Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Empfohlene Beiträge

Wo habt ihr eure Bänder her und wieviel habt ihr dafür gezahlt?

 

Hab bei ebay das Fit Core für 160€ gesehen. Lieber ein bisschen mehr Geld für das Fit Link?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Die haben aktuell ein Serverproblem und an ihren Algorithmen herumgeschraubt. Der Livewert ist der genauere im Augenblick.

Es gibt aber doch immer noch das Problem mit dem upload auf der bodymedia fit app beim android. "Go live" funktioniert zwar ohne probleme, aber wenn ich abends uploade zieht das Programm automatisch ca 400-600 kcal und gerne mal 2-4 std Aktivität ab... warum? Habt ihr dasselbe Problem vielleicht auch undwweiß jemand woran das liegen kann? :/

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vom Support.

 

Ich bin in einer Bodymedia Facebookgruppe, dort haben viele das Problem (nicht jeder aber doch ziemlich viele). Bodymedia arbeitet daran, haben sie jedenfalls einen User geschrieben. Normal waren zuvor ein paar kcal bis 100 und die Uploadwerte über den Server waren die genaueren. Jetzt weicht das zu sehr ab. Gerade wer das Band schon länger hat weiß, das zb 500 kcal nicht normal sind, wenn es zuvor an vergleichbaren Tagen eben 500 mehr waren. Seit 1.April besteht der Serverfehler.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In der Gruppe bin ich auch. Ich hatte da genau den anderen Fall gelesen, nämlich das die Werte bei der Onlinesoftware genauer sind und die Abweichung durch die neue Berechnung entsteht.

 

Wenn die information direkt vom support kommt, muss sie ja wohl stimmen. Solche Informationen sind aber mir Vorsicht zu genießen, wenn man nicht selbst Kontakt mit dem support hatte. Das ist oft wie bei dem Spiel stille Post.

 

Viele grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm schwierig, da ich Live eben ähnliche Wert habe wie zuvor und mit Upload oder mit Synchronisation eben weniger als zuvor bei ähnlichen Tagesabläufen. So ganz genau weiß ich also nicht, was jetzt stimmt.

 

Zuvor hat das mit der Onlinesoftware ja gestimmt, da waren aber Abweichungen im kleineren Bereich (<100) normal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sehe ich das richtig, dass der einzige unterschied zwischen core und link derjenige ist, dass man nur mit dem link die mobile app benutzen kann? was bedeutet denn "no workout logging" beim core? er wird doch wohl erkennen, wenn ich aktiv bin, sonst wären link und core ja nicht vergleichbar!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Bodo

 

Beim Link kann man auf der App ein Workout starten. Da ändert sich aber nichts am Kalorienverbrauch oder sonst etwas. Man weiß eben nur, wieviele Schritte, Kalorien, Aktivität man in der Zeit hat, in der man das workout abspeichert. So weiß man wie viel beispielsweise ein Beintraining verbraucht.

 

Oder man kann Ziel-workouts starten via der App. Zb 400kcal verbrennen, 30min, 5000 Schritte, 20min hohe Aktivität. Deswegen braucht man das LInk aber wirklich nicht.

 

Praktisch ist diese App aber schon, da man eben immer via Handy nachsehen kann, was man verbraucht und es nicht extra am PC anschließen muss, den man ja nicht immer dabei hat.

 

@Thelemaros

 

Ich mach das jetzt auch so. Allerdings synchronisiere ich einfach nur einmal die Woche. Defizit klappt ja auch so ziemlich gut, auch wenn ich mal 300 kcal mehr esse als zuvor.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi zusammen,

ich interessiere mich langsam auch für diese Armbänder.

Würde mich jemand von den Nutzern hier auf den aktuellen Stand bringen?   :)

 

Man liest über den Serverfehler... ist das Thema noch aktuell?

 

Welche Bänder sind derzeit aktuell? (Core, Link, Fit...)

 

Offenbar gibt es bald eine neue Version (?). Wisst ihr da schon mehr drüber? (http://www.smt-medical.com/produkte/sensewearaktivitaets-und-lebensstilmonitoring.html)

 

Ich könnte über Freunde in den USA ordern. Wenn es anders schneller (und günstig) geht, wäre es natürlich besser. Das Abo würde ich dann kurzzeitig nutzen...

 

Vielen Dank im Voraus!  :)

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi zusammen,

ich interessiere mich langsam auch für diese Armbänder.

Würde mich jemand von den Nutzern hier auf den aktuellen Stand bringen?   :)

 

Man liest über den Serverfehler... ist das Thema noch aktuell?

 

Welche Bänder sind derzeit aktuell? (Core, Link, Fit...)

 

Offenbar gibt es bald eine neue Version (?). Wisst ihr da schon mehr drüber? (http://www.smt-medical.com/produkte/sensewearaktivitaets-und-lebensstilmonitoring.html)

 

Ich könnte über Freunde in den USA ordern. Wenn es anders schneller (und günstig) geht, wäre es natürlich besser. Das Abo würde ich dann kurzzeitig nutzen...

 

Vielen Dank im Voraus!  :)

Das Thema ist noch aktuell, ja. Allerdings muss man das Problem zweiteilen: Es gibt Messdaten vor und nach dem (Online-)upload. Die vorher sind (noch) richtig, hochgeladen sind sies nicht mehr. Die wissen aber bescheid, also sollte es irgendwann behoben werden...

Also Core und Link auf jeden Fall, wobei Link halt Bluetooth Support hat und Core nicht. 

 

Die neue Version hat paar neue Sachen (z.B. Low-Energy Bluetooth) und anderes, aber ich hab mir diesbezüglich nichts gemerkt, weil der Preis erst bei 600 oder 800€ anfängt (weiß nicht mehr genau).

 

Ich weiß nicht wie hoch die Versandkosten sind aus der USA, jedenfalls gibt es auf Facebook in der "Bodymedia"-Gruppe noch ein paar für 190€ zu haben; Auf ebay gibt es auch noch ein paar Anbieter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Infos! :)

 

Ich bin allerdings noch etwas verwirrt...

 

Bodymedia wurde aufgekauft und "geschlossen". 

Macht es überhaupt noch Sinn über einen Kauf des "Link" bzw. "Core" nachzudenken?

(Wie lange wird wohl noch die Software als Abo zur Verfügung stehen?)

(Wird der Serverfehler jemals behoben werden?)

 

Dann gibt es verschiedne Bezeichnungen/Produkte: Bodymedia Link und Core, Bodymedia Sensewear...

Das Sensewear ist mit Software und entsprechend teurer, richtig? Gibt es hardwareseitig auch Unterschiede? Wenn ja, gibt es das "Senseware" mit Software als Import irgendwo günstiger als für die 600-800 € in Deutschland?

 

Sorry für die ganze Unsicherheit... :rolleyes:  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Puh, da bin ich überfragt. War aber auch schon in meinem Kopf. Aber es kam wohl keine Ankündigung, dass die Dienste bis zum so und so vielten geschlossen werden. Bei so manchen Übernahmen war dies ja schon der Fall. 

Allerdings das Antworten auf Mails durch den Support würde ich als ein gutes Zeichen einschätzen :)

 

Ich weiß es nicht genau, aber ich glaube Sensewear ist einfach die deutsche Version. Wo genau die Unterschiede liegen kann ich dir auch nicht sagen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe irgendwie keinen großen Unterschied zwischen den Werten vor und nach dem Uploads!

 

Wurde das Problem schon behoben? Wie sahen die Unterschiede bei euch aus?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also die Bodymedia-Armbänder werden nur in den USA/Kananda/Australien vertrieben und muss man selber importieren (oder bei E-Bay ersteigern). Man muss sich zum Auslesen bei Bodymedia anmelden.

Für das Senswear gibt es einen europäischen Importeur. Es ist hardwaremässig identisch mit dem Link hat aber eine andere Firmware und kommt mit einer eigenen Auswertungsoftware.

 

Bodymedia wurde aufgekauft das ist richtig. Aber ob und was sich da durch ändert kann ich nicht sagen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke noch mal für die Hinweise.

Ich habe mich erstmal gegen einen Kauf entschieden und warte ab, was in den nächsten Monaten mit dem Abo und Serverproblemen geschehen wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin auch an dem Ding interessiert, finde aber die ganzen Modelbezeichnungen und die merkwürdigen Weiterleitungen auf der Homepage, auf der nichtmal alle Modelle zu finden sind, doch mehr als komisch.

 

Wenn ich mir jetzt ein US-Modell (AB185) kaufe, brauche ich dann eine US-Account inkl. US-Adresse? Wenn ja, wo soll ich dann ein Abo abschließen für 5-6€/mtl., wenn ich die Option dafür nichtmal auf der Homepage finde? Alles sehr abenteuerlich und unprofessionell... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin auch an dem Ding interessiert, finde aber die ganzen Modelbezeichnungen und die merkwürdigen Weiterleitungen auf der Homepage, auf der nichtmal alle Modelle zu finden sind, doch mehr als komisch.

 

Wenn ich mir jetzt ein US-Modell (AB185) kaufe, brauche ich dann eine US-Account inkl. US-Adresse? Wenn ja, wo soll ich dann ein Abo abschließen für 5-6€/mtl., wenn ich die Option dafür nichtmal auf der Homepage finde? Alles sehr abenteuerlich und unprofessionell...

 

Naja, leider wurde Bodymedia von Jawbone gekauft. Deshalb ist die Webseite jetzt so verwirrend.

Zu dem US Account weiß ich nichts. Für das Abo brauchst du nur eine Kreditkarte, US Adresse etc kannst du dir (fake) generieren lassen: https://www.youtube.com/channel/UC5GyfWl6CpzbcLZhe0MT4UA/videos https://www.youtube.com/watch?v=0_m0XheKmEE

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hat einer von euch auch einen erhöhten Verbrauch bei längeren Autofahrten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hat einer von euch auch einen erhöhten Verbrauch bei längeren Autofahrten?

Das Problem gibt es tatsächlich!

Mancge ziehen die Kalorien ab und manche geben irgendwie das ein..k.p. wie das geht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist auch beim Fahrradfahren so.

Ratsam wäre es dort das Band an die Wade zu schnallen (auf YouTube sieht man es genauer)

 

Beim Auto und ähnliches das Band umdrehen (so das es nicht mehr messen kann). Online kann man die Aktivität dann nachtragen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden