegen Krämpfen im Unterleib (Mädchenkram ;)) Magnesium testweise vor dem Schlafengehen gestern brachte keinen vermehrten Durchfall. So langsam zehrt es an den Kräften und ich bin am Überlegen, ob die HSD zu mir passt, da mir diese krassen Durchfälle in Bezug auf die Nährstoffaufnahme schon Sorgen machen und ich mich einfach schlapp fühle. Habt ihr noch Tipps ?
  2. Kammermann

    Durchfall

    Hi Leute, ich habe letzte Woche Dienstag (01.07.2014) mit der HSD angefangen (dank dem Mic Weigl ). Die ersten Tage waren schon recht anstrengend, aber da ich noch bis heute Urlaub hatte, dachte ich mir das langt dicke zum eingewöhnen. Nun habe ich allerdings ein Problem. Ich versuch es so angenehm wie möglich zu schreiben, also nicht gleich meckern . Meist ein zwei Std. nach dem essen bekomme ich extremen Durchfall. Quasi braunes Wasser. Wenn ich dass aber richtig beurteile ist es meist noch vom Vortag gewesen... . Weis auch nicht was ich davon halten soll. Soweit geht mir rel. gut bis auf das Ständige Loch im Magen gegen dass ich trinke. Die Kopfschmerzen die ich anfangs hatte sind auch weg. Die ersten zwei tage war ich über den 30g KH aber deutlich unter den 40g. Lag daran dass ich z.b. Kaffee und Schwarzen Tee nicht berücksichtigt habe (ca. 0,2g oder so). Natürlich schreibe ich alles mit der fddb App auf um ja nichts auszulassen. Dachte erst ans Magnesium aber davon nehm ich die 400g (500-600 wenn ich wieder Arbeite) über den ganzen tag verteilt auf. Da ich noch viel Spiel mit dem Fett habe laut fddb und nur ca 15g Ballaststoffe zuführe, kommen noch ca 15g Leinsamen dazu, die ich aber ab heute mal weglasse zum testen obs besser wird. Getrunken wird für meine Verhältnisse sehr viel ca 5-6l. Eher etwas mehr da ich nicht immer daran denke ein 05er Glas Wasser zu notieren. Mein fddb Nick: Fresskopp Vielleicht hat wer von euch eine Idee. Vorab schon einmal danke und wenn die Diät um ist kommt auch ein Bericht mit Bildern usw . P.S. Ja die Auberginen wurden gedünstet/gekocht .